Filter löschen Filter anwenden
HOME URLAUBSPLANER ABENTEUER & ENTDECKUNG DAS BESTE VON KAMTSCHATKA IN EINER TOUR - BRAUNBäREN, VULKANE, ETHNISCHE VOLKSGRUPPEN, RENTIERHERDEN (KK-08)

Das Beste von Kamtschatka in einer Tour - Braunbären, Vulkane, ethnische Volksgruppen, Rentierherden (KK-08)

Gruppengröße
2-16 Personen
Saison
Sommer
Dauer
17 Tage
Abreise
Montag
Anfang
Moskau
Ende
Petropawlowsk-Kamtschatski
Länder
Russland
Städte
Moskau, Petropawlowsk-Kamtschatski, Vulkan Ksudach, Kurilskoye See, Khodutka Volcano, Das Tal der Geysire, Vulkan Uzon, Vulkan Tolbachik, Esso
Preis
ab €5,695
Reservierung
Termine und Preise
Einst war Kamtschatka eine militärische Zone, abgeschirmt von der Außenwelt. Die Geheimnisse und das Leben der Halbinsel in Nordostasien blieben Besuchern lange Zeit verborgen. Heute ist Kamtschatka eine der bezauberndsten und beeindruckendsten Regionen Russlands. Diese 17-tägige Expeditionsreise im August besticht durch ein umfangreiches Programm. Kamtschatkas ausgeprägte wilde Tierwelt und dramatische Landschaften warten auf Sie. Mit einem Hubschrauber dringen wir auf dieser Tour tief in das Inselterritorium vor. Wir besuchen aktive und ruhende Vulkane, dampfende Mofetten, Geysire, sprudelnde Schlammlöcher, Heiß- und Kaltwasser-Ströme sowie abgelegene Bergseen. Wir beobachten Braunbären beim Lachsfangen und recken unsere Hälse, um den Stellerschen Riesenseeadler, einen der gigantischsten Raubvögel der Welt, über uns aufschwingen zu sehen. Darüber hinaus lernen wir einheimische Hirten kennen. Die Art der Rentierhaltung auf Kamtschatka hat sich innerhalb der letzten Jahrhunderte nur geringfügig verändert. Beim Camping bekommen wir die Gelegenheit uns mit der Natur der Halbinsel sowie der Lebensweise der faszinierenden Einwohner besser vertraut zu machen.
 

