Australia Canada Deutschland España France India New Zeland Österreich South Africa Schweiz United Kingdom USA Ein weiteres Land
Russland Führende Inbound Reiseagentur
World Travel Awards Gewinner
Entdecken Sie das Unbekannte mit den wahren Experten
Home Urlaubsplaner Abenteuerreisen Das Beste von Kamtschatka in einer Tour - Braunbären, Vulkane, ethnische Volksgruppen, Rentierherden (KK-08)

Das Beste von Kamtschatka in einer Tour - Braunbären, Vulkane, ethnische Volksgruppen, Rentierherden (KK-08)

von €5,495
17 Tage

Wählen Sie Ihr Datum
Wählen Sie ein Datum aus
  • Wählen Sie ein Datum aus
  • 13 August 2021
oder
Wählen Sie Ihr eigenes Datum
  • Überblick
  • Gruppengröße – 2-16 Personen
  • Saison – Sommer
  • Bedingungen
Buchen Anfrage senden Touren Vergleichen

Das Beste von Kamtschatka in einer Tour - Braunbären, Vulkane, ethnische Volksgruppen, Rentierherden (KK-08)

Einst war Kamtschatka eine militärische Zone, abgeschirmt von der Außenwelt. Die Geheimnisse und das Leben der Halbinsel in Nordostasien blieben Besuchern lange Zeit verborgen. Heute ist Kamtschatka eine der bezauberndsten und beeindruckendsten Regionen Russlands. Diese 17-tägige Expeditionsreise im August besticht durch ein umfangreiches Programm. Kamtschatkas ausgeprägte wilde Tierwelt und dramatische Landschaften warten auf Sie. Mit einem Hubschrauber dringen wir auf dieser Tour tief in das Inselterritorium vor. Wir besuchen aktive und ruhende Vulkane, dampfende Mofetten, Geysire, sprudelnde Schlammlöcher, Heiß- und Kaltwasser-Ströme sowie abgelegene Bergseen. Wir beobachten Braunbären beim Lachsfangen und recken unsere Hälse, um den Stellerschen Riesenseeadler, einen der gigantischsten Raubvögel der Welt, über uns aufschwingen zu sehen. Darüber hinaus lernen wir einheimische Hirten kennen. Die Art der Rentierhaltung auf Kamtschatka hat sich innerhalb der letzten Jahrhunderte nur geringfügig verändert. Beim Camping bekommen wir die Gelegenheit uns mit der Natur der Halbinsel sowie der Lebensweise der faszinierenden Einwohner besser vertraut zu machen.
 

