Australia Canada Deutschland España France India New Zeland Österreich South Africa Schweiz United Kingdom USA Ein weiteres Land
Russland Führende Inbound Reiseagentur
World Travel Awards Gewinner
Entdecken Sie das Unbekannte mit den wahren Experten
Home Online Reiseführer Visumservice & Hilfe China Visum China Visum auf Unseren Touren

China Visum auf Unseren Touren

KONSULARGEBÜHREN

Da deutsche Staatsbürger nun persönlich im Visumzentrum erscheinen müssen, sind die Konsulargebühren nicht im Tourpreis enthalten.
 

VISUMFREIER TRANSIT IN PEKING

Wir empfehlen Ihnen, die Option zu prüfen und auf Ihrer Transmongolischen Tour visumfrei nach China zu reisen. Auf diese Weise sparen Sie sich das Ausfüllen von Visaformularen und die Abgabe von Fingerabdrücken. Weitere Informationen zur visumfreien Reise nach Peking.
 

VERFAHREN

Sobald Sie eine Reise bei uns gebucht haben, Ihre Überweisung und die Angabe ihrer Passdaten erfolgt sind, bestellen wir für Sie eine offizielle Einladung als Tourist für China. Die Anleitung zum Ausfüllen des Visaantrags wird Ihnen per E-Mail zugestellt. Die Anleitung zum Ausfüllen des Antrags ist verständlich und stellt kein Problem dar. Sollten sich noch Fragen ergeben, werden unsere für die Visavergabe zuständigen Spezialisten Ihnen gerne behilflich sein.
 

BIOMETRISCHE DATEN - VISUMANTRAG IN DEUTSCHLAND

Ab dem 16. Dezember 2019 müssen alle Reisenden zwischen 14 und 70 Jahren (einschließlich) persönlich Ihre Fingerabdrücke bei einer zuständigen chinesischen Auslandsvertretung hinterlegen. Die chinesischen Visa-Center befinden sich in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Düsseldorf. Öffnungszeiten und Adressen der Visa-Zentren in Deutschland. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen - wir werden Sie durch den gesamten Prozess begleiten.

Unsere Visaabteilung wird Ihr Visumformular überprüfen und bei Bedarf jegliche Fehler korrigieren. Wir werden auch das Datum und die Uhrzeit des Termins im chinesischen Visa-Zentrum Ihrer Wahl bestätigen.​ Sie müssen dann den Visumantrag nur noch unterschreiben und bei den Behörden abgeben. Die Bezahlung der Botschaftsgebühren erfolgt vor Ort.
 

KUNDEN AUS ÖSTERREICH UND DER SCHWEIZ

Wir werden Ihnen die offizielle chinesische Einladung per E-Mail zustellen. Sie müssen dann selbstständig beim nächsten chinesischen Konsulat ein Visum beantragen und die vorgeschriebene Visagebühr entrichten. Dort können Sie Ihren Pass entweder abholen oder sich diesen per Post zustellen lassen. Basierend auf positiven Kundenbewertungen können wir Ihnen versichern, dass sich dieses Verfahren bewährt hat, solange Sie unseren Angaben zum Ablauf folgen. Wie immer, wird Sie auch hier unser Visa-Team bei Problemen hilfreich unterstützen.
 

CHINESISCHE VISUMANLEITUNG

In der Zwischenzeit können Sie sich mit der Anleitung zur Beantragung eines chinesischen Touristenvisums vertraut machen und die Liste der erforderlichen Dokumente überprüfen.