Filter löschen Filter anwenden
Praktische Information
Trekking & Reiten in Altai

Wichtig zu Wissen

Trekking & Reiten in Altai

Allgemeines

Wir empfehlen Ihnen dringend, alle nachfolgenden Informationen und weiterführenden Links auf dieser Seite vor Antritt Ihrer Tour zu beachten.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Altai eine entlegene Destination ist. Qualität und Standard von Unterkünften sowie Infrastruktur können möglicherweise etwas niedriger sein als sie es aus westlichen Ländern gewohnt sind. Mit unseren Altai Touren wollen wir Ihnen in erster Linie die Möglichkeit eröffnen, das wilde Tierleben sowie die einzigartige Flora und Fauna der faszinierenden Halbinsel hautnah zu erleben. Seien Sie bitte auf die eine oder andere kleinere Unbequemlichkeit und wechselnde Wetterbedingungen vorbereitet.
 

Duschen und Toiletten

Es gibt keine Duschen im Camping, nur in den Hotels. Im Camping gibt es Waschbecken. Heißes Wasser wird von Ihren Reiseleitern zur Verfügung gestellt. Toiletten in Basislagern (Vysotnik, Ak-Kem) befinden sich entweder im Inneren oder in einer separaten einfachen Holzstruktur mit WC.
 

Trekking

Die Tour umfasst üblicherweise anstrengende Tagesaktivitäten. Auf den Routen sind Auf- und Abstiege zu überwinden, die hin und wieder einen erhöhten Schwierigkeitsgrad haben können. Deshalb ist es wichtig, dass alle Teilnehmer eine angemessene Fitness besitzen. Vorerfahrungen im Trekking sind für diese Tour wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Solange Sie sich ihrer guten physischen Kondition sicher sind, steht Ihrer Teilnahme nichts im Weg.
 

Pferde für Ihre Trekking-Reise

Für Ihren Komfort haben wir Frachtpferde für die gesamte Wanderung arrangiert (im Tourpreis enthalten). Jedes Pferd kann bis zu 10 kg persönliche Ausrüstung tragen.

Wenn Sie möchten, können Sie zusätzliche Pferde für Ihre persönlichen Sachen mieten. Jedes Pferd kann bis zu 55 kg tragen. und kostet 25 eur pro Tag. Ein Pferdemann ist ebenfalls erforderlich und muss bezahlt werden (der gleiche Preis pro Tag). Ein Pferdemann kann bis zu drei Pferde führen.

Was geht auf einem Pferd
  • Persönliche Gegenstände
  • Essen
  • Gruppenausrüstung: Zelte, gemeinsames Zelt, Kochutensilien, Erste-Hilfe-Kasten
Zusätzliche Pferde auf der Wanderung
Abhängig von der persönlichen Belastung eines Pferdes können Sie eine bestimmte Anzahl von Pferden auswählen.
 
  • Mit einer minimalen persönlichen Belastung eines Pferdes (4-5 kg der persönlichen Gegenstände pro Person)
    • 2-3 Teilnehmer: 1 Pferd + 1 Pferdemann
    • 4-5 Teilnehmer: 2 Pferde + 1 Pferdemann
    • 6-7 Teilnehmer: 3 Pferde + 1 Pferdemann
Zum Beispiel für 7 Teilnehmer: 3 Pferde + 1 Pferdemann. Trekking 10 Tage: 4 Pferde * 10 Tage * 25 EUR = 1000 EUR pro Gruppe.
 
  • Mit einer maximalen persönlichen Belastung eines Pferdes (10-12 kg der persönlichen Gegenstände pro Person)
    • 2-3 Teilnehmer: 2 Pferde + 1 Pferdemann
    • 4-5 Teilnehmer: 3 Pferde + 1 Pferdemann
    • 6-7 Teilnehmer: 4 Pferde + 2 Pferdemänner
Zum Beispiel für 7 Teilnehmer: 4 Pferde + 2 Pferdemänner. Trekking 10 Tage: 6 Pferde * 10 Tage * 25 EUR = 1500 EUR pro Gruppe.
 

Ihre Unterbringung

Bitte beachten Sie, dass die Unterbringungsmöglichkeiten in Altai limitiert sind und wir die besten verfügbaren Optionen für Sie auswählen. Bitte lesen Sie die detaillierte Beschreibung unter dem Reiter „Unterkunft".

Als Alleinreisender übernachten Sie in einem:
  • Einzelzimmer in den Hotels
  • 1-Personen-Zelt während des Trekkings

Persönliche Ausrüstung

Bei dieser Tour müssen Sie Ihre erforderliche Persönliche Ausrüstung für Trekking und Camping selbst mitbringen.
 

Essen während der Touren

Beispielmenü für Trekking- oder Reit-Touren in der Altai-Region.
 

Weitere Informationen

Bitte lesen Sie vor Antritt der Tour unsere Hinweise in folgenden Rubriken: