Filter löschen Filter anwenden
HOME URLAUBSPLANER ABENTEUER & ENTDECKUNG WINTER ST. PETERSBURG, KIZHI INSEL UND KARELISCHE DöRFER ENTDECKUNGSREISE (KL-10)

Winter St. Petersburg, Kizhi Insel und Karelische Dörfer Entdeckungsreise (KL-10)

Gruppengröße
2-10 Personen
Saison
Winter
Dauer
7 Tage
Abreise
Freitag
Anfang
St. Petersburg
Ende
St. Petersburg
Länder
Russland
Städte
St. Petersburg, Kischi, Petrosawodsk, Kinerma
Preis
ab €1,145
Reservierung
Termine und Preise
Sie werden diese spannende 5-Tage-Tour mit der schönen Stadt St. Petersburg, "Venedig des Nordens" beginnen und im russischen Norden fortsetzen, wo Sie Tausende zugefrorene Flüsse und Seen und weite Gebiete mit verschneiten Wäldern werden genießen können. Wir besuchen auch das weltberühmte Freilichtmuseum der Holzarchitektur von Kischi von der UNESCO-Welterbeliste.

SPAREN SIE BIS ZU €250 PRO PERSON
JE FRÜHER SIE BUCHEN, DESTO HÖHEREN RABATT BEKOMMEN SIE. ENDET AM 31. MAI 2021
KOSTENLOSE STORNIERUNG BIS ZU 2 WOCHEN VOR DER ABREISE
Klicken Sie auf "Sonderangebote", um online Rabattcodes zu erhalten
InbegriffenIm Paketpreis enthaltene Leistungen.
Nicht inbegriffenNicht im Paketpreis enthaltene Leistungen.
ZusatzleistungenMachen Sie Ihre Reise lohnender. Ihre Optionen.
Praktische InformationenAlles, was Sie über unsere Pakete wissen müssen.
St. Petersburg
Zugbrücken – geführte NachttourWie Venedig erstreckt sich St. Petersburg über viele große und kleine Inseln. Es ist kaum möglich, mehr als einige Hundert Meter am Stück zu spazieren, ohne dabei eine Brücke zu überqueren. Sankt Petersburg ist weltweit betrachtet die Stadt mit den meisten Überführungen. Bei einer Gesamtanzahl von 539 Brücken (davon alleine 315 im historischen Zentrum) können nicht einmal Venedig, Stockholm und Amsterdam mit der russischen Millionenmetropole mithalten. Es gibt hier mehr als zwanzig Zugbrücken und einige Brücken fügen sich dank ihrer Eleganz nahtlos in das architektonisch schöne Stadtbild ein. Die St. Petersburger Brücken sind zu einem wesentlichen Bestandteil der Stadt geworden.
2 Stunden | €135 pro Person
Das Russische Museum - Geführte TourWir besuchen das Russische Museum, das die weltgrößte Sammlung russischer Kunst darstellt. Das Museum befindet sich im ehemaligen Mikhailovski-Palast, einem atemberaubenden Beispiel imperialer Architektur. Die Sammlung des Museums umspannt die gesamte Geschichte der russischen bildenden Künste vom 10. Jahrhundert bis heute, darunter einmalige Sammlungen russischer Ikonen, Gemölde, Grafiken, Skulpturen Art-Deco und angewandte Kunst, Kunsthandwerk und Numismatik, außerdem die weltgrößte Sammlung russischer Avant-Garde.
4 Stunden | €70 pro Person
Museum der Politischen Geschichte Russlands - geführte TourDas Museum der Politischen Geschichte Russlands, ehemaliges staatliches Revolutionsmuseum, wurde am 9. Oktober 1919 durch den Erlass der Petrograder Arbeiter und Soldatenrat gegründet. Unter den Initiatoren waren prominente Persönlichkeiten der bolschewistischen Partei und der Narodnik-Bewegung (sozialrevolutionäre Bewegung im Russischen Kaiserreich), sowie Repräsentanten der Intelligenzija. Mitte der zwanziger-Jahre beherbergte es eine einzigartige Sammlung an Bannern der Revolution, eine wertvolle Sammlung der Flugblätter der unterschiedlichen Parteien, Plakate und andere Objekte aus dieser Zeit.
