Filter löschen Filter anwenden
Häufig Gestellte Fragen
Reisen in Russland

FAQ Reisen in Russland

VISUM

Ist das Russland-Visum im Preis inbegriffen? Wie lange dauert es, bis man das Visum bekommt?
Ich komme nicht aus Deutschland, wie bekomme ich mein Visum?
 

FLÜGE UND FLUGHAFENTRANSFERS

Bei welchen Fluggesellschaften buchen Sie die Flüge?
Wie liegen die Flugzeiten?
Welchen Flughafen wählen Sie für Flüge nach Russland?
Kann ich meine Flüge selber buchen?
Werden Flughafentransfers bereitgestellt, wenn ich meine Flüge selber buche?
 

ÄNDERUNGEN DER STANDARDTOUREN

Kann ich einige Tage vor oder nach der Tour anhängen?
Kann ich meine Tour verkürzen?
Werden Flughafentransfers bereitgestellt, wenn sich meine Ankunfts- und Abflugzeiten von denen der Gruppe unterscheiden?
 

SICHERHEIT

Ist es sicher, die Metro in Moskau und St. Petersburg zu benutzen?
 

MAHLZEITEN

Wie ist das Essen in Russland?
Ist es schwierig, vegetarisches Essen zu finden?
Kann ich Leitungswasser trinken?
 

KLIMA UND WETTER

Wie ist das Wetter und was sollte ich anziehen?
 

TOUR BUCHUNG UND BEZAHLUNG

Wie kann ich eine Tour buchen? 
Wie viel muss ich bezahlen, um meine Reservierung zu sichern?
Ich bin Alleinreisender. Muss ich einen Einzelzimmerzuschlag bezahlen?
Wie kann ich meine Reise bezahlen? 
Ich habe bereits eine Reise gebucht. Kann ich trotzdem von einem neuen Sonderangebot profitieren?
 

GELD UND ZOLL

Welche Währungen werden in Russland akzeptiert?
Wie viel Geld sollte ich mitnehmen?
Was erlaubt der russische Zoll?
Gibt es medizinische Richtlinien bei der Einreise?
 

TRINKGELD

Sollte ich Trinkgeld geben?
 

PRAKTISCHE EINZELHEITEN

Werde ich mich auf Deutsch / Englisch verständigen können?
Wie kann ich ein Taxi bestellen?
Was ist die Standard-Spannung in Russland?
Gibt es Dress Code bei den Besuchen der Kirchen?
Wie groß ist der Zeitunterschied zwischen Deutschland, Österreich, Schweiz und Russland?
Was sollte ich aus Russland mitnehmen und wo kann ich es kaufen?
Kann ich die öffentlichen Post- und Telefondienste nutzen?
Ist es überall erlaubt, zu fotografieren?
Privatunterkunft oder Hotel?
Wie benutze ich die Metro in Russland?
 

VISUM

Ist das Russland-Visum im Preis inbegriffen? Wie lange dauert es, bis man das Visum bekommt?
Ja, bei allen unseren Standarttouren sind die Kosten für das Russland-Visum bereits in den Reisekosten enthalten. Es entstehen dadurch also keine zusätzlichen Kosten. Sie müssen lediglich den Visumsantrag ausfüllen und ein Passfoto beilegen. Zusammen mit ihrem Reisepass schicken Sie diese Unterlagen dann an unser Partner-Büro in Deutschland. Ihren Reisepass bekommen Sie dann per Post zurück. Bitte beachten Sie unsere Bearbeitungszeiten. Falls Sie Ihren Reisepass aber dringend wieder benötigen, gibt es auch ein Schnellverfahren, welches mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Lesen Sie mehr über Visum für Russland.
 

Ich komme nicht aus Deutschland, wie bekomme ich mein Visum?

Das ist eine der am häufigsten gestellten Fragen. Wenn Sie Ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben, kümmern wir uns um den Visa-Support (amtliche Einladung) und schicken Ihnen die erforderlichen Dokumente per E-Mail zu (Bestätigung und Buchungsbeleg). Sie müssen Ihr Visum dann bei Ihrem örtlichen Russischen Konsulat beantragen. Die Prozedur ist nicht sehr aufwendig und wir sind Ihnen beim Ausfüllen der Visumsformulare gerne behilflich.
 

