Filter löschen Filter anwenden
Home Urlaubsplaner Russische Flusskreuzfahrten Jenissei-Flusskreuzfahrt: von Dudinka nach Krasnojarsk - 12 Tage (CR-59)

Jenissei-Flusskreuzfahrt: von Dudinka nach Krasnojarsk - 12 Tage (CR-59)

Gruppengröße
von 2 Personen
Saison
Sommer
Dauer
12 Tage
Abreise
Wie pro Zeitplan
Anfang
Norilsk
Ende
Krasnoyarsk
Länder
Russland
Städte
Krasnoyarsk, Norilsk, Dudinka, Igarka, Yermakovo, Turukhansk, Yeniseisk, Galanino, Bakhta, Kangotovo, Yartsevo
Preis
ab €8,495
Reservierung
Termine und Preise
Bei dieser 12-tägigen Kreuzfahrt an Bord der frisch renovierten Maxim Gorki sehen Sie Gebiete Russlands, die nicht viele Reisende zu Gesicht bekommen. Es warten einzigartige Erlebnisse auf Sie. Zu den Highlights dieser Schiffsreise entlang des Flusses Jenissei gehören ein Hubschrauberausflug zum Putorana Naturreservat, das Aufeinandertreffen mit Rentier-Hirten in einem traditionellen Chum und der Besuch der ersten von Mangazeja-Kosaken in Russland gegründeten Siedlung.

Buchen Sie mit Vertrauen - Info Covid 19

Mehr Details

BUCHEN SIE IHRE 2022 TOUR. SPAREN SIE BIS ZU €200 PRO PERSON
JE FRÜHER SIE BUCHEN, DESTO HÖHEREN RABATT BEKOMMEN SIE. ENDE DER AKTION AM 15. DEZEMBER 2021