3 Stunden | €70 pro Person
Geführte Halbtagestour in die ”Zarenstadt” Zarskoje Selo (Katharinenpalast und Bernsteinzimmer)Geführte Tour zu einem der architektonischen Schätze des königlichen St. Petersburg – die Siedlung Zarskoje Selo (Puschkin), 25km südlich von der Stadt entfernt. Hier gibt es zwei gigantische Paläste inmitten von wunderschönen Parks: den prächtigen Katharinenpalast, ein barockes Meisterstück des italienischen Architekten Bartolomeo Rastrelli, und den Alexanderpalast, wo die letzte Zarenfamilie lebte. Wir besichtigen den Katharinenpalast mit dem beeindruckenden Bernsteinzimmer, dessen Innengestaltung u.a. von den berühmten Architekten Rastrelli, Cameron, Stasov und Monighetti entworfen wurde.
5 Stunden | €120 pro Person
Volksfest am Nikolaewsky PalastDas Volksfest “Fühlen Sie sich russisch” besteht aus fröhlichen Darbietungen der St. Petersburger Volkstanz- und -musikgruppen. Während dieser zweistündigen, dynamischen, bunten Show bekommen Sie romantische und lebhafte Volkslieder, untermalt von inspirierenden Tänzen aus unterschiedlichen russischen Provinzen. Dabei werden Sie auch lernen, dass man einige Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie Sägen, Holzlöffel und andere Haushaltsgegenstände auch als Musikinstrument verwenden kann! Die Vorstellungen werden durch die fröhlichen Farben der Kleider nach altrussischer Tradition noch farbenfroher.
2 Stunden | €65 pro Person

Tag 1 — Freitag
Transfer vom Flughafen zum Bahnhof
Ankunft in St. Petersburg. Unser Fahrer erwartet Sie im Ankunftsbereich mit einem "Go Russia"-Schild. Transfer zum Bahnhof.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Zug: St. Petersburg - Petrosawodsk
Tag 1 — Freitag
Nachtzug: St. Petersburg - Petrosawodsk
Sie werden mit einem komfortablen Schnellzug nach Petrosawodsk fahren. Der Zug besteht aus Standard 1. (Vierer- Abteile) und 2. Klasse (Zweier – Abteile). Die Schlafkabinen sind mit frischer Bettwäsche, Laken, Handtüchern, Decken und Kopfkissen ausgestattet. Der Zug hat auch einen Speisewagen, der gutes Essen serviert. Ankunft in Petrosawodsk in den frühen Morgenstunden.
Petrosawodsk - Kinerma
Tag 2 — Samstag
Petrozawodsk Rundgang
Besuch des Ethnographischen Museums
Auto / Kleinbus: Petrosawodsk - Kinerma
Rundgang durch das historische Dorf
Heute haben Sie eine geführte Tour durch Petrozawodsk. Die Stadt (auf Deutsch Peters Werk) wurde von Peter dem Großen im Jahre 1703 gegründet, in dem Bemühen, den Nordischen Krieg gegen Schweden zu gewinnen. Es liegt am Ufer des Onega-Sees und hat den Ruf einer grünen Stadt mit vielen schönen Parks. Es ist unbestritten eine der schönsten russischen Städten. Mit seinem lebendigen Studentenleben und europäischen Ambiente werden Sie auf jeden Fall die karelische Hauptstadt genießen. Wir besuchen das Nationalmuseum der Republik Karelien - eines der ältesten Museen im Nord-Westen Russlands, gegründet im Jahre 1871 - wo Sie sich mit der lokalen Geschichte und traditioneller Kultur des karelischen Volks und des russischen Nordes bekannt machen können. Historisches Dorf Kinerma ist ein natürliches Open-Air Museum der einzigartigen traditionellen Holzarchitektur Kareliens. Sieben von siebzehn Gebäuden in Kinerma stehen unter Denkmalschutz. Bei einem geführten Rundgang besichtigen wir die Häuser und Holzkapelle aus dem XVIII Jahrhundert.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kinerma - Kizhi - Petrosawodsk - St. Petersburg
Zugbrücken – geführte NachttourWie Venedig erstreckt sich St. Petersburg über viele große und kleine Inseln. Es ist kaum möglich, mehr als einige Hundert Meter am Stück zu spazieren, ohne dabei eine Brücke zu überqueren. Sankt Petersburg ist weltweit betrachtet die Stadt mit den meisten Überführungen. Bei einer Gesamtanzahl von 539 Brücken (davon alleine 315 im historischen Zentrum) können nicht einmal Venedig, Stockholm und Amsterdam mit der russischen Millionenmetropole mithalten. Es gibt hier mehr als zwanzig Zugbrücken und einige Brücken fügen sich dank ihrer Eleganz nahtlos in das architektonisch schöne Stadtbild ein. Die St. Petersburger Brücken sind zu einem wesentlichen Bestandteil der Stadt geworden.
2 Stunden | €135 pro Person
Das Russische Museum - Geführte TourWir besuchen das Russische Museum, das die weltgrößte Sammlung russischer Kunst darstellt. Das Museum befindet sich im ehemaligen Mikhailovski-Palast, einem atemberaubenden Beispiel imperialer Architektur. Die Sammlung des Museums umspannt die gesamte Geschichte der russischen bildenden Künste vom 10. Jahrhundert bis heute, darunter einmalige Sammlungen russischer Ikonen, Gemölde, Grafiken, Skulpturen Art-Deco und angewandte Kunst, Kunsthandwerk und Numismatik, außerdem die weltgrößte Sammlung russischer Avant-Garde.
4 Stunden | €70 pro Person
Museum der Politischen Geschichte Russlands - geführte TourDas Museum der Politischen Geschichte Russlands, ehemaliges staatliches Revolutionsmuseum, wurde am 9. Oktober 1919 durch den Erlass der Petrograder Arbeiter und Soldatenrat gegründet. Unter den Initiatoren waren prominente Persönlichkeiten der bolschewistischen Partei und der Narodnik-Bewegung (sozialrevolutionäre Bewegung im Russischen Kaiserreich), sowie Repräsentanten der Intelligenzija. Mitte der zwanziger-Jahre beherbergte es eine einzigartige Sammlung an Bannern der Revolution, eine wertvolle Sammlung der Flugblätter der unterschiedlichen Parteien, Plakate und andere Objekte aus dieser Zeit.
3 Stunden | €70 pro Person
Geführte Halbtagestour in die ”Zarenstadt” Zarskoje Selo (Katharinenpalast und Bernsteinzimmer)Geführte Tour zu einem der architektonischen Schätze des königlichen St. Petersburg – die Siedlung Zarskoje Selo (Puschkin), 25km südlich von der Stadt entfernt. Hier gibt es zwei gigantische Paläste inmitten von wunderschönen Parks: den prächtigen Katharinenpalast, ein barockes Meisterstück des italienischen Architekten Bartolomeo Rastrelli, und den Alexanderpalast, wo die letzte Zarenfamilie lebte. Wir besichtigen den Katharinenpalast mit dem beeindruckenden Bernsteinzimmer, dessen Innengestaltung u.a. von den berühmten Architekten Rastrelli, Cameron, Stasov und Monighetti entworfen wurde.
5 Stunden | €120 pro Person
Volksfest am Nikolaewsky PalastDas Volksfest “Fühlen Sie sich russisch” besteht aus fröhlichen Darbietungen der St. Petersburger Volkstanz- und -musikgruppen. Während dieser zweistündigen, dynamischen, bunten Show bekommen Sie romantische und lebhafte Volkslieder, untermalt von inspirierenden Tänzen aus unterschiedlichen russischen Provinzen. Dabei werden Sie auch lernen, dass man einige Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie Sägen, Holzlöffel und andere Haushaltsgegenstände auch als Musikinstrument verwenden kann! Die Vorstellungen werden durch die fröhlichen Farben der Kleider nach altrussischer Tradition noch farbenfroher.
2 Stunden | €65 pro Person

Tag 3 — Sonntag
Auto / Kleinbus: Kinerma - Kischi
Freilichtmuseum der Holzarchitektur der Insel Kizhi-geführte Tour
Hovercraft: Kischi - Petrosawodsk
Nahverkehrszüg: Petrosawodsk - St. Petersburg
Transfer vom Bahnhof zum Hotel
Das Kischi-Museum ist eine der interessantesten kulturellen Sehenswürdigkeiten im Norden Russlands. Es gehört auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Freilichtmuseum sind über 80 herrliche Bauwerke zu bewundern. Besonders erstaunlich sind die Verklärungskirche mit 22-Kuppeln (1714) und die älteste Holzkirche in Russland - die Kirche der Auferstehung des Lazarus aus dem 14. Jahrhundert. Ihre gesamte Struktur ist ohne einen einzigen Nagel gebaut! Am Abend Transfer nach Petrosawodsk. Fahrt mit einem Nahverkehrszug nach St. Petersburg. Transfer zum Hotel.