FLÜGE UND FLUGHAFENTRANSFERS

Bei welchen Fluggesellschaften buchen Sie die Flüge?
Für unsere Reisen buchen wir normalerweise Lufthansa. Wir können Ihnen aber auch Flüge von anderen europäischen, sowie russischen Fluggesellschaften anbieten. Da die Flüge für Ihre Reise nicht vorab reserviert sind, können Sie Ihre Wunsch-Airline selber bestimmen. Bei der Buchung einer Tour bieten wir Ihnen Flugoptionen zur Auswahl, basierend auf Verfügbarkeit und günstigstem Preis an. Sie können selbst entscheiden, welcher Flug für Sie am besten passt. Wir empfehlen Ihnen Ihren Flug so früh wie möglich zu buchen, um den besten Flugpreis zu erhalten. Die Flugtickets werden ausgestellt, sobald Ihre Anzahlung bei uns eingegangen ist.

Wie liegen die Flugzeiten?
Die Abflugzeiten variieren je nach Fluggesellschaft und Abflugort. Wenn Sie eine Reise bei uns buchen, erhalten Sie die Optionen mit möglichen Flügen und Angabe der genauen Abflug- und Ankunftszeiten. Somit können Sie selbst entscheiden, welcher Flug am besten zu Ihren Reiseplänen passt.
 
Welchen Flughafen wählen Sie für Flüge nach Russland?
Wir können für Sie Flüge von allen größeren internationalen Flughäfen arrangieren. Wenn Sie eine Tour bei uns buchen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren bevorzugten Abflugort zu wählen.

Kann ich meine Flüge selber buchen?
Ja, selbstverständlich! Für alle unsere Touren sind die Preise inklusive Flüge und exklusive Flüge ausgewiesen. Sie können selbst entscheiden, was die beste Option für Sie ist.

Werden Flughafentransfers bereitgestellt, wenn ich meine Flüge selber buche?
Transfers sind in unserem Reisepaket enthalten. Auch wenn Sie Ihre Flüge nicht über uns gebucht haben, holen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel. Wichtiger Hinweis – bitte teilen Sie uns Ihre genauen Flugdetails mit, damit wir den Transfer für Sie organisieren können.
 

ÄNDERUNGEN DER STANDARDTOUREN

Kann ich einige Tage vor oder nach der Tour anhängen?
Ja, auf jeden Fall! Gerne können wir weitere Übernachtungen für Sie in den Hotels, in denen Sie während Ihrer Tour übernachten, arrangieren. Bitte besuchen Sie unsere Webseite für Hotelpreise.

Kann ich meine Tour verkürzen?
Ja, das ist möglich. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche im Kommentarfeld mit, wenn Sie eine Tour bei uns buchen. Ihr Reiseberater wird sich bezüglich des Preises mit Ihnen in Verbindung setzen.
 
Werden Flughafentransfers bereitgestellt, wenn sich meine Ankunfts- und Abflugzeiten von denen der Gruppe unterscheiden?
Transfers sind in unserem Reisepaket enthalten. Auch wenn Sie einige Tage früher anreisen oder später abreisen, werden Sie am Flughafen empfangen und in Ihre Unterkunft gebracht. 
 

SICHERHEIT

Ist es sicher, die Metro in Moskau und St. Petersburg zu benutzen?
In den Hauptverkehrszeiten ist die Moskauer Metro der einfachste und schnellste Weg, sich fortzubewegen. Obwohl wir während der Tour in beiden Städten meist mit unseren Privatbussen fahren, können Sie die Moskauer Metro besuchen oder zur Selbsterkundung der Stadt benutzen. Denken Sie immer daran, dass es eine Sehenswürdigkeit ganz für sich allein ist, mit der Moskauer Metro zu fahren! Graffitifreie Stationen zeigen einen Hauch von Eleganz in Granit und Marmor. Viele der Stationen sind mit Kronleuchtern und riesigen Mosaiken geschmückt, von denen einige noch immer kommunistische Bilder und Symbole darstellen. Lampen im Stil der Art Nouveau beleuchten die Rolltreppenaufgänge. Die Moskauer Metro fährt zwischen 5:30 Uhr und 1:00 Uhr, alle Stationen sind leicht an dem großen „M“-Schild zu erkennen.

