Filter löschen Filter anwenden
HOME URLAUBSPLANER STäDTEREISEN: RUSSLAND & UKRAINE ENTDECKEN SIE DEN NORDEN RUSSLANDS: ST. PETERSBURG - KISCHI - SOLOWEZKI INSELN - GULAG LAGER (KL-07)

Entdecken Sie den Norden Russlands: St. Petersburg - Kischi - Solowezki Inseln - Gulag Lager (KL-07)

Gruppengröße
2-14 Personen
Saison
Sommer
Dauer
9 Tage
Abreise
Freitag
Anfang
St. Petersburg
Ende
St. Petersburg
Länder
Russland
Städte
St. Petersburg, Kischi, Petrosawodsk, Solowezki Inseln, Kem, Kinerma
Preis
ab €1,895
Reservierung
Termine und Preise
Das ist eine wunderbare Gelegenheit, das Beste von Karelien zu entdecken - einen der schönsten Teile von Russland. Sie besichtigen während der Reise den einzigartigen Kischi Komplex, der auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht, die geheimnisvollen Felsenzeichnungen von uralten Menschen, die viele Archäologen aus Russland und vom Ausland zu entziffern versuchen, und zum Schluß die legendären Solowezki-Inseln, das Herz dieses geheimnisvollen Landes voller Legenden.

SPAREN SIE BIS ZU €150 PRO PERSON
JE FRÜHER SIE BUCHEN, DESTO HÖHEREN RABATT BEKOMMEN SIE. ENDET AM 15. MÄRZ 2021
KOSTENLOSE STORNIERUNG BIS ZU 2 WOCHEN VOR DER ABREISE
Klicken Sie auf "Sonderangebote", um online Rabattcodes zu erhalten
InbegriffenIm Paketpreis enthaltene Leistungen.
Nicht inbegriffenNicht im Paketpreis enthaltene Leistungen.
ZusatzleistungenMachen Sie Ihre Reise lohnender. Ihre Optionen.
Praktische InformationenAlles, was Sie über unsere Pakete wissen müssen.
St. Petersburg
Geführte Halbtagestour in die Zarenstadt Zarskoje Selo (Katharinenpalast und Bernsteinzimmer)Geführte Tour zu einem der architektonischen Schätze des königlichen St. Petersburg – die Siedlung Zarskoje Selo (Puschkin), 25km südlich von der Stadt entfernt. Hier gibt es zwei gigantische Paläste inmitten von wunderschönen Parks: den prächtigen Katharinenpalast, ein barockes Meisterstück des italienischen Architekten Bartolomeo Rastrelli, und den Alexanderpalast, wo die letzte Zarenfamilie lebte. Wir besichtigen den Katharinenpalast mit dem beeindruckenden Bernsteinzimmer, dessen Innengestaltung u.a. von den berühmten Architekten Rastrelli, Cameron, Stasov und Monighetti entworfen wurde.
5 Stunden | €120 pro Person
Yusupov Palast Geführte TourDer Palast, einst Eigentum der Fürstenfamilie Yusupov, ist einer der Schönsten St. Petersburgs. Der Einfluss der Kunstrichtungen verschiedener Länder uns Epochen kann im Türkischen Arbeitszimmer, dem Eichenholzspeisezimmer, den Musikzimmern, dem Maurischen Zimmer und dem Zimmer Heinrichs II. beobachtet werden. Auch aus historischer Hinsicht ist der Palast einen Besuch wert. Der Keller des Palastes war der Schauplatz der Ermordung einer der skandalösesten Figuren der russischen Geschichte – Grigory Rasputin. Heute beherbergt der Keller, wo diese dramatischen Ereignisse stattfanden, eine Rasputin-Ausstellung.
3 Stunden | €80 pro Person
Museum der Politischen Geschichte Russlands - geführte TourDas Museum der Politischen Geschichte Russlands, ehemaliges staatliches Revolutionsmuseum, wurde am 9. Oktober 1919 durch den Erlass der Petrograder Arbeiter und Soldatenrat gegründet. Unter den Initiatoren waren prominente Persönlichkeiten der bolschewistischen Partei und der Narodnik-Bewegung (sozialrevolutionäre Bewegung im Russischen Kaiserreich), sowie Repräsentanten der Intelligenzija. Mitte der zwanziger-Jahre beherbergte es eine einzigartige Sammlung an Bannern der Revolution, eine wertvolle Sammlung der Flugblätter der unterschiedlichen Parteien, Plakate und andere Objekte aus dieser Zeit.
3 Stunden | €70 pro Person
Das Russische Museum - Geführte TourWir besuchen das Russische Museum, das die weltgrößte Sammlung russischer Kunst darstellt. Das Museum befindet sich im ehemaligen Mikhailovski-Palast, einem atemberaubenden Beispiel imperialer Architektur. Die Sammlung des Museums umspannt die gesamte Geschichte der russischen bildenden Künste vom 10. Jahrhundert bis heute, darunter einmalige Sammlungen russischer Ikonen, Gemölde, Grafiken, Skulpturen Art-Deco und angewandte Kunst, Kunsthandwerk und Numismatik, außerdem die weltgrößte Sammlung russischer Avant-Garde.
4 Stunden | €70 pro Person
Volksfest am Nikolaewsky PalastDas Volksfest “Fühlen Sie sich russisch” besteht aus fröhlichen Darbietungen der St. Petersburger Volkstanz- und -musikgruppen. Während dieser zweistündigen, dynamischen, bunten Show bekommen Sie romantische und lebhafte Volkslieder, untermalt von inspirierenden Tänzen aus unterschiedlichen russischen Provinzen. Dabei werden Sie auch lernen, dass man einige Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie Sägen, Holzlöffel und andere Haushaltsgegenstände auch als Musikinstrument verwenden kann! Die Vorstellungen werden durch die fröhlichen Farben der Kleider nach altrussischer Tradition noch farbenfroher.
2 Stunden | €65 pro Person

Tag 1 Freitag
Transfer vom Flughafen zum Bahnhof
Unser Fahrer - zu erkennen an einem „Go Russia“-Schild - wartet in der Ankunftshalle auf Sie und begleitet Sie zur Bahnstation. Mit einem komfortablen Zug brechen Sie nach Petrosawodsk auf, wo Sie am nächsten Tag früh morgens ankommen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Zug: St. Petersburg - Petrosawodsk
Tag 1 Freitag
Nachtzug: St. Petersburg - Petrosawodsk
Sie werden mit einem komfortablen Schnellzug nach Petrosawodsk fahren. Der Zug besteht aus Standard 1. (Vierer- Abteile) und 2. Klasse (Zweier – Abteile). Die Schlafkabinen sind mit frischer Bettwäsche, Laken, Handtüchern, Decken und Kopfkissen ausgestattet. Der Zug hat auch einen Speisewagen, der gutes Essen serviert. Ankunft in Petrosawodsk in den frühen Morgenstunden.
Petrosawodsk - Kischi - Petrosawodsk - Kinerma
Tag 2 Samstag
Petrozawodsk Rundgang
Besuch des Ethnographischen Museums
Tragflügelboot: Petrosawodsk - Kischi
Freilichtmuseum der Holzarchitektur der Insel Kizhi-geführte Tour
Tragflügelboot: Kischi - Petrosawodsk
Auto / Kleinbus: Petrosawodsk - Kinerma
Backstunde: traditionelle karelische Pirogi
Heute machen wir eine geführte Stadtbesichtigung in Petrosawodsk. Die Stadt wurde 1703 von Peter dem Großen in der Absicht gegründet, den Großen Nordischen Krieg gegen Schweden zu gewinnen. Sie ist am Ufer des Sees Onega gelegen und wird aufgrund ihrer schönen Parks auch als „Die grüne Stadt“ bezeichnet. Wir besuchen das Nationalmuseum der Republik Karelien. Hier lernen Sie eine Menge über die Geschichte der Region sowie die traditionelle Kultur der Menschen in Karelien und dem Norden Russlands.