Klicken Sie auf "Sonderangebote", um online Buchungscodes zu erhalten und sich den Rabattkalender anzusehen
InbegriffenIm Paketpreis enthaltene Leistungen.
Nicht inbegriffenNicht im Paketpreis enthaltene Leistungen.
Praktische InformationenAlles, was Sie über unsere Pakete wissen müssen.
Norilsk / Dudinka
Tag 1
Transfer vom Flughafen zum Schiff
Sie landen am Flughafen von Norilsk. Ein Fahrer erwartet Sie, um Sie zum Schiff zu bringen. Nach dem Check-in an Bord ist ein Sektempfang mit Kaviar für Sie vorbereitet. Sie haben Gelegenheit, die anderen Passagiere kennenzulernen. Im weiteren Verlauf des Tages besuchen Sie ein Fischerdorf. Sie werden in einem Chum, dem Heim eines Rentierhirten, empfangen. Ein Chum ist eine Art Zelt, ähnlich einer Jurte. Heute erwarten Sie außerdem regionale Delikatessen an einem Lagerfeuer und eine Herde von etwa tausend Rentieren. Vergessen Sie nicht, ein Selfie mit den felligen Bewohnern zu machen, bevor Sie zum Schiff zurückkehren. Das Abendessen wird Ihnen ebenfalls auf dem Schiff serviert.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Dudinka
Tag 2
Besuch des ethnisch-kulturellen Komplexes
Hubschrauberflug zur Putorana-Hochebene
Dudinka ist die größte Hafenstadt Sibiriens und wird von den Einheimischen "der Platz, wo Herzen anlegen" genannt. Bei unserem Orientierungsprogramm lernen Sie die Stadt ein wenig kennen. Wir besuchen den ethnisch-kulturellen Komplex, ein Freilichtmuseum auf der Taimyr-Halbinsel, das Einblicke in die Küche, Traditionen, Kultur und Gewohnheiten der Menschen in dieser Region bietet. Im historischen Museum begegnen Sie einem 45.000 tausend Jahre alten Mammut. Wenn das Wetter es erlaubt, haben Sie heute die Möglichkeit, einen Hubschrauberflug über Putorana zu genießen. Die riesige Basalthochebene ist so groß wie Großbritannien und nach dem Dekkan-Plateau das zweitgrößte Plateau der Welt. Sie besuchen das Dudinka Naturreservat, das zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. Halten Sie hier Ausschau nach Dickhornschafen und Rentieren.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Igarka
Tag 3
Stadtrundfahrt durch Igarka
Besuch des Permafrost-Museums
Heute setzen wir unsere Schifffahrt in gemächlichem Tempo fort. Sie haben die Möglichkeit, an Bord zu entspannen und die Aussicht zu genießen. Unsere erwartete Ankunftszeit für Igarka ist 17:00 Uhr. Die Stadt wurde vor rund 90 Jahren als Sägewerk und Exporthafen für Holz gegründet. Sie gehen an Land, um die Sehenswürdigkeiten von Igarka bei einer Busrundfahrt kennenzulernen und das faszinierende Permafrost-Museum zu besuchen. Über eine Treppe erreichen Sie eine unterirdische Welt, die dauerhaft eingefroren und unabhängig von dem Klima ist, das oberirdisch vorherrscht. Sie sehen Eis, das so alt ist wie das Wollhaarmammut von Dudinka. Desweiteren finden Sie in dem Museum 49.000 Jahre alte Vogelkirschen und große Baumstämme, die sogar noch älter sind.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Jermakowo
Tag 4
Gulag Museum
Nach einer Nachtfahrt erreichen wir in den frühen Morgenstunden Jermakowo. Im Anschluss an das Frühstück verlassen Sie das Schiff je nach Wasserstand entweder über das Pier oder mit kleinen Zodiac Schlauchbooten. Der Fokus unseres heutigen Tagesprogramms liegt auf dem Besuch des Museumsgebäudes 503, in dem die Geschichte des Gulags erzählt wird. Wir wandern einen Kilometer durch sibirischen Wald, um die Überreste von Russlands nördlichster Eisenbahnstrecke zu besichtigen. Die Ruinen dienen als Mahnmal für die 300.000 Menschen, die als Gefangene beim Bau dieses Abschnitts, der auch "Todesstrecke" genannt wird, ihr Leben ließen. Bevor Sie gegen 14:30 Uhr zurück an Bord gehen, haben Sie möglicherweise noch die Gelegenheit, am Ufer von Jermakowo zu fischen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Turuchansk
Tag 6
Besuch des Regionalkunde-Museums
J. Swerdlow Hausmuseum
Auch heute erreichen wir unser Ziel am frühen Morgen - das Dorf Turuchansk. Der Ort sieht sich mit extremen saisonalen Klimaschwankungen konfrontiert. Die Höchsttemperaturen im Sommer liegen üblicherweise bei 35 °C, im Winter fallen die Temperaturen auf betäubend kalte -60 °C. Die Region ist wunderschön und eine Heimat für Polarfüchse. Sie ist mit dem Flugzeug, Schiff oder mit dem Auto zu erreichen. Eine Zugverbindung gibt es hier hingegen nicht. Sie besuchen das Regionalkunde-Museum und das J. Swerdlow Hausmuseum, bevor Sie rechtzeitig für die Abfahrt um 11:30 Uhr zur Maxim Gorki zurückkehren. Im Bordkino läuft heute Abend der Film "Happy People", der einen Jahresablauf in der Taiga thematisiert und Ihnen die Regionen, die Sie auf dieser Schiffstour bereisen, noch näher bringt.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kangotovo
Tag 6
Besuch des ethnologischen Parks
Besuch des Dorfes den Altgläubigen
Für den ersten Ausflug am heutigen Tag nehmen wir die Zodiac Schlauchboote. Wir besuchen die erste Siedlung von Mangazeja-Kosaken, die im Jahr 1607 dort gegründet wurde, wo der Jenissei den Oberen Imbak trifft. Der ethnologische Park, der hier zu finden ist, vermittelt Ihnen Informationen zum Putorana-Plateau, der Taimyr-Halbinsel sowie den Bezirken Turuchansk und Evenkia. Es gibt eine Heilwasser-Quelle, eine historische Keten-Siedlung und ein Museum, das dem Leben der Kosaken und Pomoren gewidmet ist. Bei einer Teeparty können Sie lokale Gerichte probieren und eine Folklore-Musikdarbietung genießen. Außerdem steht es Ihnen frei noch eine Ausstellung von Gemälden anzusehen, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

Wollten Sie schon immer einmal so weit abseits der touristischen Pfade unterwegs sein, dass nicht einmal Goople Maps Sie lokalisieren kann? Heute erfüllen wir Ihnen diesen Wunsch mit einem Besuch des Dorfes Nickulino. Fotos und Videoaufnahmen sind hier untersagt und wir bitten Sie, den Wunsch der Einwohner, unerkannt zu bleiben, zu respektieren. Sie befinden sich unter den Altgläubigen, die moderne Geräte wie Fernseher, Computer und Mobiltelefone scheuen. Es gibt kein Internet und tatsächlich keine andere Form der Kommunikation als die persönliche Interaktion zwischen Menschen. Reisende bekommen nur sehr selten die Möglichkeit, einen Ort wie diesen zu besuchen. Die Altgläubigen haben lange Zeit keinen Tourismus zugelassen. Achten Sie deshalb bitte darauf, die langjährigen Traditionen und die einzigartige Kultur der Altgläubigen zu respektieren. Dieser Tag wird Ihnen garantiert ganz besonders in Erinnerung bleiben.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Bakhta
Tag 7
Tour mit traditionellen Holzbooten
Auf dem weiteren Weg nach Baktha benötigen wir erneut die Zodiac Schlauchboote. Dieses Mal fahren wir ans Ufer, um die Hauptdarsteller des Films "Happy People" zu treffen. Gerne beantworten die Akteure Ihre Fragen rund um den Film und das Leben in der Taiga. Sie bekommen die Gelegenheit, mit einem typischen sibirischen Holzboot zu segeln und sich im Fischen nach traditionellen Methoden zu versuchen. Begeben Sie sich im Wald auf die Suche nach heimischen Beeren und probieren Sie am Ufer des Flusses eine köstliche Fischsuppe.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Yartsevo
Tag 8
Spaziergang durch das Dorf
Yartsevo ist eine der ersten russischen Siedlungen am Jenissei. Während des Rundgangs können Sie die reiche Geschichte des Dorfes kennenlernen und die Natur der Anwohner besuchen, eine Geschichte über ihre unverwechselbare Küche hören, Kuchen probieren und eine Vorführung von Fischerwerkzeugen sibirischen Kerzhaks sehen. Natürlich gehören zu einem richtigen Besuch auch Einkaufsmöglichkeiten. Tatsächlich gibt es eine große Auswahl an Kunsthandwerken, die Sie erwerben können. Vielleicht finden Sie hier ein schönes Geschenk für Daheimgebliebene oder das perfekte Erinnerungsstück.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Jenisseisk
Tag 9
Stadtführung. Besuch des Regionalmuseums
Die Stadt, die sich ihren Namen mit dem Fluss, auf dem Sie reisen, teilt, ist unser heutiges Tagesziel. Das 400 Jahre alte Jenisseisk blickt auf eine spannende Entwicklung zurück. Die schmalen Straßen sind gesäumt von alten Handelshäusern, Klöstern und Museen. Im Rahmen unserer Stadtführung besuchen Sie das Regionalmuseum von Jenisseisk und das Fotoizba-Museum mit seiner Ausstellung von Erinnerungsstücken, die Einblicke in die traditionelle Lebensweise in der Region geben. Darüber hinaus besichtigen wir die zahlreichen Werkzeuge, die im Holzhobel-Museum ausgestellt sind. Die Sammlung hat es ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft. Zuletzt steht eine Postkutschen-Ausstellung auf dem Programm. Vielleicht bekommen Sie sogar die Gelegenheit, mit einer der typisch sibirischen Kutschen eine Runde zu drehen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Galanino
Tag 10
Interaktives Programm - Sibirische Kosaken
Nach unserer Ankunft in Galanino kehren Sie in eine gemütliche und authentische russischen Hütte ein, um Wissenswertes über das tägliche Leben der Kosaken zu erfahren. Sie erleben die legendäre sibirische Gastfreundschaft. Es gibt heißen Tee aus einem Samowar, regionale Liköre, eingelegte Gurken, Pasteten, hausgemachten Kuchen und dies alles selbstverständlich in bester Gesellschaft. Neben spannenden Geschichten und traditioneller kosakischer Musik erwarten Sie Handwerkskurse: Arbeiten mit Birkenrinde, Sticken und Korbflechten.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Krasnojarsk
Tag 11
Stadtrundfahrt durch Krasnoyarsk
Tour zum Stolby-Reservat
Galadinner
Heute erreichen wir gegen 15:00 Uhr am Nachmittag Krasnojarsk, unsere finale Destination. Die beeindruckende Stadt ist reich gespickt mit alten Handelshäusern, Brücken, Brunnen und Fabriken. Sie haben die Möglichkeit, eine der längsten Straßen der Welt abzuschreiten und machen eine Bustour zur Aussichtsplattform am "Zarenfisch-Denkmal" sowie zum Staudamm und Wasserwerk von Krasnojarsk. Für die besonders Aktiven unter Ihnen bietet das Naturschutzgebiet Stolby zahlreiche Wanderwege. Das Reservat ist bekannt für seine wunderschönen Säulen aus vulkanischem Gestein. Sie werden auf ein Alter von 450 bis 600 Millionen Jahre geschätzt und verteilen sich auf ein Gebiet von 450 Quadratkilometer.
Tag 12
Transfer vom Schiff zum Flughafen
Heute steht das letzte Frühstück an Bord an, bevor Sie an einem optionalen Ausflug zur Krasnojarsk Metallfabrik teilnehmen können. In dem Werk werden wertvolle Metalle hergestellt. Schließlich ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Der Transfer vom Schiff zum Flughafen ist für Sie organisiert. Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Heimreise. Bis zum nächsten Mal!
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.