St. Petersburg besitzt zwar ein ähnlich gutes Metrosystem, doch da die Stadt sehr viel fußgängerfreundlicher ist als Moskau, können Sie fast alle Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt erreichen, ohne die Metro besteigen zu müssen.
 

ESSEN

Wie ist das Essen in Russland?
Russland ist ein riesiges Land mit großer klimatischer, kultureller und ethnischer Vielfalt. Dadurch ist die Küche sehr von der Region abhängig. Die Grundnahrungsmittel sind Wurzelgemüse wie Rettich, Bete und Kohl, außerdem Fleisch und Kartoffeln. Traditionell ist Russland für seine ausgesprochene Vielfalt an Suppen bekannt. Borschtsch ist ein beständiger Favorit, aber Sie sollten auch Solyanka probieren. Klassische Hauptgerichte sind etwa Beef Stroganoff (genau wie Hühnchen Kiew in Russland erfunden), Pelmeny (sibirische Klöße) und würzige georgische Küche wie etwa Schaschlik. Russisches Roggenbrot ist sehr geschmackvoll und wird meist ohne Butter gegessen. Beliebte Fischarten sind Omul (ein lachsähnlicher Fisch aus dem Baikalsee) und Stör, der oft pochiert mit Soße oder Pilzen serviert wird. Der berühmteste russische Salat heißt „Olivje“ und wird in vielen Restaurants und Bars angeboten. Zum Dessert bieten die Russen exzellente Eiscreme an. Wenn Sie St. Petersburg besuchen, sollten Sie nicht die Gelegenheit verpassen, die "Pyschkie" (Donuts im sowjetischen Stil) zu probieren. Das traditionelle russische Getränk ist Tee mit Zitrone.

Ist es schwierig, vegetarisches Essen zu finden?
Das traditionelle russische Essen basiert auf Fleisch, Huhn und Kartoffeln. Heutzutage wird das Konzept des Vegetarismus allmählich bekannter. Meist ist eine Auswahl an Salaten und Gemüsegerichten erhältlich, aber Sie sollten sich darauf einstellen, flexibel zu sein. Bitte beachten Sie, dass trotz unseres Angebots einer vegetarischen Option und unserer Mühe, Ihren Wünschen gerecht zu werden, die Auswahl an vegetarischen Gerichten nicht immer garantiert werden kann. Bitte vermerken Sie bei der Buchung auf unserem Buchungsformular, dass Sie vegetarisches Essen wünschen.
 
Kann ich Leitungswasser trinken?
Es ist nicht empfehlenswert, russisches Leitungswasser zu trinken, das nicht abgekocht oder gereinigt ist. Sie können abgefülltes Trink- oder Mineralwasser in jedem Supermarkt und Straßenkiosk in jeder Stadt und jedem Dorf des Landes kaufen.
 

KLIMA UND WETTER

Wie ist das Wetter und was sollte ich anziehen?
Der Sommer in Moskau und St. Petersburg gleicht dem in Nordeuropa: Heiß, aber mit regelmäßigen Regenschauern. Abende können auch im Juli und August kalt sein, also vergessen Sie nicht, etwas Warmes zum Überziehen, und eine Regenjacke oder einen Schirm mitzunehmen. Im Mittsommer wird es in St. Petersburg  nie richtig dunkel. Der Herbst ist kurz, und zum Ende November setzt bereits der Winter ein und bringt viel Schnee und sehr tiefe Temperaturen. Der Frühling kommt mit Nachdruck und heftigem Tauwetter im März und April. Bringen Sie für den Winter sehr warme Kleidung mit, da die Temperaturen zwischen Ende November und Ende Februar deutlich unter 0° Celsius fallen können.

Der Kleidungsstil ist leger, doch die Russen achten sehr auf ihre Kleidung, wenn sie ausgehen. Es ist unangebracht, zerrissene Kleidung zu tragen. In Kirchen sollten Sie immer lange Ärmel tragen, Frauen sollten ebenfalls ihr Haar bedecken. Im Winter (November – März) sind eine warme Mütze, Handschuhe und ein Schal sowie ein warmer Mantel wichtig. Es ist empfehlenswert, mehrere Lagen zu tragen, da drinnen oft stark geheizt sind.
 

TOUR BUCHUNG UND BEZAHLUNG

Wie kann ich eine Tour buchen? 
Sie können uns eine E-Mail mit Angabe all Ihrer Reisedetails schicken (Tourenname, Reisedaten, Hotelkategorie, Anzahl und Namen der Reisenden, bevorzugter Abflugort, optionale Extras). Wir werden auf der ausgewählten Tour Plätze für Sie reservieren. Alternativ können Sie online auf der Tour-Beschreibungsseite buchen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle persönlichen Reisedetails in Ihrem Go Russia Kundenbereich eintragen. Stellen Sie bitte sicher, dass alle Angaben korrekt sind und mit den Daten in Ihrem Reisepass übereinstimmen.

Wie viel muss ich bezahlen, um meine Reservierung zu sichern?
Bitte beachten Sie: Wenn zwischen dem Vertragsabschluss und Reisebeginn noch mehr als 30 Tage liegen, müssen Sie eine Anzahlung leisten. Diese muss die vollen Kosten für Ihre Flüge (falls zutreffend) plus 20 % der Kosten pro Person (minimum 100 Euro p. P.) für andere Leistungen abdecken. Die Restzahlung muss spätestens 30 Tage vor Reiseantritt erfolgen. Wenn zwischen dem Reiseantritt und Buchungsdatum weniger als 30 Tage liegen, wird der gesamte Rechnungspreis zum Zeitpunkt der Buchung fällig. Sie können eine Banküberweisung machen oder mit einer Kreditkarte (2% Gebühr bei Kreditkartenzahlungen für die Zahlungen außerhalb der EU, wir akzeptieren leider keine EC-Karten) bezahlen. Alle wichtigen Informationen zur Bezahlung finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Ich bin Alleinreisender. Muss ich einen Einzelzimmerzuschlag bezahlen?
Ja, es fällt ein Einzelzimmerzuschlag an, wenn Sie alleine reisen. Dieser deckt die Kosten für Ihre Unterbringung in Einzelzimmern ab. Unsere Tourpreise basieren auf Unterbringung von zwei Personen im Doppelzimmer (zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett). Der Preis pro Person ist günstiger, wenn sich zwei Personen ein Zimmer teilen. Wenn sich eine alleinreisende Person, die bereits auf unserer Tour gebucht ist, bereit erklärt, ein Doppelzimmer mit jemandem zu teilen, werden wir dies anderen Alleinreisenden in jedem Fall mitteilen. Allerdings ist eine Unterbringung im Zweibettzimmer nicht garantiert, denn nicht alle Gäste möchten Ihre Unterkunft teilen. Bitte beachten Sie, dass die in den Kosten enthaltenen Einzelzimmerzuschläge nur für die Unterbringung in den Hotels gelten. Wenn Sie mit einem Zug reisen und Ihr Abteil nicht mit Fremden teilen möchten, fallen zusätzliche Kosten an.

Wie kann ich meine Reise bezahlen
Ihnen stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Banküberweisung oder Kreditkarte. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass bei Zahlung mit Kreditkarte eine Gebühr von 2 % des Preises anfällt. Ausländische EC-Karten werden leider nicht akzeptiert. Alle wichtigen Details zur Bezahlung finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Ich habe bereits eine Reise gebucht. Kann ich trotzdem von einem neuen Sonderangebot profitieren?
Bitte beachten Sie, dass alle Sonderangebote eigenen Geschäftsbedingungen unterliegen, die immer in der Beschreibung des jeweiligen Angebots spezifiziert werden. Normalerweise gelten Sonderangebote nur für neu getätigte Buchungen und können nicht rückwirkend angewendet werden. Unsere Sonderangebote sind abhängig von den Rabatten, die wir von unseren Lieferanten erhalten: Dazu gehören Fluggesellschaften, Hotels, Museen, etc., die ihre Services auf Basis ihrer eigenen Marketing-Strategien, Auslastung usw. promoten möchten. Leider können diese Anbieter keine Rabatte für bestehende Buchungen berücksichtigen. In der Folge müssen wir dieselben Konditionen an unsere Kunden weitergeben. Allerdings möchten wir unsere Bestandskunden, die nicht von einem Sonderangebot profitiert haben, nicht benachteiligen. Deshalb bieten wir ihnen je nach Möglichkeit kostenlose Hotel-Upgrades und Vergünstigungen bei den optionalen Serviceleistungen an. Sie haben als Bestandskunde auch die Möglichkeit, von unserem Freundschaftswerbungs-Programm zu profitieren, bei dem Sie für jeden Neukunden, den Sie uns vor oder Ihrer Reise erfolgreich vermitteln, 50 Euro erhalten können. Je mehr Neukunden Sie empfehlen, desto günstiger wird Ihr Urlaub. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Empfehlung einen Rabatt von 50 Euro auf den beworbenen Reisepreis bekommt.

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich unsere Reisen so früh wie möglich zu buchen. Bei einer frühen Buchung ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie einen Frühbucherrabatt erhalten und – was noch viel wichtiger ist – von einem günstigeren Flugpreis profitieren sowie aus mehr Flugoptionen für Ihre gewünschte Destination wählen können. Viele Reisen (besonders beliebte Kreuzfahrten) verkaufen sich schnell. Wenn Sie Ihre Buchung auf die letzte Minute verschieben, sind der von Ihnen gewünschte Kabinentyp oder die gewünschte Hotelkategorie vielleicht nicht mehr verfügbar.
 

GELD UND ZOLL

Welche Währungen werden in Russland akzeptiert?
Sie werden russische Rubel (RUR) brauchen, die Sie aber nur in Russland bekommen können. Es ist jedoch leicht möglich, Euro oder US-Dollar einzutauschen, sobald Sie ankommen – an fast jeder Straßenecke in Moskau und St. Petersburg gibt es „Obmen Valuti“-Stände. Andere Währungen kann man nur in einer Bank wechseln. Reiseschecks werden oft nur schwierig umgetauscht. Alle gängigen Kreditkarten werden in Moskau und St. Petersburg akzeptiert, nicht jedoch in den Provinzen.

Derzeit gibt es keine Einschränkungen bei der Einfuhr von Bargeld nach Russland. Jeder Betrag im Gesamtwert über USD10.000 muss bei Reisen nach Russland am Zoll deklariert werden.

Privatpersonen dürfen die Fremdwährung in einem Pauschalbetrag bis zu USD10.000 exportieren. Alle ausgeführten Barbeträge über USD3.000 sind zu deklarieren.

Wie viel Geld sollte ich mitnehmen?
Die Preise in Moskau sind wie in einer westeuropäischen Hauptstadt, niedriger in St. Petersburg und noch günstiger in den Provinzen. Die meisten Sehenswürdigkeiten und Museen haben ein duales Preissystem – russische Staatsbürger zahlen nur einen Bruchteil des Preises für ausländische Besucher. Typische Ausgaben wie Essen in Restaurants, Getränke und Eintrittspreise von Clubs sind vergleichbar oder etwas niedriger als in London, Berlin oder New York. In den Reiseführern finden Sie genug Info, wo man preisgünstig essen, Getränke kaufen und einzukaufen kann. Einheimische Spirituosen, Bier, Snacks, Mineralwasser und Zigaretten sind ebenfalls preisgünstig. Einheimische Spirituosen, Bier, Snacks, Mineralwasser und Zigaretten sind ebenfalls preisgünstig.

Gleichfalls liegen die Preise für Nahverkehr, Portokosten und authentische Souvenirs im vertretbaren Rahmen. In den russischen Provinzen sind die Preise bedeutend niedriger, und Sie werden dort fast nichts ausgeben, da fast alle im Reiseplan aufgeführten Speisen und Getränke im Reisepreis enthalten sind. Für Moskau empfehlen wir ein Budget von etwa 20-30 EUR pro Tag für Essen, Getränke und andere Ausgaben wie Souvenirs kalkulieren.
 
Was erlaubt der russische Zoll?
Es ist erlaubt, Waren für persönlichen Gebrauch einzuführen, natürlich mit Ausnahme von illegalen Drogen, Waffen und Dingen obszöner oder subversiver Natur. Bis zu 1 Liter Alkohol, 200 Zigaretten und eine handelsübliche Menge Parfüm sind erlaubt. Bei der Einreise nach Russland müssen Sie ein Zollformular ausfüllen, in dem Sie Wertsachen angeben, z.B. besonders teure Fotoausrüstung oder Computerausstattung. Die Zollabfertigung ist für ausländische Reisende oft oberflächlich, es werden aber häufig Stichproben gemacht. Duty free bei der Abreise bietet Reisenden eine Auswahl an Spirituosen, Zigaretten, Parfüm und Geschenken. Alkohol- und Zigarettenpreise liegen unter denen in EU Duty free-Läden. Mehr lesen.

Gibt es medizinische Richtlinien bei der Einreise?
Zurzeit gibt es keine medizinischen Richtlinien zur Einreise nach Russland. Im Notfall ist es möglich, einen Krankenwagen zu rufen (Nummer 03 auf jedem Festnetztelefon). Erste Hilfe wird kostenlos geleistet, wenn der Tourist keinen Arzt oder Krankenhausaufenthalt braucht.
 

TRINKGELD

Sollte ich Trinkgeld geben?
Trinkgeld ist ziemlich üblich in allen Destinationen, wo wir unsere Touren anbieten. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung.
  • Restaurants - obwohl auf der Rechnung im Restaurant normalerweise keine Gebühr für die Bedienung enthalten ist, geben viele Gäste Trinkgeld, um ihre Anerkennung für gute Arbeit zu zeigen, und es ist durchaus akzeptiert. Solche Gesten sind aber freiwillig und liegen im Ermessen des Gastes.
  • Ausflüge - Trinkgeld für Reiseleitung liegt ganz in Ihrem Ermessen. Wenn Ihnen der Service und die Führung sehr gut gefallen, empfehlen wir 5 Euro pro Person und Tag. Bemerken Sie bitte, das ist nur eine Anleitung, der endgültige Trinkgeldbetrag liegt völlig bei Ihnen.

PRAKTISCHE EINZELHEITEN

Werde ich mich auf Deutsch / Englisch verständigen können?
In guten Restaurants, teuren Geschäften und in beliebten Touristengebieten wird meist Englisch gesprochen. Auch das meiste Hotelpersonal überall im Land spricht Englisch. Das gilt allerdings nicht für normale Bars, Geschäfte und für die meisten Taxifahrer und Metroschaffner. Trotzdem sind die meisten Menschen gerne bereit, Ihnen auch ohne Sprachkenntnisse zu helfen.

Für russische Sprache wird das kyrillische Alphabet benutzt. Es ist empfehlenswert, einen Sprachführer oder ein Wörterbuch dabeizuhaben.

Wie kann ich ein Taxi bestellen?
Ihr Reiseführer oder das Hotelpersonal kann Ihnen jederzeit innerhalb kürzester Zeit ein Taxi bestellen. Wenn Sie auf der Straße ein Taxi benutzen möchten, ist es am Besten, ein offizielles Taxi zu wählen. Diese sind gewöhnlich gelb und haben ein „TAXI“-Schild auf dem Dach.

Die einfachste Möglichkeit, ein Taxi in Russland zu bestellen, ist mit Uber oder Yandex Taxi. Es ist besser, eine App auf Ihr Telefon herunterzuladen und eine Kreditkarte für die Zahlung zu speichern.

Was ist die Standard-Spannung in Russland?
Die Standard-Spannung beträgt 220V, 50 Hz Wechselstrom. Steckdosen sind geeignet für kontinentale/europäische Stecker mit zwei runden Anschlüssen.