Anschließend nehmen wir ein Tragflächenboot, um auf die Insel Kischi zu gelangen. Das Kischi Museum gehört zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten im nördlichen Russland. Die UNESCO führt es in ihrer Weltkulturerbe-Liste. Das Freilichtmuseum umfasst mehr als 80 prächtige Konstruktionen. Besonders beeindruckend sind die Verklärungskirche mit ihren 22 Kuppeln und die Kirche der Auferstehung des Lazarus, das älteste hölzerne Gotteshaus in ganz Russland. Das Bauwerk stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die gesamte Konstruktion wurde ohne einen einzigen Nagel errichtet.

Nachmittags fahren wir mit dem Tragflächenboot zurück nach Petrosawodsk und reisen mit dem Auto zum historischen Dorf Kinerma. Am Abend lernen wir, wie die traditionellen karelischen Kuchen „Kalitki“ gebacken werden - kleine Pasteten aus unvergorenem Teig mit Roggenmehl, die gewöhnlich zum Tee serviert werden.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kinerma - Petrosawodsk
Tag 3 Sonntag
Rundgang durch das historische Dorf
Auto / Kleinbus: Kinerma - Petrosawodsk
Das historische Dorf Kinerma ist ein nationales Freilichtmuseum, das die traditionelle Holzarchitektur in Karelien auf einzigartige Weise präsentiert. Sieben von siebzehn Gebäuden in Kinerma stehen unter Denkmalschutz. Während einer geführten Tour sehen Sie Wohnhäuser und Nutzbauten. Außerdem besichtigen Sie eine hölzerne Kapelle aus dem 18. Jahrhundert. Abends fahren wir zurück nach Petrosawodsk und nehmen von dort aus den Nachtzug nach Kem.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Zug: Petrosawodsk - Kem
Tag 3 Sonntag
Nachtzug: Petrosawodsk - Kem
Die Zugfahrt nach Kem dauert ca. 8 Stunden. Ankunft in Kem um Mitternacht.
Kem - Solowezki-Inseln (Solowki)
Tag 4 Montag
Transfer zum Hafen
Fähre: Kem - Solowezki Inseln
Rundgang durch das Solowezki-Kloster
Nach Ihrer Ankunft in Kem werden Sie zum Hafen gebracht, wo Sie sich in einem örtlichen Hotel ausruhen können. Am Morgen brechen wir mit der Fähre zu den Solowezki-Inseln auf (3 bis 3,5 Stunden). Die Inseln sind berühmt für ihr historisches und kulturelles Erbe sowie für die traumhafte nördliche Natur und ihre reiche Unterwasserwelt. Am Nachmittag machen wir eine geführte Tour durch das im Jahre 1430 gegründete Kloster. Im Laufe der Jahrhunderte wuchs das Kloster beständig an und erlangte Berühmtheit in der gesamten Orthodoxen Welt. Tausende von Pilgern besuchen das Kloster jedes Jahr. In der frühen sowjetischen Periode wurde Solowki in ein politisches Gefängnis umgewandelt und während des Zweiten Weltkrieges beheimateten die Inseln eine Schule für junge Seeleute. Heute ist Solowki wieder ein aktives Kloster. Sie sehen die legendären Klosterbauten und Festungsmauern. Dabei erfahren Sie die Geschichte des infamen Gulag-Lagers Stalins, das innerhalb der Mauern des Solowezki Kreml lag.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Solowezki Inseln - Kem
Tag 5 Dienstag
Tour zur Zayatsky Insel
Fähre: Solowezki Inseln - Kem
Transfer zum Bahnhof
Zayatsky ist eine kleine ruhige Insel, die ca. 45 Minuten Bootsfahrt vom Kloster entfernt liegt. Die Inselgruppe beherbergt viele Attraktionen. Hierzu gehören prähistorische heilige Labyrinthe, Grabhügel (man glaubt, dass diese von dem Volk der Samen errichtet wurden), eine mittelalterliche Kirche, häusliche Einrichtungsgegenstände und ein steinernes Dock. Die Hauptattraktionen der Insel Zayatsky, die von der für die Tundra typischen Vegetation bedeckt ist, sind die mysteriösen, etwa 4000 Jahre alten Steinlabyrinthe und die kleine, hölzerne Kirche St. Andrew (1702). Am Nachmittag nehmen wir die Fähre zurück nach Kem, wo wir den Nachtzug nach St. Petersburg besteigen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Zug: Kem - St. Petersburg
Tag 5 Dienstag
Nachtzug: Kem - St. Petersburg
Nachtzug nach St. Petersburg. Abfahrt von Kem am Abend, Ankunft in St. Petersburg am nächsten Tag um die Mittagszeit.
St. Petersburg
Geführte Halbtagestour in die Zarenstadt Zarskoje Selo (Katharinenpalast und Bernsteinzimmer)Geführte Tour zu einem der architektonischen Schätze des königlichen St. Petersburg – die Siedlung Zarskoje Selo (Puschkin), 25km südlich von der Stadt entfernt. Hier gibt es zwei gigantische Paläste inmitten von wunderschönen Parks: den prächtigen Katharinenpalast, ein barockes Meisterstück des italienischen Architekten Bartolomeo Rastrelli, und den Alexanderpalast, wo die letzte Zarenfamilie lebte. Wir besichtigen den Katharinenpalast mit dem beeindruckenden Bernsteinzimmer, dessen Innengestaltung u.a. von den berühmten Architekten Rastrelli, Cameron, Stasov und Monighetti entworfen wurde.
5 Stunden | €120 pro Person
Yusupov Palast Geführte TourDer Palast, einst Eigentum der Fürstenfamilie Yusupov, ist einer der Schönsten St. Petersburgs. Der Einfluss der Kunstrichtungen verschiedener Länder uns Epochen kann im Türkischen Arbeitszimmer, dem Eichenholzspeisezimmer, den Musikzimmern, dem Maurischen Zimmer und dem Zimmer Heinrichs II. beobachtet werden. Auch aus historischer Hinsicht ist der Palast einen Besuch wert. Der Keller des Palastes war der Schauplatz der Ermordung einer der skandalösesten Figuren der russischen Geschichte – Grigory Rasputin. Heute beherbergt der Keller, wo diese dramatischen Ereignisse stattfanden, eine Rasputin-Ausstellung.
3 Stunden | €80 pro Person
Museum der Politischen Geschichte Russlands - geführte TourDas Museum der Politischen Geschichte Russlands, ehemaliges staatliches Revolutionsmuseum, wurde am 9. Oktober 1919 durch den Erlass der Petrograder Arbeiter und Soldatenrat gegründet. Unter den Initiatoren waren prominente Persönlichkeiten der bolschewistischen Partei und der Narodnik-Bewegung (sozialrevolutionäre Bewegung im Russischen Kaiserreich), sowie Repräsentanten der Intelligenzija. Mitte der zwanziger-Jahre beherbergte es eine einzigartige Sammlung an Bannern der Revolution, eine wertvolle Sammlung der Flugblätter der unterschiedlichen Parteien, Plakate und andere Objekte aus dieser Zeit.