Tag 1
Moskau
Ankunftstransfer zum Hotel
Ankunft in Moskau. Unser Fahrer empfängt Sie in der Ankunftshalle des Moskauer Flughafens, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen. Halten Sie nach dem „Go Russia“ Schild Ausschau.
Tag 2
Moskau
Rundgang im Stadtzentrum. Abreise nach Kamtschatka
Heute sehen wir uns bei einem Stadtrundgang die wichtigsten kulturellen und historischen Stätten im Zentrum der russischen Hauptstadt an. Wir besuchen den Lubjanka-Platz, das weltberühmte KGB Gebäude aus der Sowjetära und den Theaterplatz gleich neben dem Bolschoi-Theater. Unser Weg führt darüber hinaus zur Twerskaja, Moskaus belebtester Hauptstraße mit zahlreichen Läden und Restaurants. Eine Kombination aus alten stalinistischer und moderner Architektur prägt diesen Teil der Stadt. Wir machen einen Spaziergang durch die Fußgängerzone und erreichen den Roten Platz. Am Abend steht Ihr Flughafentransfer am Hotel für Sie bereit. Sie treten Ihren Nachtflug nach Petropawlowsk-Kamtschatski an.
Tag 3
Kamtschatka
Ankunft in Petropawlowsk-Kamtschatski. Stadtrundfahrt
Nach der Ankunft auf der Halbinsel werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Am Nachmittag ist Zeit für eine Stadtbesichtigung, bevor Sie abends mit der Reisegruppe zu einem Willkommens-Abendessen zusammenkommen.
Tag 4
Kamtschatka
Ksudatsch Vulkan und Kurilensee
Kamtschatka ist wild und strotzt vor Energie. Wenn es das Wetter erlaubt, beginnen wir unsere Expedition auf der Halbinsel mit einem echten Highlight. Mit einem MI-8 Hubschrauber fliegen wir zu dem eine Stunde entfernt gelegenen Vulkan Ksudatsch. Aus der Luft sehen Sie, wie Wasser aus dem Krater herabstürzt und beeindruckende Wasserfälle bildet. Damit Sie den Schtubelya Kratersee im Inneren des Vulkans besichtigen können, suchen wir uns eine Stelle zum Landen. Heiße Quellen sorgen dafür, dass an den Ufern des Sees natürliche warme Badewannen entstehen, ein surreale aber magische Erfahrung, die Sie sicher nicht so schnell vergessen werden. Nach einem weiteren kurzen Flug mit dem Helikopter erreichen wir den Kurilensee und unsere Unterkunft für heute. Wir übernachten in einer gemütlichen Holz-Lodge am „Grassy Point“.
Tag 5
Kamtschatka
Kurilensee. Bärenbeoachtung
Kamtschatkas Tierleben ist so legendär wie seine Szenerie. In den kommenden zwei Tagen widmen wir uns der Vielfalt und Fülle der Fauna. Motorboote bringen Sie zu Lachs-Laichplätzen. Der Blick in den Himmel lohnt sich, um nach Stellerschen Seeadlern Ausschau zu halten. Ein besonderes Erlebnis wird es sein, Braunbären aus kurzer aber sicherer Entfernung beim Fischfang zu beobachten. Wildwärter begleiten Sie auf die nur 800 Meter von der Lodge entfernte Aussichtsplattform. Darüber hinaus machen Sie längere Wanderungen zu weiteren Laichplätzen sowie wunderschönen Auen, auf denen wilde Beeren wachsen – ebenfalls eine Leibspeise der Braunbären. Für Fotografen ergibt sich garantiert die Gelegenheit spektakuläre Momente auf Bildern einzufangen.
Tag 6
Kamtschatka
Kurilensee. Bärenbeoachtung
Freizeit.
Tag 7
Kamtschatka
Khodukta Vulkan und heiße Quellen
Heute beginnen wir den Tag mit einer Wanderexkursion. Die ortskundigen Wildhüter führen und zur Aussichtsplattform. Wir bekommen erneut die Gelegenheit die faszinierenden Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Am Abend bringt Sie der Hubschrauber zurück nach Petropawlowsk-Kamtschatski. Unterwegs legen Sie einen Zwischenstopp am Fluss Khodukta ein. Hier befinden sich die größten natürlichen heißen Quellen der Halbinsel und Sie bekommen die Gelegenheit ein Bad in dem thermalen Wasser zu nehmen. Das heiße Wasser entspringt einer Tundra Region, die sich am Rande des Vulkans Khodukta befindet und bildet einen schmalen Strom. Unser Badeplatz liegt weit genug von der Quelle entfernt, so dass die Badetemperatur besonders angenehm und ungefährlich ist. Im weiteren Tagesverlauf fliegen Sie über den Krater des aktiven Vulkans Mutnowski. Halten Sie Ihre Kamera bereit. Nach der Landung in Petropawlowsk steht Ihr Hoteltransfer bereit.
Tag 8
Kamtschatka
Optionaler Helikopterausflug zum Tal der Geysire und zur Caldera des Uson Vulkans
Das Tal der Geysire ist das zweitgrößte Geysirfeld der Welt. Nur Yellowstone in den USA ist noch größer. Ausgedehnt über ein riesiges Gebiet erstrecken sich hier zahlreiche Geysire entlang heißer Quellen und dampfender Löcher. Ein verheerender Erdrutsch veränderte die Landschaft im Jahr 2007 dramatisch. Einige Geysire wurden begraben, andere entstanden neu oder wurden freigelegt. Sie überqueren das Gebiet auf einer hölzernen Aussichtsplattform und werden aus nächster Nähe Zeuge eines der größten Spektakel, das die Natur zu bieten hat: die Eruption eines Geysirs. Im Anschluss besuchen Sie die 40.000 Jahre alte Caldera des Uson. Die Landschaft des zerstörten Vulkans ist geprägt von sprudelnden Schlammkesseln, zahlreichen Flüssen, heißen Quellen sowie Seen und bietet einen wunderschönen Anblick.
Tag 9
Kamtschatka
Milkowo
Heute machen wir uns mit einem Allradbus (4-Rad oder 6-Rad-Antrieb) auf den Weg zum 306 Kilometer entfernt gelegenen, alten Kosakendorf Milkowo. In einem regionalen Restaurant steht ein Mittagessen bereit. Sie bekommen die Gelegenheit, einen Spaziergang durch die Ansiedlung zu machen und einen Einblick in das russische Landleben zu gewinnen. Von Milkowo aus setzen wir unsere Reise in Richtung Norden fort. Heute campen wir in der Wildnis, in einer Mischung aus immergrünem und Laub-Wald an den Ufern des Flusses Kamtscahtka. Der Kamtschatka ist der größte Fluss der Halbinsel und verläuft weiter nordwärts bis ins zentrale Längstal.
Tag 10
Kamtschatka
Tolbaschik Vulkan
Am heutigen Tag fahren wir zum Basiscamp auf der vulkanischen Hochebene des Vulkans Tolbaschik. Die kommenden beiden Nächte verbringen wir unter freiem Himmel im Zelt. Die Landschaft erinnert stark an den Mond und erlangte weltweite Berühmtheit, weil die Sowjets ihr erstes Mondgefährt „Lunar Roving Vehicle-1“ hier testeten.
Tag 11
Kamtschatka
Tolbaschik Vulkan
Heute bekommen Sie die Gelegenheit die relativ jungen Krater von Tolbaschik zu besuchen. Sie entstanden im 20. Jahrhundert. Wir sehen darüber hinaus ein natürliches Denkmal, den Toten Wald, der Ergebnis des Vulkanausbruchs im Jahr 1975 ist. Sie können neue Lavaröhren sowie erkaltete Lava von dem Ausbruch im Jahr 2013 entdecken. Wenn Sie sich für Tektonik interessieren, ist die hiesige Szenerie ein echtes Highlight, da sie jede vorstellbare Landschafsform umfasst.
Tag 12
Kamtschatka
Esso, Bystrinski-Naturpark
Wir fahren weiter Richtung Westen und erreichen das Dorf Esso, die wichtigste Ansiedlung ewenkischer Einwohner, die sich auf Kamtschatka innerhalb des Bystrinski-Naturparks ihr Zuhause geschaffen haben. Wir beziehen unsere Hotelzimmer und besuchen anschließend die Vorstellung einer lokalen Tanzgruppe. Die Darsteller repräsentieren die verschiedenen einheimischen Stämme von Kamtschatka: die Korjaken, die Ewenken und die Itelmenen.
Tag 13
Kamtschatka
Esso und Umgebung
In der Umgebung von Esso gibt es viel zu entdecken. Mit dem Hubschrauber fliegen wir zu einem Camp, das von ewenkischen Rentierhirten bewohnt wird. Das Leben als Hirte ist eine Berufung mit langer Geschichte und hat sich bis heute in der Praxis bewährt. Die Rentierherden auf Kamtschatka umfassen etwa zwischen 500 und 2500 Tiere. Heute übernachten Sie in der freien Natur. Sie sind umgeben von alten Vulkanen, von Gletschern geschliffenen Hängen und wunderschöner alpiner Tundra. Nach einer spektakulären Nacht bringt uns der Helikopter am kommenden Tag zurück zu unserem Hotel in Esso.
Tag 14
Kamtschatka
Esso und Umgebung
Freizeit.
Tag 15
Kamtschatka
Rückkehr nach Petropawlowsk
Am heutigen Tag fahren wir mit einem kurzen Zwischenstopp in Milkowo zurück nach Petropawlowsk. In der Stadt übernachten Sie in einem komfortablen Hotel.
Tag 16
Kamtschatka
Besuch eines lokalen Farmers. Optionaler Bootsausflug in die Avacha-Bucht
Bei unserer heutigen Exkursion erkunden wir die Gegend rund um die Avacha-Bucht vom Wasser und vom Land aus. Wir besichtigen die Insel Starichkow, um Seevögel und Säugetiere zu beobachten. Bei unserem sechsstündigen Aufenthalt haben wir genügend Zeit die Vögel in ihrer natürlichen Umgebung und – mit ein bisschen Glück – beim Fischfang zu sehen und zu fotografieren. Wir kosten Ukha, eine beliebte Fischsuppe und wichtiger Bestandteil der regionalen Küche. Am Abend besuchen wir den Farmer Sasha Yastrebov in seiner Jurte und lauschen einem Folklore Konzert. Wir sind in Russland, was eine Garantie dafür ist, dass dieser Abend ein unvergessliches Partyevent wird, bei dem Sie von lokalen Fischgerichten probieren und mit Ihren Gastgebern mit Wodka und hausgemachtem Balsam anstoßen können. Ihre letzte Nacht verbringen Sie im Hotel, damit Sie für die Rückreise erholt sind.
Tag 17
Kamtschatka
Abreise ab Petropawlowsk
Heute geht unsere Tour zu Ende und Sie treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise oder Weiterreise an. Mit Kamtschatka haben Sie haben eine der fesselndsten Regionen Russlands kennengelernt. Bis zum nächsten Mal!

Termine und Preise Tour Buchen
Ibis Moscow Centre Bakhrushina Hotel 3*
Als Teil der Hotelkette Ibis ist das Moscow Centre Bakhrushina Hotel eine exzellente Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem preiswerten Hotel mit vertrauenswürdigen und zuverlässigen Einrichtungen sind. Es befindet sich in zentraler Lage in der Windung des Flusses Moskwa, etwa eine halbe Stunde Fußweg vom Roten Platz und dem Kreml entfernt sowie in Reichweite der Metrostation Paveletskaya.Erfahren Sie mehr
Gasthaus Grasy Lodge
Dieses kleine gemütliche Gasthaus liegt am Grassy Point am Kurilskoye See in Kamtschatka, und ist eine gute Wahl für Besucher, die die Bären beobachten möchten. Die Lodge ist ein zweistöckiges Holzhaus mit Platz für 16 Personen. Es gibt zwei Zimmer mit Etagenbetten für je 8 Personen.
Erfahren Sie mehr
Zelte während der Trekkingtage auf Kamtschatka
Während der Trekkingtage auf Kamtschatka sind die Übernachtungen in Zelten vorgesehen. Wir benutzen normalerweise Vaude Campo oder Galaxy III 3-Personen Zelte. Die Zelte sind moskitosicher, haben einen großen Eingang, bequeme Zelthöhe, Firstlüftung und sind sehr schnell und einfach auf- und abzubauen.
Erfahren Sie mehr
Wenn Sie Einzelreisende sind, beachten Sie bitte, dass Ihr Einzelzimmerzuschlag umfasst:
  • Ein Einzelzimmer in einem Hotel in Moskau und Petropawlowsk;
  • Ein einzelnes Zelt während der Trekkingtage;
  • Ein Etagenbett in einem Zimmer mit 8 Betten am Gasthaus am Kurilskoje-See.
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.

Wählen Sie Ihr Reisepaket

Komfort
Termine Ohne Flug Mit Flug Einzelzimmer Zuschlag Buchung
13/08/2021 - 29/08/2021 €5,495 €6,595 €545 buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier in der rechten Spalte im Abschnitt "Leistungen" aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer (Kabine bei den Kreuzfahrten).
  5. Der Zuschlag Zug-Upgrade ist ein Upgrade für ein Abteil für 2 Personen und bezieht sich nur auf die Nachtzüge. Empfehlenswert zu buchen, wenn Sie mehr Privatsphäre und Komfort während Ihrer Nachtzugreisen bevorzugen. Lesen Sie mehr über das Zug-Upgrade.
Ihr Feedback hilft uns weiter! Wir sind sehr glücklich darüber, tausende zufriedene Gäste begleitet zu haben. Schauen Sie sich bitte unser Gästebuch unten an, lesen Sie die Meinungen unserer Kunden auf Tripadvisor, und sehen Sie sich auch ein kurzes Interview (auf englisch) einer unserer Kunden, die ihre Reiseerfahrung mit Go Russia teilt. Um die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen, sind alle Namen verschlüsselt.
Allles war gut organisiert, die Reiseleiter vor Ort waren super! Vielen Dank!
Ute Wechsler
Bitte beachten Sie, alle Preise sind pro Person in der Gruppe von mindestens zwei Personen angegeben, die zu gleichem Termin reisen. Lesen Sie mehr über die Preise für Alleinreisende

Wählen Sie Ihr zusätzliches Reiseprogramm

Moskau
Moskau
Stadtrundgang durch Moskaus Zentrum Auf unserer Tour werden wir die wichtigsten kulturellen und historischen Orte Moskaus sehen. Wir besuchen den Lubjanka Platz – das weltbekannte KGB Hauptquartier in der sowjetischen Epoche – und den Theaterplatz, wo sich das Bolschoi-Theater befindet. Dann setzen wir unseren Rundgang durch die kleinen Straßen und Gassen fort, in denen jedes Haus seine eigene, einzigartige Geschichte hat. In den meisten von ihnen befinden sich mittlerweile russische Theater, Hotels, Museen oder staatliche Institutionen. Außerdem sehen wir uns die Twerskaja-Straße an – die Hauptstraße, die meist besuchte Straße Moskaus – mit vielen Geschäften, Restaurants und einer einzigartigen Kombination aus alten Gebäuden aus der Stalin-Ära und moderner Architektur. Dann schlendern wir durch die Fußgängerzone in der Nähe des Roten Platzes.