Reisepaket
Jahr der Reise
2022
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
14/06/2022 - 25/06/2022 €8,895 / €9,545 - 5* Gorky buchen
06/07/2022 - 17/07/2022 €8,895 / €9,545 - 5* Gorky buchen
28/07/2022 - 08/08/2022 €8,895 / €9,545 - 5* Gorky buchen
19/08/2022 - 30/08/2022 €8,895 / €9,545 - 5* Gorky buchen
10/09/2022 - 21/09/2022 €8,895 / €9,545 - 5* Gorky buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
14/06/2022 - 25/06/2022 €9,395 / €10,045 - 5* Gorky buchen
06/07/2022 - 17/07/2022 €9,395 / €10,045 - 5* Gorky buchen
28/07/2022 - 08/08/2022 €9,395 / €10,045 - 5* Gorky buchen
19/08/2022 - 30/08/2022 €9,395 / €10,045 - 5* Gorky buchen
10/09/2022 - 21/09/2022 €9,395 / €10,045 - 5* Gorky buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
14/06/2022 - 25/06/2022 €8,495 / €9,145 - 5* Gorky buchen
06/07/2022 - 17/07/2022 €8,495 / €9,145 - 5* Gorky buchen
28/07/2022 - 08/08/2022 €8,495 / €9,145 - 5* Gorky buchen
19/08/2022 - 30/08/2022 €8,495 / €9,145 - 5* Gorky buchen
10/09/2022 - 21/09/2022 €8,495 / €9,145 - 5* Gorky buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
14/06/2022 - 25/06/2022 €9,895 / €10,545 - 5* Gorky buchen
06/07/2022 - 17/07/2022 €9,895 / €10,545 - 5* Gorky buchen
28/07/2022 - 08/08/2022 €9,895 / €10,545 - 5* Gorky buchen
19/08/2022 - 30/08/2022 €9,895 / €10,545 - 5* Gorky buchen
10/09/2022 - 21/09/2022 €9,895 / €10,545 - 5* Gorky buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Ermäßigungen für Kinder.
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie in Russland reisen