3 Stunden | €70 pro Person
Das Russische Museum - Geführte TourWir besuchen das Russische Museum, das die weltgrößte Sammlung russischer Kunst darstellt. Das Museum befindet sich im ehemaligen Mikhailovski-Palast, einem atemberaubenden Beispiel imperialer Architektur. Die Sammlung des Museums umspannt die gesamte Geschichte der russischen bildenden Künste vom 10. Jahrhundert bis heute, darunter einmalige Sammlungen russischer Ikonen, Gemölde, Grafiken, Skulpturen Art-Deco und angewandte Kunst, Kunsthandwerk und Numismatik, außerdem die weltgrößte Sammlung russischer Avant-Garde.
4 Stunden | €70 pro Person
Volksfest am Nikolaewsky PalastDas Volksfest “Fühlen Sie sich russisch” besteht aus fröhlichen Darbietungen der St. Petersburger Volkstanz- und -musikgruppen. Während dieser zweistündigen, dynamischen, bunten Show bekommen Sie romantische und lebhafte Volkslieder, untermalt von inspirierenden Tänzen aus unterschiedlichen russischen Provinzen. Dabei werden Sie auch lernen, dass man einige Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie Sägen, Holzlöffel und andere Haushaltsgegenstände auch als Musikinstrument verwenden kann! Die Vorstellungen werden durch die fröhlichen Farben der Kleider nach altrussischer Tradition noch farbenfroher.
2 Stunden | €65 pro Person

Tag 6 Mittwoch
Transfer vom Bahnhof zum Hotel
Stadttour durch St. Petersburg
Ankunft in St. Petersburg. Unser Fahrer erwartet Sie mit einem "Go Russia"-Schild am Bahnhof und begleitet Sie zum Hotel.

Es ist unmöglich, sich nicht in die Stadt zu verlieben, denn sie ist eine der schönsten Städte der Welt. Sobald Sie in St. Petersuburg sind, werden sie auch verstehen, warum. St. Petersburg, die zweitgrößte Stadt Russlands, weist von allen russischen Städten die größten Ähnlichkeiten zu europäischen Städten auf. Anders als die verkehrsreiche Stadt Moskau, ist St. Petersburg ruhig und weniger hektisch. Genauso, wie eine echte Museumsstadt sein sollte. Beginnen Sie Ihre St. Petersburg Entdeckertour mit einer geführten Stadtrundfahrt durch das atemberaubende „Venedig des Nordens“; bewundern Sie die Peter-Pauls-Festung, die Isaakskathedrale und die Kirche der Auferstehung Christi. Außerdem bekommen Sie die Aurora zu sehen, das legendäre Kriegsschiff, durch dessen Kanonenfeuer das Signal zum Beginn der Oktoberrevolution im Auftrag von Lenin vor mehr als 90 Jahren gegeben wurde.
Tag 7 Donnerstag
Eremitage Museum (Winterpalast) - Geführte Tour
Eine geführte Tour durch die Eremitage, den ehemaliger Wohn- und Regierungssitz der russischen Zaren (auch bekannt als Winterpalast) und durch eines der weltbesten Museen. Dieser atemberaubende Palast ist bereits ein architektonisches Meisterwerk für sich. Dort befindet sich eine Kunstsammlung bestehend aus über 3 000 000 Kunstartefakten, die die Entwicklung der Weltkultur von der Steinzeit bis zum 20. Jahrhundert dokumentiert. Die Sammlung beinhaltet Werke von Leonardo Da Vinci, Titian, Raphael, französischen Impressionisten, sowie Skulpturen, Münzen und Schmuck der Zaren. Die Eremitage ist ein unvergesslicher Ort, den man unbedingt mit eigenen Augen gesehen haben muss.
Tag 8 Freitag
Geführte Halbtagestour in Peterhof (Ensemble aus Palästen, Brunnen und Parks)
Das weltbekannte Ensemble aus Palästen, Brunnen und Parks in Peterhof stellt ein hervorragendes Beispiel für die russische Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts dar. Im frühen 18. Jahrhundert von Zar Peter dem Großen nicht weit von seiner neuen nördlichen Hauptstadt St. Petersburg gegründet, war Peterhof dazu ausersehen, die schönste herrschaftliche Sommerresidenz zu werden. Seine wunderbaren Parks, 176 Brunnen aller Arten und Formen, 4 Wasserfälle, majestätische Paläste, vergoldete Statuen, Gemälde und andere Kunstwerke lassen den Peterhof zu einem Juwel der Kunst werden. Er wird auch oft als welteinzige "Hauptstadt der Brunnen" bezeichnet.