€75

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Stadtrundfahrt durch Moskau Eine so großartige Stadt wie die russische Hauptstadt verdient Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Unsere geführte Stadtrundfahrt mit dem Auto ermöglicht Ihnen entspanntes Sightseeing. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie sie sich in der Metropole fortbewegen und können große Strecken in kurzer Zeit zurücklegen.

€105

pro Person
5 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Stadtrundfahrt durch Moskau und Novodevichy Kloster Geführte Tour Starten Sie Ihre Entdeckung von Moskau mit einer geführten Stadtrundfahrt mit dem Auto. Unser Reiseführer zeigt Ihnen die „Spatzenberge“ mit einer Aussichtsplattform, die einen grandiosen Panoramablick über die Stadt bietet; danach besuchen Sie die Poklonnayaberge – das bedeutendste Monument zu Ehren des Sieges im 2. Weltkrieg. Unsere Rundfahrt führt Sie durch die Hauptstraßen Moskaus – breit und geschäftig, und doch elegant. Unser letzter Halt ist der Novodevichy-Konvent, der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Der Konvent liefert ein Beispiel für höchste Vollendung der russischen Architektur mit reicher Innenausstattung und einer wichtigen Kollektion von Gemälden und Artefakten.

€110

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Stadtrundfahrt Moskau bei Nacht Moskau bietet die ideale Kombination aus antiker und moderner Architektur. Es ist eine Stadt mit vielen Avenues und majestätischen Plätzen, Alleen, Parks und Gartenanlagen, neuen luxuriösen Gebäuden, Brücken und den Uferdämmen der Moskwa, sowie einzigartigen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie Moskau bei Nacht bei einer geführten Kleinbustour.

€85

pro Person
3 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Der Rote Platz, Basilius-Kathedrale, Lenin Mausoleum Geführte Tour Wir besuchen den Roten Platz, wohl einer der berühmtesten Plätze der Welt. Sein Name stammt von dem russischen Wort für „rot”, welches vor vielen Jahrhunderten “wunderschön” bedeutete. Jedes einzelne Gebäude hier birgt eine Legende: Sie sehen die farbig leuchtende Basilius-Kathedrale, das weltberühmte Lenin Mausoleum, die beeindruckende Fassade des GUM Warenhauses, die Kasaner Kathedrale und die Türme des Kremls. Heute ist der Rote Platz eine beliebte Touristenattraktion, wo häufig Rock und Pop Konzerte u.a. von Paul McCartney und Pink Floyd stattfinden.

€75

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Kremlbauten und die Rüstkammer - Geführte Tour Wir erkunden den Kreml, ehemaliger Wohn-und Regierungssitz der Zaren und mittlerweile Sitz des russischen Präsidenten, mitsamt seinen wunderschönen orthodoxen Kathedralen. Der Kathedralenplatz strahlt noch immer die Aura des frühen russischen Zarenreichs aus. Die Geister von Iwan dem Schrecklichen, Boris Godunov, und den ersten Mitgliedern der Romanows scheinen bedrohlich nahe. Wir besuchen auch die Rüstkammer mit ihrer Sammlungen von Gold, Silber, Schmuck, Fabergé-Eiern Kutschen und Zarenthronen.

€100

pro Person
5 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Diamantenfonds - Geführte Tour Das Rüstkammer Museum des Kremls beherbergt eine zusätzliche ständige Ausstellung des staatlichen Diamantenfonds mit den wertvollsten Edelsteinen und Schmuckstücken Russlands. Zu der beeindruckenden Sammlung zählen u. a. Meisterwerke der Juwelierarbeit des 18. bis 20. Jahrhunderts, seltene kostbare Steine sowie Gold- und Platin-Nuggets von enormer künstlerischer, historischer und wissenschaftlicher Bedeutung. 

