Filter löschen Filter anwenden
HOME URLAUBSPLANER RUSSISCHE FLUSSKREUZFAHRTEN LUXUS KREUZFAHRT AN DER WOLGA ENTLANG: ROSTOW - WOLGOGRAD - NISCHNI NOWGOROD - MOSKAU - 13 TAGE (CR-62)

Luxus Kreuzfahrt an der Wolga entlang: Rostow - Wolgograd - Nischni Nowgorod - Moskau - 13 Tage (CR-62)

Gruppengröße
2 Personen
Saison
Sommer
Dauer
13 Tage
Abreise
Dienstag
Anfang
Rostow am Don
Ende
Moskau
Länder
Russland
Städte
Moskau, Kasan, Jaroslawl, Nischni Nowgorod, Rostow am Don, Samara, Wolgograd, Uglitsch, Saratow, Tscheboksary, Romanovskaya, Ilyevka
Preis
ab €4,695
Reservierung
Termine und Preise
Diese dreizehntägige luxuriöse Kreuzfahrt führt Sie auf eine Entdeckungsreise, die in Rostow am Don beginnt und in der russischen Hauptstadt endet. Unterwegs werden Sie mit einem umfassenden Sightseeing-Programm verwöhnt, das es Ihnen ermöglicht, die unterwegs besuchten Städte mit sachkundigen Führern zu erkunden, die ihre Geheimnisse enthüllen. Sie erfahren mehr über die Kosaken, die Schlachteroberungen, die Iwan dem Schrecklichen einen so furchterregenden Ruf verschafften, und was Besucher während der Sowjetzeit von einigen unserer Anlaufhäfen fernhielt.

InbegriffenIm Paketpreis enthaltene Leistungen.
Nicht inbegriffenNicht im Paketpreis enthaltene Leistungen.
ZusatzleistungenMachen Sie Ihre Reise lohnender. Ihre Optionen.
Praktische InformationenAlles, was Sie über unsere Pakete wissen müssen.
Rostow am Don
Tag 1
Transfer vom Flughafen zum Schiff
Bei Ihrer Ankunft am Flughafen von Rostow am Don erwartet Sie unser Fahrer bereits, um Sie zum Schiff zu bringen. Sie erkennen ihn an einem „Go Russia“-Schild.
Tag 2
Stadtführung durch Rostow-on-Don
Heute erkunden wir das sehenswerte Rostow am Don. Die moderne Großstadtwurde 1749 als Steuerzentrale für den Handel mit der Türkei gegründet. Seit dem Bau des Wolga-Don-Kanals im Jahr 1952 ist die Metropole ein wichtiger Handelshafen für fünf Meere: das Kaspische Meer, das Schwarze Meer, das Asowsche Meer, das Weiße Meer und die Ostsee.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Romanovskaya
Tag 3
Rundgang durch ein Kosakendorf
Wir besuchen eine der ältesten Kosakensiedlungen am Ufer des Don. Das Dorf wurde im 17. Jahrhundert vom kosakischen Militär-Ataman Smaga Chershensky gegründet. Sie werden die häusliche Umgebung des Kosakenlebens genießen, wie es vor Hunderten von Jahren war.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Ilyevka
Tag 4
Besuch des Wolga-Don-Kanal-Museums
Heute machen Sie eine Führung durch das Museum zur Geschichte des Baus des Kanals, der Wolga und Don verbindet. Das Museum hat auch viele Exponate, die Ihnen das Leben der Kosaken dieser Region vorstellen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Wolgograd
Tag 5
Stadtführung durch Wolgograd
Besuch des Mamajew-Hügels
Am fünften Tag legt das Schiff in Wolgograd an. Die Stadt war früher unter den Namen Zarizyn und Stalingrad bekannt. Sie ist als Schauplatz der großen Schlacht von Stalingrad in die Geschichte eingegangen. Das mehr als 200-tägige Bombardement durch die Deutschen verwandelte das Stadtgebiet damals in einen Schutthaufen. Die Verluste auf beiden Seiten werden auf eine Zahl im Millionenbereich geschätzt. Die Gefechte um Stalingrad gelten als der symbolische Wendepunkt für den Ausgang des Krieges, weshalb die Stadt heute noch als Heldenstadt tituliert wird. Im Rahmen unserer Besichtigung begeben wir uns zur Gedenkstätte am Mamajew Hügel, ein zu Kriegszeiten strategisch wichtiger und heftig umkämpfter Ort. Hier ragt die etwa 82 Meter hohe Kolossalstatue „Mutter Heimat ruft“ in den Himmel.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Saratow
Tag 6
Stadtführung durch Saratow
Unser heutiges Ziel an den Ufern der Wolga ist Saratow. Während des 18. und 19. Jahrhunderts siedelten sich in diesem Gebiet deutsche Einwanderer an. Aufgrund der feindlichen Gesinnungen im 2. Weltkrieg wurden jedoch viele der Zuwanderer nach Sibirien und Kasachstan ins Exil geschickt. Die meisten entschieden sich, nicht mehr nach Saratow zurückzukehren. Man glaubt das der Name der Stadt von der Bezeichnung „Sary Tau“ herrührt, die in der tatarischen Sprache „Gelber Berg“ bedeutet. Das Stadtgebiet war bis 1991 für westliche Besucher„geschlossen“, weil es als Produktionsstätte für Militärflugzeuge diente. Saratow ist auch bekannt als die Heimat von Juri Gagarin, dem ersten Mann im Weltraum.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Samara
