Australia Canada Deutschland España France India New Zeland Österreich South Africa Schweiz United Kingdom USA Ein weiteres Land
Russland Führende Inbound Reiseagentur
World Travel Awards Gewinner
Entdecken Sie das Unbekannte mit den wahren Experten
Home Unser Unternehmen Reiseschriftsteller über Uns

Pressereisen nach Russland und entlang der Transmongolischen Eisenbahn


POLLY EVANS

Go Russia hat mir bei der Organisation meiner Reise einen tadellosen Service geboten. Die Beantragung des Visums verlief ohne Mühe (zumindest von meiner Seite aus) und meine Reisepläne verliefen reibungslos. Neben schnellem und effizientem Service und echter Kompetenz, bietet Go Russia Reisen in entlegene und faszinierende Gegenden Russlands, die andere Reiseveranstalter nicht erreichen.
www.pollyevans.com

Kurz über Polly Evans:
Polly Evans ist eine preisgekrönte Reiseautorin und Journalistin. Sie hat fünf Bücher über ihre Reisen geschrieben, die im Bantam-Verlag aus Großbritannien und dem amerikanischen Delta-Verlag erschienen, sowie in deutscher und holländischer Übersetzung herausgebracht worden sind. Ihr fünftes Buch, „Mad Dogs and an Englishwoman“, erzählt die Geschichte, wie sie im Yukon das Fahren von Hundeschlitten lernt. Pollys erstes Buch, „It’s Not About the Tapas“, stand in der Boston Globe auf der Bestseller-Liste und gelang beim WHSmith People’s Choice Travel-Writing Award in die engere Auswahl.

Polly schreibt regelmäßig für Zeitungen und Magazine aus aller Welt wie der Sunday Times, dem Independent on Sunday, für Wanderlust und Highlife aus Großbritannien und für Food & Wine aus den USA. 2006 gewann sie den Independent on Sunday/ Bradt Guides Travel-Writing Wettbewerb, 2005 ging sie beim British Guild of Travel Writers Journalism Award als Sieger hervor und 2002 erhielt sie beim Human Rights Press Award den ersten Preis. Sie ist häufiger Gast im BBC Frühstücksfernsehen, wo sie über das Reisen spricht. Zudem liefert sie Radiobeiträge, unter anderem für BBC-Programme wie 4’s Woman’s Hour und Excess Baggage.
 

LAURA LEVENSON

Mein Kurztrip mit Go Russia nach Moskau lieferte mir eine umfassende Momentaufnahme vom Zentrum des neuen Russlands. Die ausgeklügelte Reiseplanung von Go Russia beinhaltete die perfekte Kombination aus Sightseeing, Unterhaltung, Shopping und Erholung. Als Gruppe, die zum ersten mal in Russland war, nahmen wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten mit. Dabei wurden wir von unserer kompetenten Reiseleiterin Anna begleitet, die hilfreicherweise selbst aus Moskau stammt. Wir besuchten den Kreml, den Roten Platz, das Nowodewitschi-Kloster sowie kleine Extras wie das Wodka-Museum und den Izmaylovo-Markt – und dabei war es extrem praktisch Anna bei uns zu haben, die uns beim feilschen half oder ihr überragendes Wissen mit uns teilte. Über das ausgezeichnete U-Bahn-System Moskaus (eine Erfahrung für sich) gelangen wir noch zu ein paar großartigen Aussichtspunkten und kamen in den Genuss kulinarischer Köstlichkeiten wie Borschtsch-Suppe oder Kwas, warmes Honigbier. Man hatte auch viel Freizeit für eigene kleine Erkundungen.

Ich kann Moskau für eine Städtetour nur empfehlen; mit Go Russia hat man ein perfektes Reiseprogramm, mit dem die Tour zum Erlebnis wird. Go Russia hat sich von Anfang bis Ende um alles gekümmert; selbst darum, dass mir mein Visum innerhalb von drei Tagen persönlich zugestellt wurde und ich so komplett entspannen und genießen konnte. Eine Städtetour in Moskau ist anders als alle anderen europäischen Städtetouren, die ich bisher erlebt habe; und Go Russia hat sehr gute Verbindungen, was für einen reibungslosen Verlauf der Tour sorgte. Zudem ist Go Russia Meister im Aufdecken verborgener Orte, die man ohne sie nie gefunden hätte.“

Laura Leveson, Reisejournalistin und Pressesprecherin von The Times präsentiert: “Destinations: The Holiday & Travel Show”
www.thetravelmagazine.net/i-2522--authentic-moscow.html
 

JEREMY HEAD

„Wenn Sie jemanden suchen, der Russland wirklich kennt – der dieses große, vielschichtige, ungemein spannende Land und seine Menschen lebt und liebt – finden Sie ihn bei Go Russia. Ausgezeichnete Kenntnisse über die örtlichen Begebenheiten, ernsthaft durchdachter Service und auch ein spitzen Preisleistungsverhältnis.“ – Jeremy Head, Reisejournalist
www.travelblather.com
 

JONATHON REYNOLDS

Rough Guides, Berichte über Erlebnisreisen
Go Russia bietet den besten Service, den ich nach mehreren Reisen nach Russland erlebt habe. Leider bin ich nicht früher auf deren Dienste gestoßen – das hätte mir jede Menge Zeit und Ärger erspart.
www.nomadic-adventures.net

Kurz über Jonathon:
Schreibt beim Rough Guides Verlag über Reisen nach Moskau und St. Petersburg.
Nomadic Adventures – Erlebnis-Reiseberichte/Fotografie & Entwicklung von Reisezielen.
Auslandsberichterstatter - Bahrain Traveller Magazine.
Mitarbeiter bei Go Active, SeaKayaker Magazine, Canoe und Kayak Magazine, Paddler Magazine, Archaeology Magazine, In London, Real Travel, Vines Magazine, um nur einige zu nennen.

Autor der Reiseführer "Kayaking Georgian Bay" und "The Soft Paddling Guide to Ontario and New England". Halten Sie Ausschau nach seinen nächsten Büchern über Erlebnisreisen in British Columbia und Alberta, Erlebnisreisen in Großbritannien, Baja California und Ratgeber über das Reparieren von Kanus und Kajaks.
 

BECKY WARD

Mit Go Russia zu reisen war dahin gehend von großem Vorteil, einen Reiseführer aus Moskau zu haben, der einem echt gute Dinge empfehlen konnte, um seine Freizeit aktiv zu verbringen, ebenso kannte er gute Bars und Restaurants. Auch der Service rund ums Visum war brillant, da dieser den Stress aus der Urlaubsplanung genommen hat.
www.new-magazine.co.uk