Filter löschen Filter anwenden
HOME URLAUBSPLANER RUSSISCHE FLUSSKREUZFAHRTEN KREUZFAHRT AN DER WOLGA ENTLANG: ROSTOW - WOLGOGRAD - MOSKAU - 14 TAGE (CR-55)

Kreuzfahrt an der Wolga entlang: Rostow - Wolgograd - Moskau - 14 Tage (CR-55)

Gruppengröße
von 2 Personen
Saison
Sommer
Dauer
14 Tage
Abreise
Wie pro Zeitplan
Anfang
Rostow am Don
Ende
Moskau
Länder
Russland
Städte
Moskau, Kasan, Nischni Nowgorod, Rostow am Don, Samara, Wolgograd, Uglitsch, Saratow, Ulianovsk
Preis
ab €1,895
Reservierung
Termine und Preise
Diese 14-tägige Schiffsreise beginnt im modernen Handelszentrum Rostow am Don und verläuft bis in Russlands pulsierende Hauptstadt Moskau. Auf dem Weg erkunden Sie das historische Wolgograd, das nach der großen Schlacht von Stalingrad im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde. Sie besichtigen Kloster und Freilichtmuseen, Kathedralen und Uferpromenaden. Zu den unvergesslichen Highlights auf dieser umfassenden Tour zählen mit Sicherheit der Kasaner Kreml, die wunderschöne Uferstadt Uglitsch und Nischni Nowgorod, die fünftgrößte Stadt des Landes.

InbegriffenIm Paketpreis enthaltene Leistungen.
Nicht inbegriffenNicht im Paketpreis enthaltene Leistungen.
ZusatzleistungenMachen Sie Ihre Reise lohnender. Ihre Optionen.
Praktische InformationenAlles, was Sie über unsere Pakete wissen müssen.
Rostow am Don
Tag 1
Transfer vom Flughafen zum Schiff
Bei Ihrer Ankunft am Flughafen von Rostow am Don erwartet Sie unser Fahrer bereits, um Sie zum Schiff zu bringen. Sie erkennen ihn an einem „Go Russia“-Schild.
Tag 2
Stadtführung durch Rostow-on-Don
Heute erkunden wir das sehenswerte Rostow am Don. Die moderne Großstadtwurde 1749 als Steuerzentrale für den Handel mit der Türkei gegründet. Seit dem Bau des Wolga-Don-Kanals im Jahr 1952 ist die Metropole ein wichtiger Handelshafen für fünf Meere: das Kaspische Meer, das Schwarze Meer, das Asowsche Meer, das Weiße Meer und die Ostsee.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Fahrt auf der Wolga
Tag 3
An Bord
Den heutigen Tag verbringen wir an Bord des Schiffes. Lehnen Sie sich entspannt zurück. Wir haben Zeit die wunderschöne Landschaft zu genießen, während wir Kilometer um Kilometer auf der Wolga zurücklegen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Wolgograd
Tag 4
Stadtführung durch Wolgograd
Besuch des Mamajew-Hügels
Am vierten Tag legt das Schiff in Wolgograd an.Die Stadt war früher unter den NamenZarizynund Stalingrad bekannt. Sie ist als Schauplatz der großen Schlacht von Stalingrad in die Geschichte eingegangen. Das mehr als 200-tägige Bombardement durchdie Deutschen verwandelte das Stadtgebiet damals in einen Schutthaufen. Die Verluste auf beiden Seiten werden auf eine Zahl im Millionenbereich geschätzt. Die Gefechte um Stalingradgelten als der symbolische Wendepunkt für den Ausgang des Krieges, weshalb die Stadt heute noch als Heldenstadt tituliert wird. Im Rahmen unserer Besichtigung begeben wir uns zur Gedenkstätte am Mamajew Hügel, ein zu Kriegszeiten strategisch wichtiger und heftig umkämpfter Ort. Hier ragt die etwa 82 Meter hohe Kolossalstatue „Mutter Heimat ruft“ in den Himmel.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Saratow
Tag 5
Stadtführung durch Saratow
Unser heutiges Ziel an den Ufern der Wolga ist Saratow. Während des 18. und 19. Jahrhunderts siedelten sich in diesem Gebiet deutsche Einwanderer an. Aufgrund der feindlichen Gesinnungen im 2. Weltkrieg wurden jedoch viele der Zuwanderer nach Sibirien und Kasachstan ins Exil geschickt. Die meisten entschieden sich, nicht mehr nach Saratow zurückzukehren. Man glaubt das der Name der Stadt von der Bezeichnung „Sary Tau“ herrührt, die in der tatarischen Sprache „Gelber Berg“ bedeutet. Das Stadtgebiet war bis 1991 für westliche Besucher„geschlossen“, weil es als Produktionsstätte für Militärflugzeuge diente. Saratow ist auch bekannt als die Heimat von Juri Gagarin, dem ersten Mann im Weltraum.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Samara
Tag 6
Stadtführung durch Samara
Heute führt uns die Tour nach Samara, eine der größten Städte Russlands. Ihre Entstehungsgeschichte lässt sich ins 14. Jahrhundert zurückdatieren. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt unter ihrem damaligen Namen Kuibyschew zur alternativen Hauptstadt auserkoren, für den Fall, dass die Deutschen Moskau einnähmen. Nach dem Krieg mauserte sich das Stadtgebiet zu einem großen kulturellen und industriellen Zentrum.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Uljanowsk
Tag 7
Stadtführung durch Uljanowsk
Ihren Namen erhielt die Stadt Uljanowsk 1924 in Anlehnung an ihren berühmtesten Sohn, Wladimir Iljitsch Uljanow - den viele nur unter dem Namen Lenin kennen. Zuvor war sie unter der Bezeichnung Simbirsk bekannt. Paradoxerweise war Lenin der Grund, dass ein Großteil des kulturellen Erbes von Simbirsk zur Sowjetzeit dem Erdboden gleich gemacht wurde. Zum Glück sind die Häuser, in denen der populäre russische Revolutionär zwischen 1870 und 1887aufwuchs, heute noch erhalten. Außerdem gibt es hier ein Lenin-Museum, dem wir heute einen Besuch abstatten.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kasan
Tag 8
Stadtführung durch Kasan
Heute docken wir in Kasan an, dem Zentrum tatarischer Kultur. Die Stadt wird auch als „Perle der zentralen Wolgaregion“ bezeichnet. Sie wurde im 13. Jahrhundert von den Mongolen gegründet. Im 16. Jahrhundert nahmen die Russen unter Iwan dem Schrecklichen das Stadtgebiet ein und Kasan wurde die Hauptstadt des gleichnamigen Khanats. Aufgrund der ereignisreichen Geschichte ist Kasan heute ein einzigartiger Schmelztiegel muslimischer und christlicher Kulturen. Wir besichtigen auch den Kasaner Kreml.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Nischni Nowgorod
Tag 9
Stadtführung durch Nischni Nowgorod
Die fünftgrößte Stadt Russlands, die umgangssprachlich mit dem Kürzel Nischni bezeichnet wird, ist unsere Zieldestination am heutigen Tag. Ihre herausragende Lage an den Flüssen Oka und Wolga beschert uns und einen traumhaften Anblick. Wir besuchen den antiken Kreml und schlendern über die schöne Fußgängerpromenade. Anschließend setzen wir unsere Fahrt mit dem Schiff fort.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kostroma / Jaroslawl
Tag 10
Stadtführung durch Kostroma
Stadtführung durch Jaroslawl
Das historische Kostroma liegt an der Mündung von Kostroma und Wolga. Die antike Stadt gehört zum Goldenen Ring und ist Heimat des im 18. Jahrhundert errichteten Ipatios Klosters, das wir heute besuchen. Gleich neben dem Kloster finden wir ein Freilichtmuseum für Holzarchitektur. In dem Museum sehen wir zahlreiche Bauten, die aus der Region hierher gebracht wurden. Unter den Ausstellungsstücken befinden sich Windmühlen, Wassermühlen, Badehäuser und Kirchen.