Tag 7
Stadtführung durch Samara
Besuch der Kunstgalerie
Heute führt uns die Tour nach Samara, eine der größten Städte Russlands. Ihre Entstehungsgeschichte lässt sich ins 14. Jahrhundert zurückdatieren. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt unter ihrem damaligen Namen Kuibyschew zur alternativen Hauptstadt auserkoren, für den Fall, dass die Deutschen Moskau einnähmen. Nach dem Krieg mauserte sich das Stadtgebiet zu einem großen kulturellen und industriellen Zentrum.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kasan
Tag 8
Stadtführung durch Kasan
Besuch des Kasaner Kremls
Heute docken wir in Kasan an, dem Zentrum tatarischer Kultur. Die Stadt wird auch als „Perle der zentralen Wolgaregion“ bezeichnet. Sie wurde im 13. Jahrhundert von den Mongolen gegründet. Im 16. Jahrhundert nahmen die Russen unter Iwan dem Schrecklichen das Stadtgebiet ein und Kasan wurde die Hauptstadt des gleichnamigen Khanats. Aufgrund der ereignisreichen Geschichte ist Kasan heute ein einzigartiger Schmelztiegel muslimischer und christlicher Kulturen. Wir besichtigen auch den Kasaner Kreml.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Tscheboksary
Tag 9
Stadtführung durch Tscheboksary
Heute ist es an der Zeit die Hauptstadt der Föderationsrepublik Tschuwaschien zu erkunden: Tscheboksary. Die Geschichte der Stadt begann bereits sehr früh mit der Konstruktion einer Festung in der Mitte des 15. Jahrhunderts. Allerdings gewann Tscheboksary erst mit der Anbindung an das Eisenbahnnetz im Jahr 1939 an nationaler Bedeutung. Wir machen eine Stadtrundfahrt, um uns architektonische Highlights wie die Wwedenski-Kathedrale und das Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit anzusehen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Nischni Nowgorod
Tag 10
Stadtführung durch Nischni Nowgorod
Die fünftgrößte Stadt Russlands, die umgangssprachlich mit dem Kürzel Nischni bezeichnet wird, ist unsere Zieldestination am heutigen Tag. Ihre herausragende Lage an den Flüssen Oka und Wolga beschert uns einen traumhaften Anblick. Wir besuchen den antiken Kreml und schlendern über die schöne Fußgängerpromenade. Anschließend setzen wir unsere Fahrt mit dem Schiff fort.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Jaroslawl
Tag 11
Stadtführung durch Jaroslawl
Einen Stopp am heutigen Tag legen wir Jaroslawl ein. Die Hafenstadt erstreckt sich entlang beider Ufer der Wolga. Sie trägt den Namen ihres Begründers, Fürst Jaroslaw der Weise, der hier im 11. Jahrhundert lebte. Zu den Highlights von Jaroslawl gehört unumstritten das Erlöser-Verklärungs-Kloster, das neben mehreren Kathedralen einen Glockenturm und ein altes Handelszentrum umfasst. Wir besichtigen das Klostergelände und die hübsche Prophet-Elias-Kirche.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Uglitsch
Tag 12
Stadtführung durch Uglitsch
Die Hafeneinfahrt nach Uglitsch ist eine der schönsten auf unserer Reise. Das hübsche Provinzstädtchen wurde 1148 gegründet. Die Erlöserkathedrale, eines unserer heutigen Ausflugsziele, und die Johanneskirche ragen aus der wunderschönen Stadtsilhouette hervor. Wir besuchen den Kreml, in dem im 16. Jahrhundert die siebte Frau von Iwan dem Schrecklichen im Exil lebte. Er gehört zu den ältesten Bauwerken der Stadt.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Moskau
Stadtrundfahrt durch MoskauEine so großartige Stadt wie die russische Hauptstadt verdient Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Unsere geführte Stadtrundfahrt mit dem Auto ermöglicht Ihnen entspanntes Sightseeing. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie sie sich in der Metropole fortbewegen und können große Strecken in kurzer Zeit zurücklegen.