€110

pro Person
2 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Geführte Tour durch Moskaus Metro Geführte Tour durch das Unterirdische Moskau. Entdecken Sie eines der Meisterwerke der Sowjet-Ära im Stil des Sozialistischen Realismus. Die Moskauer Metro Stationen, die mit Marmor, Mosaik, Buntglas und Bronzestatuen verziert sind, ähneln einem Kunstmuseum. Die Moskauer Metro war eine der größten Errungenschaften der Sowjetzeit und ist auch heute noch vielen europäischen U-Bahnnetzen durch seine hohe Verlässlichkeit um einiges voraus.

€75

pro Person
2 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Tretjakow-Galerie - geführte Tour Eine geführte Tour durch die Tretjakow-Galerie, eine der weltgrößten Kunstsammlungen russischer Kunst. Die Anfänge des Museums gehen auf den wohlhabenden Kaufmann Pawel Tretjakow zurück, der Mitte des 19. Jahrhunderts seiner Leidenschaft nach ging und sowohl Geigen, als auch Vögel, Kühe und russische Kunstwerke sammelte. Das Museum umfasst die gesamte Geschichte russischer Kunst vom 11. Jahrhundert bis zur heutigen Zeit. Dort befinden sich mehr als 130 000 Einzelstücke, Gemälde, Skulpturen und Grafiken, die im Laufe der Jahrhunderte von talentierten russischen Künstlern geschaffen wurden.

€80

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Geführte Tour des alten Arbats Ihr Reiseführer geht mit Ihnen den alten Teil des Arbats (Straße) entlang, der für seine architektonischen Meisterwerke und Souvenirs bekannt ist. Hier bekommen Sie Kleinkunst, Poeten und Comedy zu sehen. Nach der Führung haben Sie noch Zeit für eine kurze Shoppingtour oder sie können sich in einem der Cafés oder Restaurants erholen.

€75

pro Person
3 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Geführte Tour durch die Christ-Erlöser-Kathedrale Anlass für den Bau dieses Tempels war der Sieg Russlands über Napoleon um die Macht des Kaiserreichs zu demonstrieren. Der Tempel war 103 m hoch. Im Dezember 1931 wurde der Tempel zerstört. Anschließend wurde der hinterlassene Graben für den Bau eines Schwimmbeckens verwendet. Im Jahr 1994 wurde das Schwimmbecken geschlossen und im Januar 1995 begannen die Arbeiten zum Wiederaufbau. Mittlerweile ist der Wiederaufbau abgeschlossen. Dort befindet sich eine aktive Kirche sowie ein Museum zu dem regelmäßig Ausflüge organisiert werden.

€75

pro Person
3 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Geführte Tour zum Kreml in Ismailowo Der Kreml in Ismailowo ist ein Freizeit- und Kulturpark, in dem viele nationale Feste und Ausstellungen stattfinden. Außerdem gibt es einen russischen Handwerker- und Handelsmarkt. In den lebhaften Theateraufführungen wird die russische Geschichte wieder zum Leben erweckt. Hier können Sie selbst lernen, wie die typisch russischen Kunstwerke hergestellt werden. Konzerte, Spiele, Wettbewerbe, Spaßkämpfe, Reiten, Heldenkämpfe, Faustkämpfe und Pfannkuchenwoche – all dies sind wichtige Teile des kulturellen Lebens des Kremls in Ismailowo.

€80

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Kolomenskoye Anwesen - UNESCO Weltkulturerbe und Ehemalige Zarenresidenz - Geführte Tour Geführte Tour nach Kolomenskoje – eine ehemalige Zarenresidenz und eine der malerischsten und beeindruckendsten Attraktionen in der Umgebung von Moskau. Der Park ist öffentlich zugänglich und hat zurzeit viele Möglichkeiten zum Sightseeing oder Entertainment zu bieten. In Kolomenskoje finden an Feiertagen regelmäßig Festspiele statt, auf denen den alten Traditionen gedacht wird.

€90

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Geführte Halbtagstour zum Sergijew Possad Kloster - das Herzstück der Russisch-Orthodoxen Religion Die Stadt, die sich am Stadtrand von Moskau befindet, entstand im 15. Jahrhundert um eines der größten russischen Kloster herum: Das Kloster der Dreifaltigkeit und des Heiligen Sergius gegründet von Sergius von Radonesch. Die Stadt beansprucht auch für sich, die Geburtsstätte der russischen Steckpuppe Matrjoschka zu sein. Auf unserem Weg nach Sergijew Possad können Sie die wunderschöne Landschaft Russlands genießen. Der Highway führt uns durch beeindruckende Birkenwälder, über Berge und an sehr schön verzierten Landhäusern vorbei.