Tag 9 Samstag
Transfer vom Hotel zum Flughafen
Transfer zum Flughafen. Unser Fahrer erwartet Sie mit einem "Go Russia"-Schild in der Hotellobby.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.
Reisepaket
Komfort - 3*
Jahr der Reise
2021
Termine Mit / ohne Flug Einzelzimmer- / Solo-Zuschlag Zug-Upgrade Buchung
21/05/2021 - 29/05/2021 €2,245 / €1,945 €225 / €1,095 €175 buchen
28/05/2021 - 05/06/2021 €2,245 / €1,945 €225 / €1,095 €175 buchen
04/06/2021 - 12/06/2021 €2,245 / €1,945 €225 / €1,095 €175 buchen
11/06/2021 - 19/06/2021 €2,245 / €1,945 €225 / €1,095 €175 buchen
18/06/2021 - 26/06/2021 €2,245 / €1,945 €225 / €1,095 €175 buchen
25/06/2021 - 03/07/2021 €2,245 / €1,945 €225 / €1,095 €175 buchen
02/07/2021 - 10/07/2021 €2,245 / €1,945 €225 / €1,095 €175 buchen
09/07/2021 - 17/07/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen
16/07/2021 - 24/07/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen
23/07/2021 - 31/07/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen
30/07/2021 - 07/08/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen
06/08/2021 - 14/08/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen
13/08/2021 - 21/08/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen
20/08/2021 - 28/08/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen
27/08/2021 - 04/09/2021 €2,195 / €1,895 €225 / €1,095 €175 buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer (Kabine bei den Kreuzfahrten).
  5. Solo-Zuschlag ist im unwahrscheinlichen Fall zahlbar, wenn Sie die einzige Person auf der Tour sind. Es wird zurückerstattet, wenn weitere Personen die gleiche Tour buchen.
  6. Der Zuschlag Zug-Upgrade ist ein Upgrade für ein Abteil für 2 Personen und bezieht sich nur auf die Nachtzüge. Empfehlenswert zu buchen, wenn Sie mehr Privatsphäre und Komfort während Ihrer Nachtzugreisen bevorzugen. Lesen Sie mehr über das Zug-Upgrade.
Lesen Sie, was unsere Kunden über diese Tour sagen
Wir sind sehr glücklich darüber, tausende zufriedene Gäste begleitet zu haben.
Die Reise war sehr gut organisiert, die Reiseleiter verfügten über ein großes Wissen und konnten dieses sehr interessant vermitteln (besonders Alexander in Susdal und Julia in St. Petersburg!) Auf unsere individuellen Wünsche und Vorschläge wurde schon bei der Planung eingegangen - so konnten wir zwei Reisen kombinieren und erhielten alternative Ausflüge bei Überschneidungen. Wir bekamen wirklich einen sehr guten und umfassenden Eindruck von Russland als tolles Reiseland!
Äußerst kompetente Guides, sehr wachsam, immer Pünktlichkeit . Für mich besonders wichtig war, dass ich möglichst viel über Land und Leute erfahren konnte.
Alles war gut organisiert, wir waren sehr zufrieden.
Die perfekte Organisation während der Rundreise durch Karelien und in St. Petersburg; Exzellent deutsch sprechende Reiseleiterinnen (grosses Kompliment an alle), die alle unsere Wünsche erfüllt haben und ein sehr gutes Wissen während der jeweiligen Besichtigung hatten - ordentliche Hotels, gute Fahrer, ich bin sehr zufrieden!

<>
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie in Russland reisen