Gibt es Dress Code bei den Besuchen der Kirchen?
Es gibt eine bestimmte Kleiderordnung beim Besuch der Klöster und Kirchen in Russland und in der Ukraine - an manchen Orten werden Sie in die Kirche in kurzer Hose, trägerlosen Tops, etc. nicht reingelassen, die Schulter und Knie müssen bedeckt sein. Von den Frauen wird erwartet, dass sie die Kopfbedeckung tragen. Nehmen Sie bitte einen Schal oder ein Kopftuch, wenn Sie Klöster / Kirchen besuchen werden.

Wie groß ist der Zeitunterschied zwischen Deutschland, Österreich, Schweiz und Russland?
Russland umfasst 11 Zeitzonen. St. Petersburg und Moskau sind der zentral europäischen Zeit 2 Stunden voraus (im Sommer), 3 Stunden - im Winter. Je weiter östlich man kommt, umso größer wird der Zeitunterschied. In Russland gibt es keine Umstellung von Sommer- und  Winterzeit. Um den Zeitunterschied zwischen zwei verschiedenen Zielorten auszurechnen, verwenden Sie bitte den Zeitzonenrechner.

Bitte beachten Sie auch, dass auf den russischen Eisenbahntickets die Abfahrt- und Ankunftszeit in Moskauer Zeit angeben sind.
 
Was sollte ich aus Russland mitnehmen und wo kann ich es kaufen?
Russische Souvenirs sind authentisch, preisgünstig und normalerweise gut gemacht. Das bekannteste russische Souvenir ist zweifellos die Matroschka-Puppe: Mehrere Puppen, eine in der anderen, wie die Schalen einer Zwiebel. Kleine schwarze Dosen bemalt mit traditionellen Szenen, Palekh genannt, sind ebenfalls beliebt. Ein merkwürdiges Überbleibsel aus Sowjetzeiten sind die großen Mengen an übriggebliebener Rote Armee- und Militärausrüstung, die Sie überall finden und die großartige Souvenirs sind, darunter Dinge wie Kleidung, Abzeichen und exotisch anmutende Mützen. Hier können Sie eine Pelzmütze mit Ohrenklappen finden, wie sie die Russen tragen!

Die besten Einkaufsmöglichkeiten in Moskau sind GUM, das Kaufhaus am Roten Platz, Detski Mir (Kinderwelt), das Passazh-Einkaufszentrum in der Petrovka-Straße und das neueröffnete Manezh-Einkaufszentrum auf dem Manezhnaja-Platz. 

Traditionelle russische Souvenirs wie Matroschka-Puppen, Schals, T-Shirts und Palekh-Dosen finden Sie im GUM und in den Buden auf dem Manezhnaja-Platz, doch in der Fußgängerzone des Arbats oder im Izmailovo-Park ist die Auswahl größer. Hier kann man nur in Rubeln bezahlen.

Lebensmittelgeschäfte sind von 8-9 Uhr morgen bis 20-21 Uhr abends geöffnet, Kaufhäuser von 10 oder 11 Uhr bis 19 oder 20 Uhr. Kaufhäuser sind möglicherweise sonntags geschlossen.

Kann ich die öffentlichen Post- und Telefondienste nutzen?
Ortsgespräche sind in den meisten größeren Städten von jedem Festnetztelefon kostenlos. Telefonzellen erfordern Telefonkarten, die in den meisten Touristenorten erhältlich sind. Bitte beachten Sie aber, dass Karten, die Sie in Moskau kaufen, in anderen Städten nicht unbedingt funktionieren. Touristen können auch direkt von ihrem Hotelzimmer aus oder von speziellen Telefonen in der Lobby telefonieren, dies kann jedoch sehr teuer sein. Mobiltelefone funktionieren ebenfalls in den meisten Städten und Regionen mit gutem Empfang.

Die Tarife für Postzustellung und für internationalen und lokalen Telefonservice für das russische Territorium sind in Rubeln ausgewiesen. Große Hotels haben meist Postdienste.

Ist es überall erlaubt, zu fotografieren?
Die Benutzung von Blitzlicht in den Kirchen und während der Vorstellungen ist gewöhnlich nicht erlaubt. Einige Kirchen und Museen verlangen eine zusätzliche Gebühr, wenn Sie fotografieren oder filmen möchten. Diese Gebühr ist an der Kasse zu zahlen. Wenn Sie die Gebühr nicht bezahlen, müssen Sie Ihre Kamera an der Kasse hinterlegen, wo Sie ein nummeriertes Ticket erhalten, um sie nach Ihrem Besuch wieder abzuholen. Wenn Sie Menschen fotografieren möchten, sollten Sie vorher deren Erlaubnis einholen. Batterien sind überall erhältlich, doch die Preise können von Ort zu Ort stark abweichen. Wo viele Touristen sind, können die Batterien sehr teuer sein.

Privatunterkunft oder Hotel?
Auf einigen unserer Touren (z.B. Transsibirische Eisenbahn nach Baikal) können Sie sich für eine Unterbringung in einer russischen Familie entscheiden. Dies wird Ihre Reiseerfahrung bereichern, da Sie einen Einblick ins einheimische Leben erhalten! Sie lernen Russen in einer authentischen Umgebung kennen, genießen ihre Gastfreundschaft und bekommen die Chance, köstliches hausgemachtes Essen zu probieren. Privatunterkünfte sind meist einfach und nicht luxuriös. Sie erhalten ein Bett und die Mitbenutzung von Badezimmer und Küche, wo Sie gemeinsam frühstücken und andere Mahlzeiten einnehmen werden. Obwohl es Ihnen freisteht, zu kommen und zu gehen, wann Sie möchten, sind Sie meist darauf angewiesen, vom Gastgeber ins Haus gelassen zu werden. Wenn Sie an einer Unterbringung in einer Privatunterkunft interessiert sind, fragen Sie bitte unser Personal, ob diese Möglichkeit auf Ihrer Tour zur Verfügung steht.

Wie benutze ich die Metro in Russland?
Metro ist der einfachste und schnellste Weg, um sich in den großen Städten der Russischen Föderation fortzubewegen. Alle Metro-Stationen sind mit “M”-Schildern gekennzeichnet und lassen sich somit leicht finden. Das Metro-System ist sehr logisch konzipiert und einfach zu nutzen. An den meisten Stationen gibt es Informationssäulen. Über eine Sprechanlage können Sie den Stationsleiter um Hilfe bitten (erwarten Sie jedoch nicht, dass jeder Englisch spricht). Bitte beachten Sie, dass die meisten Hinweisschilder auf Russisch sind. Die Fahrpläne für das Metrosystem sind jedoch in Lateinischer Schrift gedruckt. Untenstehend finden Sie einige hilfreiche Übersetzungen:
 
  • Ausgang – Vikhod
  • Umsteigemöglichkeit /Anschlussstelle – Perekhod
  • Fahrkartenschalter – Kassa
  • Ticket /Fahrkarte – Bilet
Die Metrostationen sind üblicherweise von 06:00 Uhr in der Früh bis 01:00 Uhr nachts für Fahrgäste geöffnet. Passagiere müssen vor jedem Betreten der Metro Fahrgeld bezahlen. Fahrkarten können am Ticketschalter im Eingangsbereich gekauft werden. Es sind Tickets für Einzelfahrten oder Fahrscheine für mehrere Fahrten erhältlich. Der Preis für eine Fahrt beträgt 60 Russische Rubel im Jahr 2020. Kinder unter 7 Jahren fahren kostenlos. Wenn Sie Ihre Karte am Eingang der Station entwertet haben, können Sie das gesamte U-Bahn-Netz ohne Einschränkung benutzen. Es fallen keine Zusatzgebühren in Abhängigkeit von zurückgelegter Strecke oder Fahrtzeit an. (Es gibt keine Tarifzonen.)
 
Eine Metro Fahrt in Russland gleicht einer Sightseeing-Tour, besonders in Moskau. Stationen ohne Graffitis versprühen dank Granit und Marmorverkleidungen einen Hauch von Eleganz. Viele der Stationen beeindrucken mit Leuchtern und riesigen Mosaiken, von denen einige immer noch kommunistische Bilder und Symbole repräsentieren.  Jugendstil-Lampen beleuchten die Bögen mit den langen Rolltreppen.