€150

pro Person
7 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Poklonnaya Berg und Park des Sieges (2. Weltkrieg) - geführte Tour Der Poklonnaya Berg ist das wichtigste Ehrenmal, das in Gedenken an den Sieg des Deutsch-Sowjetischen Kriegs errichtet wurde. Die feierliche Einweihung des Sieges Denkmals in Moskau fand am 9. Mai 1995 statt. Am 23. Februar 1958 wurde an dieser Stelle eine Gedenktafel aus Granit mit der Innschrift: "Hier befindet sich ein Ehrenmal in Gedenken an den Sieg des sowjetischen Volkes im deutsch-sowjetischen Krieg" errichtet. Der Park des Sieges und der Platz des Sieges sind wichtige Bestandteil des Outdoor-Museums, wo sich auch Panzer und andere Kriegsfahrzeuge, u.a. auch deutsche Kriegsfahrzeuge, die im 2. Weltkrieg zum Einsatz kamen, befinden.

€80

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Museum des Kalten Krieges - ehemalige geheime Kommandozentrale Besuchen Sie die ehemalige geheime Kommandozentrale der Roten Armee, welches vor kurzem in das Museum des Kalten Krieges umgewandelt wurde. Es ist ein sehr neues Museum, das 2006 in Moskau eröffnet wurde. Nachdem Sie ein für das Stadtbild typisches Gebäude in einer der Hauptstraßen betreten haben, geht es mit einem schnellen Aufzug 65 m unter die Erde, wo sich die ehemalige geheime Kommandozentrale zu UdSSR-Zeiten befand. Während einer kurzen, 45-minütigen Führung werden Sie durch die geheimen Tunnel geführt, bekommen Muster der Kommunikationseinrichtung und Feuerwaffen zu sehen.

€105

pro Person
3 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Zentralmuseum der Russischen Armee - Geführte Tour Wir besuchen das Zentralmuseum der russischen Armee, das vierundzwanzig Ausstellungshallen umfasst. Die Stärke der historischen Sammlung des Museums liegt in seiner Sammlung von Bannern der Armeen der Sowjetunion und des Dritten Reiches, sowie persönlicher Gegenstände von Sowjet- und Nazigrößen (darunter General Zhukov und Hitler). Das Museum besitzt ein breites Spektrum an Waffen, Militäruniformen und Orden. Die Außenausstellung des Museums zeigt zahlreiche Panzerfahrzeuge, Artillerie, Flugabwehrsysteme und Kampfflugzeuge.

€80

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Kosmonautenmuseum Geführte Tour Das Kosmonautenmuseum in Moskau, auch Astronauten-Museum genannt, ist ein einzigartiges interaktives Museum, das sich der Weltraumforschung und der Entwicklung der Raketentechnik widmet. Das Museum ist ein „Must Do“ für alle Weltraumfans sowie all diejenigen, die sich für die Raketenwissenschaft und ihre Geschichte interessieren.

€80

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Zentralmuseum der Luftwaffe in Monino - Geführte Tour Das Zentralmuseum der Luftwaffe in Monino ist das größte und beste Flugverkehrsmuseum in Russland. Der Museumskomplex war von 1932 bis 1956 als Luftwaffenstützpunkt in Betrieb. Obwohl 1960 das Museum eröffnet wurde, war der Bereich während der Sowjetära noch immer nicht für Zivilisten zugänglich. Viele der russischen Agenturen für Luftfahrtdesign (Tupolev, Ilyushin, Antonov, Mikoyan, etc.) haben Exponate und Ressourcen zum Museum und seinem Unterhalt beigesteuert. Der Flugpark besteht aus über 170 Flugzeugen von Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin zu modernen Kampf-, Transport-, Sport- und Passagierflugzeugen und Helikoptern.

€135

pro Person
6 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Trainingszentrum für Kosmonauten in Star City - Geführte Tour Star City liegt in einem wunderschönen Pinien- und Birkenwald nordwestlich von Moskau. All Crews für die Vostok- und Voskhod-Missionen und bemannte Sojus-Kapseln verschiedener Ausführungen, sowie die Besatzung der Raumstation MIR wurden hier ausgebildet. Sie besichtigen eine Trainingshalle für Astronauten, wo echte Raumfahrzeuge als Trainingsobjekte genutzt werden, die Hydrolabore, wo zukünftige Astronauten lernen, im Zustand der Schwerelosigkeit zu leben und zu arbeiten, und eine Zentrifuge – die größte der Welt.