5 Stunden | €105 pro Person
Der Rote Platz, Basilius-Kathedrale, Lenin Mausoleum Geführte TourWir besuchen den Roten Platz, wohl einer der berühmtesten Plätze der Welt. Sein Name stammt von dem russischen Wort für „rot”, welches vor vielen Jahrhunderten “wunderschön” bedeutete. Jedes einzelne Gebäude hier birgt eine Legende: Sie sehen die farbig leuchtende Basilius-Kathedrale, das weltberühmte Lenin Mausoleum, die beeindruckende Fassade des GUM Warenhauses, die Kasaner Kathedrale und die Türme des Kremls. Heute ist der Rote Platz eine beliebte Touristenattraktion, wo häufig Rock und Pop Konzerte u.a. von Paul McCartney und Pink Floyd stattfinden.
4 Stunden | €75 pro Person
Tretjakow-Galerie - geführte TourEine geführte Tour durch die Tretjakow-Galerie, eine der weltgrößten Kunstsammlungen russischer Kunst. Die Anfänge des Museums gehen auf den wohlhabenden Kaufmann Pawel Tretjakow zurück, der Mitte des 19. Jahrhunderts seiner Leidenschaft nach ging und sowohl Geigen, als auch Vögel, Kühe und russische Kunstwerke sammelte. Das Museum umfasst die gesamte Geschichte russischer Kunst vom 11. Jahrhundert bis zur heutigen Zeit. Dort befinden sich mehr als 130 000 Einzelstücke, Gemälde, Skulpturen und Grafiken, die im Laufe der Jahrhunderte von talentierten russischen Künstlern geschaffen wurden.
4 Stunden | €90 pro Person
Stadtrundfahrt Moskau bei NachtMoskau bietet die ideale Kombination aus antiker und moderner Architektur. Es ist eine Stadt mit vielen Avenues und majestätischen Plätzen, Alleen, Parks und Gartenanlagen, neuen luxuriösen Gebäuden, Brücken und den Uferdämmen der Moskwa, sowie einzigartigen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie Moskau bei Nacht bei einer geführten Kleinbustour.
3 Stunden | €85 pro Person
Kremlbauten und die Rüstkammer - Geführte Tour Wir erkunden den Kreml, ehemaliger Wohn-und Regierungssitz der Zaren und mittlerweile Sitz des russischen Präsidenten, mitsamt seinen wunderschönen orthodoxen Kathedralen. Der Kathedralenplatz strahlt noch immer die Aura des frühen russischen Zarenreichs aus. Die Geister von Iwan dem Schrecklichen, Boris Godunov, und den ersten Mitgliedern der Romanows scheinen bedrohlich nahe. Wir besuchen auch die Rüstkammer mit ihrer Sammlungen von Gold, Silber, Schmuck, Fabergé-Eiern Kutschen und Zarenthronen.
5 Stunden | €100 pro Person
Geführte Halbtagstour zum Sergijew Possad Kloster - das Herzstück der Russisch-Orthodoxen ReligionDie Stadt, die sich am Stadtrand von Moskau befindet, entstand im 15. Jahrhundert um eines der größten russischen Kloster herum: Das Kloster der Dreifaltigkeit und des Heiligen Sergius gegründet von Sergius von Radonesch. Die Stadt beansprucht auch für sich, die Geburtsstätte der russischen Steckpuppe Matrjoschka zu sein. Auf unserem Weg nach Sergijew Possad können Sie die wunderschöne Landschaft Russlands genießen. Der Highway führt uns durch beeindruckende Birkenwälder, über Berge und an sehr schön verzierten Landhäusern vorbei.
7 Stunden | €135 pro Person

Tag 13
Transfer vom Schiff zum Flughafen
Unser Fahrer bringt Sie vom Schiff zum Flughafen. Heute heißt es Abschied nehmen. Bis zum nächsten Mal!
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.
Reisepaket
Jahr der Reise
2022
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €4,695 / €5,145 €2,795 5* M. Karim buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €4,895 / €5,345 €2,895 5* M. Karim buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €5,045 / €5,495 €2,995 5* M. Karim buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €5,245 / €5,695 €3,095 5* M. Karim buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €5,545 / €5,995 €3,395 5* M. Karim buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €5,945 / €6,395 €3,695 5* M. Karim buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €6,495 / €6,945 €4,095 5* M. Karim buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/08/2022 - 08/09/2022 €7,395 / €7,845 €4,695 5* M. Karim buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer (Kabine bei den Kreuzfahrten).
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie in Russland reisen