Tag 4 — Montag
Stadttour durch St. Petersburg
Es ist unmöglich, sich nicht in die Stadt zu verlieben, denn sie ist eine der schönsten Städte der Welt. Sobald Sie in St. Petersuburg sind, werden sie auch verstehen, warum. St. Petersburg, die zweitgrößte Stadt Russlands, weist von allen russischen Städten die größten Ähnlichkeiten zu europäischen Städten auf. Anders als die verkehrsreiche Stadt Moskau, ist St. Petersburg ruhig und weniger hektisch. Genauso, wie eine echte Museumsstadt sein sollte.
Tag 5 — Dienstag
Yusupov Palast Geführte Tour
Der Yusupov Palast befand sich einst im Besitz der adeligen Yusupov-Familie und gilt als einer der elegantesten Paläste in St. Petersburg. Aber der Schein trügt. Dieses hochklassige Anwesen war der Ort der Ermordung einer der skandalösesten Personen in der russischen Geschichte: Grigory Rasputins, des Mannes, von dem man annimmt, er habe die letzten Jahre der Regentschaft Zar Nikolaus II. maßgeblich beeinflusst. Heute findet sich im Keller, wo das grausige Ereignis stattfand, eine Ausstellung zu Rasputins Leben und Tod.
Tag 6 — Mittwoch
Eremitage Museum (Winterpalast) - Geführte Tour
Eine geführte Tour durch die Eremitage, den ehemaliger Wohn- und Regierungssitz der russischen Zaren (auch bekannt als Winterpalast) und durch eines der weltbesten Museen. Dieser atemberaubende Palast ist bereits ein architektonisches Meisterwerk für sich. Dort befindet sich eine Kunstsammlung bestehend aus über 3 000 000 Kunstartefakten, die die Entwicklung der Weltkultur von der Steinzeit bis zum 20. Jahrhundert dokumentiert. Die Sammlung beinhaltet Werke von Leonardo Da Vinci, Titian, Raphael, französischen Impressionisten, sowie Skulpturen, Münzen und Schmuck der Zaren. Die Eremitage ist ein unvergesslicher Ort, den man unbedingt mit eigenen Augen gesehen haben muss.
Tag 7 — Donnerstag
Transfer vom Hotel zum Flughafen
Transfer zum Flughafen. Unser Fahrer erwartet Sie mit einem "Go Russia"-Schild in der Hotellobby.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.
Reisepaket
Komfort - 3*
Jahr der Reise
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer- / Solo-Zuschlag Zug-Upgrade Buchung
12/03/2021 - 18/03/2021 €1,145 / €1,445 €125 / €545 €95 buchen
19/03/2021 - 25/03/2021 €1,145 / €1,445 €125 / €545 €95 buchen
07/01/2022 - 13/01/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
14/01/2022 - 20/01/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
21/01/2022 - 27/01/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
28/01/2022 - 03/02/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
04/02/2022 - 10/02/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
11/02/2022 - 17/02/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
18/02/2022 - 24/02/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
25/02/2022 - 03/03/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
04/03/2022 - 10/03/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
11/03/2022 - 17/03/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen
18/03/2022 - 24/03/2022 €1,195 / €1,495 €125 / €545 €95 buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer (Kabine bei den Kreuzfahrten).
  5. Solo-Zuschlag ist im unwahrscheinlichen Fall zahlbar, wenn Sie die einzige Person auf der Tour sind. Es wird zurückerstattet, wenn weitere Personen die gleiche Tour buchen.
  6. Der Zuschlag „Zug-Upgrade“ ist ein Upgrade für ein Abteil für 2 Personen und bezieht sich nur auf die Nachtzüge. Empfehlenswert zu buchen, wenn Sie mehr Privatsphäre und Komfort während Ihrer Nachtzugreisen bevorzugen. Lesen Sie mehr über das Zug-Upgrade.
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie in Russland reisen