€205

pro Person
6 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden

Allgemeines

Wir empfehlen Ihnen dringend, alle nachfolgenden Informationen und weiterführenden Links auf dieser Seite vor Antritt Ihrer Tour zu beachten.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Kamtschatka eine entlegene Destination ist. Qualität und Standard von Unterkünften sowie Infrastruktur können möglicherweise etwas niedriger sein als sie es aus westlichen Ländern gewohnt sind. Mit unseren Kamtschatka Touren wollen wir Ihnen in erster Linie die Möglichkeit eröffnen, das wilde Tierleben sowie die einzigartige Flora und Fauna der faszinierenden Halbinsel hautnah zu erleben. Seien Sie bitte auf die eine oder andere kleinere Unbequemlichkeit und wechselnde Wetterbedingungen vorbereitet.
 

Duschen und Toiletten

Es gibt keine Duschen im Camping, nur in den Hotels. Im Camping gibt es Waschbecken. Heißes Wasser wird von Ihren Reiseleitern zur Verfügung gestellt.

Die Toilette im Camping wird eine einfache Holzstruktur mit einem Loch sein. Es gibt keine Bio-Toiletten, da diese nicht gereinigt werden können.
 

Trekking

Die Tour umfasst üblicherweise anstrengende Tagesaktivitäten wie Wanderungen auf natürlichen Pfaden durch vulkanische Gletscherlandschaften. Auf den Routen sind Auf- und Abstiege zu überwinden, die hin und wieder einen erhöhten Schwierigkeitsgrad haben können. Deshalb ist es wichtig, dass alle Teilnehmer eine angemessene Fitness besitzen. Vorerfahrungen im Trekking sind für diese Tour wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Solange Sie sich ihrer guten physischen Kondition sicher sind, steht Ihrer Teilnahme nichts im Weg.
 

Ihre Unterbringung

Bitte beachten Sie, dass die Unterbringungsmöglichkeiten in Kamtschatka limitiert sind und wir die besten verfügbaren Optionen für Sie auswählen. Ihre Unterbringung während der Wanderung erfolgt vorrangig in Zelten und in einem Gasthaus, das mit Etagenbetten ausgestattet ist. Bitte lesen Sie die detaillierte Beschreibung unter dem Reiter „Unterkunft".

Als Alleinreisender übernachten Sie in einem:
  • Einzelzimmer im Hotel in Moskau und Petropawlowsk
  • 1-Personen-Zelt während des Trekkings
  • Etagenbett in einem 8-Bett-Zimmer im Gasthaus am Kurilensee.

 
Persönliche Ausrüstung

Bei dieser Tour müssen Sie Ihre erforderliche Persönliche Ausrüstung für Trekking und Camping selbst mitbringen.
 

Weitere Informationen

Bitte lesen Sie vor Antritt der Tour unsere Hinweise in folgenden Rubriken:
Anfang Ende Moskau Petropawlowsk-Kamtschatski Abreise Dauer Montag 17 Tage
Reisebroschüre erstellen Tour-Dossier Herunterladen auf Facebook diskutieren Buchen
Inbegriffen
Nicht inbegriffen
Zusatzleistungen
Praktische Information
Unser Videokanal

Reiseroute
Moskau Moskau
Moskau is most populous city in the world... Weiter
Petropawlowsk-Kamtschatski Petropawlowsk-Kamtschatski
Petropawlowsk-Kamtschatski is most populous city in the world... Weiter
Vulkan Ksudach Vulkan Ksudach
Vulkan Ksudach is most populous city in the world... Weiter
Kurilskoye See Kurilskoye See
Kurilskoye See is most populous city in the world... Weiter
Khodutka Volcano Khodutka Volcano
Khodutka Volcano is most populous city in the world... Weiter
Das Tal der Geysire Das Tal der Geysire
Das Tal der Geysire is most populous city in the world... Weiter
Vulkan Uzon Vulkan Uzon
Vulkan Uzon is most populous city in the world... Weiter
Vulkan Tolbachik Vulkan Tolbachik
Vulkan Tolbachik is most populous city in the world... Weiter
Esso Esso
Esso is most populous city in the world... Weiter
Alternative Touren