Einen zweiten Stopp am heutigen Tag legen wir Jaroslawl ein. Die Hafenstadt erstreckt sich entlang beider Ufer der Wolga. Sie trägt den Namen ihres Begründers, Fürst Jaroslaw der Weise, der hier im 11. Jahrhundert lebte. Zu den Highlights von Jaroslawl gehört unumstritten das Erlöser-Verklärungs-Kloster, das neben mehreren Kathedralen einen Glockenturm und ein altes Handelszentrum umfasst. Wir besichtigen das Klostergelände und die hübsche Prophet-Elias-Kirche.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Uglitsch
Tag 11
Stadtrundgang und Besichtigung des Kremls in Uglitsch
Die Hafeneinfahrt nach Uglitsch ist eine der schönsten auf unserer Reise. Das hübsche Provinzstädtchen wurde 1148 gegründet. Die Erlöserkathedrale, eines unserer heutigen Ausflugsziele, und die Johanneskirche ragen aus der wunderschönen Stadtsilhouette hervor. Wir besuchen den Kreml, in dem im 16. Jahrhundert die siebte Frau von Iwan dem Schrecklichen im Exil lebte. Er gehört zu den ältesten Bauwerken der Stadt.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Moskau
Tag 12
Stadtführung durch Moskau
Heute erreichen wir die lebhafte russische Hauptstadt Moskau. Majestätische Plätze, grüne Boulevards, Gärten und die Ufer der Moskwa prägen das malerische Stadtbild. Bei einer Bustour besichtigen wir eine Vielzahl von Moskaus Sehenswürdigkeiten. Von der Aussichtsplattform in den Sperlingsbergen genießen wir einen tollen Blick auf die Stadt. Auf dem Poklonnaja-Hügel sehen wir uns dieMoskauer Gedenksynagoge zur Erinnerung an die Opfer des Holocaust an, bevor wir uns ins Stadtzentrum begeben. Unser Weg führt vorbei am berühmten Bolschoi-Theater und bringt uns zum Roten Platz, auf dem die St. Basilius Kathedrale mit ihren bunten Türmen einen echten Blickfang darstellt.
Tag 13
Der Moskauer Kreml und die Kathedralen
Heute besichtigen wir den weltbekannten Kreml, ehemals Zarenresidenz und heute Regierungssitz des russischen Präsidenten. Am Roten Platz bestaunen wir außerdem die St. Basilius Kathedrale. Das bunte Bauwerk mit den gezwirbelten Türmen ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen Moskaus. Wir bieten Ihnen die Option an Führungen im Rüstkammermuseum teilzunehmen. In der Rüstkammer des Kremls finden Sie Zarenschätze wie Juwelen, Kronen, Waffen und viele weitere wertvolle Ausstellungsstücke.
Tag 14
Transfer vom Schiff zum Flughafen
Unser Fahrer bringt Sie vom Schiff zum Flughafen. Heute heißt es Abschied nehmen. Bis zum nächsten Mal!
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.
Reisepaket
Jahr der Reise
2022
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
20/04/2022 - 03/05/2022 €1,895 / €2,345 €695 3*+ Rachmaninow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
20/04/2022 - 03/05/2022 €1,995 / €2,445 €775 3*+ Rachmaninow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
20/04/2022 - 03/05/2022 €2,095 / €2,545 €795 3*+ Rachmaninow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
20/04/2022 - 03/05/2022 €2,695 / €3,145 - 3*+ Rachmaninow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
20/04/2022 - 03/05/2022 €2,895 / €3,345 €1,295 3*+ Rachmaninow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
20/04/2022 - 03/05/2022 €3,095 / €3,545 €1,395 3*+ Rachmaninow buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer (Kabine bei den Kreuzfahrten).
Lesen Sie, was unsere Kunden über diese Tour sagen
Wir sind sehr glücklich darüber, tausende zufriedene Gäste begleitet zu haben.
go russia - das ist Alissa, sie hat unsere Reise von der Buchung bis zum Start betreut. Keine Abstriche - Angebot und tatsächliche Leistung waren 100% identisch. Ihre Arbeit strahlte auch in den Reiseverlauf hinein - vieles war für go russia Gäste auf dem Schiff und den Ausflügen wesentlich besser geregelt, als für die Gäste der anderen Reiseveranstalter. Unsere Erfahrung - wenn Russland, dann nur go russia.
Alles hat uns gefallen - es gibt nichts zu bemeckern. Alles was go russia zu vertreten hatte, war hervorragend organisiert.
Alles hat uns gefallen - es gibt nichts zu bemeckern. Alles was go russia zu vertreten hatte, war hervorragend organisiert.
- die Organisation der Reiseabläufe in Russland, Transfers, Flüge und dann auf dem Schiff waren perfekt - es gab keine Probleme
Die Betreuung auf dem Schiff stellte kein Problem dar. Wir waren positiv überrascht über den sehr guten Service von Go Russia und bedanken uns sehr herzlich dafür. Wir haben Ihr Unternehmen auch schon weiterempfohlen.
Eine wunderbare Reise mit einer super Reiseleiterin ( Galina ) ! Es gibt nichts zu beanstanden ! Alle haben sich große Mühe gegeben, damit die Reise zu einem großen Erlebnis wird.
Es war ein gelungenes Rundumpaket.
Das im Preis inkludierte Exkursionsprogramm hat mir sehr gut gefallen.
Gesamteindruck der Reise ist sehr gut. War mit der gesamten Reise sehr zufrieden wofür ich mich ganz herzlich bedanke
Die Qualität der Reise hat in jeder Hinsicht unsere Erwartungen übertroffen. Wetter und die Gruppengröße spielten natürlich auch eine Rolle. Unser deutschsprachiger Reiseleiter war sehr gut, aber auch das gesamte Personal auf dem Schiff, man hatte das Gefühl, dass hier sehr engagiert gearbeitet wurde und das es Spaß machte.

<>
Unsere Kunden sprechen
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie in Russland reisen