Australia Canada Deutschland España France India New Zeland Österreich South Africa Schweiz United Kingdom USA Ein weiteres Land
Russland Führende Inbound Reiseagentur
World Travel Awards Gewinner
Entdecken Sie das Unbekannte mit den wahren Experten
Home Online Reiseführer Visum Services Russland Visum Visafreiheit mit Russland

Visafreiheit mit Russland

Hier finden Sie die Liste der Länder, die Visafreiheit mit Russland genießen, was bedeutet, dass die Staatsangehörigen dieser Länder kein Visum für Russland brauchen. Wir haben diese Liste nach den letzten Angaben zusammengestellt, achten Sie aber bitte auf die Visa-Verordnung in Ihrem Land, da sich die Anforderungen je nach den zwischenstaatlichen Vereinbarungen ändern können. Kontaktieren Sie bitte Go Russia bei der Buchung, um sich über die aktuellen Visaregelung mit Ihrem Land zu informieren. Wenn Sie sich im Ausland befinden, setzten Sie sich bitte in Verbindung mit dem lokalen russischen Konsulat.
 
VISA FREIHEIT FÜR KREUZFAHRT-PASSAGIERE
Nach dem derzeitigen Einreisegesetz von Russland sind die Kreuzfahrt-Passagiere die einzige Kategorie von Touristen, die sich im Land bis zu 72 Stunden ohne Visum aufhalten dürfen, sofern sie Teil einer Touristengruppe sind. Alle unabhängigen Reisenden benötigen ein gültiges Touristenvisum für die Einreise nach Russland.

Lesen Sie auch über unsere Visum-freie Touren nach Russland.
 
VISA FREIHEIT MIT RUSSLAND
 Land Visa-Freier
Aufenthalt bis
 Gültig ab
Abchasien
Bis zu 90 Tagen
Argentinien
Bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen. Visafreiheit betrifft nicht Geschäftsreisende, ausländische Arbeiter, Inhaber der dienstlichen und diplomatischen Pässe.
 18.03.2009
Armenien
 
 25.09.2000
Aserbaidschan  03.07.1997
Bosnien und Herzegowina
Bis zu 30 Tagen für Touristen und bis zu 90 Tagen für andere Besucher. Touristische Unterlagen oder Einladung in Original müssen bei der Einreise vorgelegt werden.
 24.09.2007
Brasilien
Bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen – nur für Touristen, private Besucher oder Transitreisende. In allen anderen Fällen wird das Visum benötigt.
 26.11.2008
Brunei
Bis zu 14 Tagen - nur für Inhaber der diplomatischen und dienstlichen Pässe.
Chile
Bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen. Visafreiheit betrifft nicht Geschäftsreisende, ausländische Arbeiter, Inhaber der dienstlichen und diplomatischen Pässe.
 24.09.2010
Dominikanische Republik
Bis zu 90 Tagen - nur für Inhaber der diplomatischen und dienstlichen Pässe.
Ecuador
Bis zu 90 Tagen.
Hong Kong
Bis zu 14 Tagen.
Island
Bis zu 90 Tagen - nur für Inhaber der diplomatischen und dienstlichen Pässe.
Israel
Bis zu 90 Tagen. Touristische Unterlagen oder Einladung in Original müssen bei der Einreise vorgelegt werden. Visafreiheit betrifft nicht die Inhaber der dienstlichen und diplomatischen Pässe.
 20.03.2008
Kasachstan  30.11.2000
Kirgisien  30.11.2000
Kolumbien
Bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen.
 13.03.2011
Kroatien Bis zu 30 Tage  für Touristen und bis zu 90 Tagen für andere Besucher. Touristische Unterlagen oder Einladung in Original müssen bei der Einreise vorgelegt werden.
Kuba
Bis zu 30 Tagen.
 03.12.1993
Macau
Bis zu 30 Tagen.
Mazedonien
Bis zu 30 Tagen für Touristen und bis zu 90 Tagen für andere Besucher. Touristische Unterlagen oder Einladung in Original müssen bei der Einreise vorgelegt werden.
 19.06.2008
Moldawien  30.11.2000
Montenegro
Bis zu 30 Tagen. Visafreiheit betrifft nicht die Inhaber der dienstlichen und diplomatischen Pässe.
 24.08.2009
Mosambik
Bis zu 30 Tagen - nur für die Inhaber der diplomatischen und dienstlichen Pässe.
Nicaragua
Bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen.
 28.07.2009
Panama Bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen.  08.02.2015
Peru
Bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen Visafreiheit betrifft nicht Geschäftsreisende, ausländische Arbeiter, Inhaber der dienstlichen und diplomatischen Pässe.
 21.06.2011
Serbien
Die Bürger von Serbien, die nach 9. April 2008 biometrische Pässe erhalten haben, können sich bis zu 30 Tagen in Russland visafrei aufhalten. Die Inhaber der diplomatischen oder offizielle Pässe ohne Akkreditierung in Russland können in Russland bis zu 90 Tagen bleiben. Serbische Bürger mit temporären und dauerhaften Aufenthaltsgenehmigungen können sich in Russland ohne zeitliche Begrenzung aufhalten. In allen anderen Fällen ist ein Visum erforderlich. Visafreiheit gilt nicht für die Inhaber der jugoslawischen Pässe.
 20.02.2009
Südafrika Bis zu 90 Tagen.  30.03.2017
Südossetien
Bis zu 90 Tagen.
Tadschikistan  30.11.2000
Thailand
Bis zu 90 Tagen - nur für die Inhaber der diplomatischen und dienstlichen Pässe. Die Inhaber der gewöhnlichen Reisepässe können bis zu 30 Tagen bleiben.
 13.12.2005
Türkei Bis zu 30 Tagen - nur für die Inhaber der gewöhnlichen Reisepässe und dienstlichen Pässe. Der Aufenthalt in Russland darf nicht 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen überschreiten.  16.04.2011
Ukraine  16.01.1997
Uruguay
Bis zu 90 Tagen.
Usbekistan  30.11.2000
Venezuela
Bis zu 90 Tagen. Visafreiheit betrifft nicht die Inhaber der dienstlichen und diplomatischen Pässe
 26.11.2008
Weißrussland  30.11.2000
 
Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Seite sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, jedoch ohne jegliche Verantwortung seitens der GR Travel Group Ltd (Go Russia). Es liegt in der Verantwortung des Kunden, alle notwendigen Reiseinformationen und Unterlagen für die Reise einschließlich Visa zu erhalten.