InbegriffenIm Paketpreis enthaltene Leistungen.
Nicht inbegriffenNicht im Paketpreis enthaltene Leistungen.
ZusatzleistungenMachen Sie Ihre Reise lohnender. Ihre Optionen.
Praktische InformationenAlles, was Sie über unsere Pakete wissen müssen.
Moskau
Tag 1
Transfer vom Flughafen zum Hotel
Ankunft in Moskau. Unser Fahrer empfängt Sie in der Ankunftshalle des Moskauer Flughafens, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen. Halten Sie nach dem „Go Russia“ Schild Ausschau.
Tag 2
Stadtrundgang durch Moskaus Zentrum
Transfer vom Hotel zum Flughafen
Heute sehen wir uns bei einem Stadtrundgang die wichtigsten kulturellen und historischen Stätten im Zentrum der russischen Hauptstadt an. Wir besuchen den Lubjanka-Platz, das weltberühmte KGB Gebäude aus der Sowjetära und den Theaterplatz gleich neben dem Bolschoi-Theater. Unser Weg führt darüber hinaus zur Twerskaja, Moskaus belebtester Hauptstraße mit zahlreichen Läden und Restaurants. Eine Kombination aus alten stalinistischer und moderner Architektur prägt diesen Teil der Stadt. Wir machen einen Spaziergang durch die Fußgängerzone und erreichen den Roten Platz. Am Abend steht Ihr Flughafentransfer am Hotel für Sie bereit. Sie treten Ihren Nachtflug nach Petropawlowsk-Kamtschatski an.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Inlandsflug: Moskau - Petropawlowsk-Kamtschatski
Tag 2
Flug nach Petropavlovsk: Moskau - Petropawlowsk-Kamtschatski
Nachtflug von Moskau nach Petropavlovsk-Kamchatsky.
Petropawlowsk-Kamtschatski
Tag 3
Nach der Ankunft auf der Halbinsel werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Am Nachmittag ist Zeit für eine Stadtbesichtigung, bevor Sie abends mit der Reisegruppe zu einem Willkommens-Abendessen zusammenkommen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Ksudatsch Vulkan
Tag 4
Kamtschatka ist wild und strotzt vor Energie. Wenn es das Wetter erlaubt, beginnen wir unsere Expedition auf der Halbinsel mit einem echten Highlight. Mit einem MI-8 Hubschrauber fliegen wir zu dem eine Stunde entfernt gelegenen Vulkan Ksudatsch. Aus der Luft sehen Sie, wie Wasser aus dem Krater herabstürzt und beeindruckende Wasserfälle bildet. Damit Sie den Schtubelya Kratersee im Inneren des Vulkans besichtigen können, suchen wir uns eine Stelle zum Landen. Heiße Quellen sorgen dafür, dass an den Ufern des Sees natürliche warme Badewannen entstehen, ein surreale aber magische Erfahrung, die Sie sicher nicht so schnell vergessen werden. Nach einem weiteren kurzen Flug mit dem Helikopter erreichen wir den Kurilensee und unsere Unterkunft für heute. Wir übernachten in einer gemütlichen Holz-Lodge am „Grassy Point“.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kurilensee
Tag 5
Kamtschatkas Tierleben ist so legendär wie seine Szenerie. In den kommenden zwei Tagen widmen wir uns der Vielfalt und Fülle der Fauna. Motorboote bringen Sie zu Lachs-Laichplätzen. Der Blick in den Himmel lohnt sich, um nach Stellerschen Seeadlern Ausschau zu halten. Ein besonderes Erlebnis wird es sein, Braunbären aus kurzer aber sicherer Entfernung beim Fischfang zu beobachten. Wildwärter begleiten Sie auf die nur 800 Meter von der Lodge entfernte Aussichtsplattform. Darüber hinaus machen Sie längere Wanderungen zu weiteren Laichplätzen sowie wunderschönen Auen, auf denen wilde Beeren wachsen - ebenfalls eine Leibspeise der Braunbären. Für Fotografen ergibt sich garantiert die Gelegenheit spektakuläre Momente auf Bildern einzufangen.
Tag 6
Freizeit.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Khodutka Vulkan
Tag 7
Heute beginnen wir den Tag mit einer Wanderexkursion. Die ortskundigen Wildhüter führen und zur Aussichtsplattform. Wir bekommen erneut die Gelegenheit die faszinierenden Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Am Abend bringt Sie der Hubschrauber zurück nach Petropawlowsk-Kamtschatski. Unterwegs legen Sie einen Zwischenstopp am Fluss Khodutka ein. Hier befinden sich die größten natürlichen heißen Quellen der Halbinsel. Sie bekommen die Gelegenheit hier Thermalbad zu nehmen. Das heiße Wasser entspringt in der Tundra Region, die sich am Rande des Vulkans Khodutka befindet und einen schmalen Strom bildet. Unser Badeplatz liegt weit genug von der Quelle entfernt, so dass die Badetemperatur besonders angenehm und ungefährlich ist. Im weiteren Tagesverlauf fliegen Sie über den Krater des aktiven Vulkans Mutnowski. Halten Sie Ihre Kamera bereit. Nach der Landung in Petropawlowsk steht Ihr Hoteltransfer bereit.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Tal der Geysire
Tag 8
Optionaler Helikopterausflug zum Tal der Geysire. Das Tal der Geysire ist das zweitgrößte Geysirfeld der Welt. Nur Yellowstone in den USA ist noch größer. Ausgedehnt über ein riesiges Gebiet erstrecken sich hier zahlreiche Geysire entlang heißer Quellen und dampfender Löcher. Ein verheerender Erdrutsch veränderte die Landschaft im Jahr 2007 dramatisch. Einige Geysire wurden begraben, andere entstanden neu oder wurden freigelegt. Sie überqueren das Gebiet auf einer hölzernen Aussichtsplattform und werden aus nächster Nähe Zeuge eines der größten Spektakel, das die Natur zu bieten hat: die Eruption eines Geysirs. Im Anschluss besuchen Sie die 40.000 Jahre alte Caldera des Uson. Die Landschaft des zerstörten Vulkans ist geprägt von sprudelnden Schlammkesseln, zahlreichen Flüssen, heißen Quellen sowie Seen und bietet einen wunderschönen Anblick.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Milkowo
Tag 9
Heute machen wir uns mit einem Allradbus (4-Rad oder 6-Rad-Antrieb) auf den Weg zum 306 Kilometer entfernt gelegenen, alten Kosakendorf Milkowo. In einem regionalen Restaurant steht ein Mittagessen bereit. Sie bekommen die Gelegenheit, einen Spaziergang durch die Ansiedlung zu machen und einen Einblick in das russische Landleben zu gewinnen. Von Milkowo aus setzen wir unsere Reise in Richtung Norden fort. Heute campen wir in der Wildnis, in einer Mischung aus immergrünem und Laub-Wald an den Ufern des Flusses Kamtschatka. Der Kamtschatka ist der größte Fluss der Halbinsel und verläuft weiter nordwärts bis ins zentrale Längstal.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Tolbaschik Vulkan
Tag 10
Am heutigen Tag fahren wir zum Basiscamp auf der vulkanischen Hochebene des Vulkans Tolbaschik. Die kommenden beiden Nächte verbringen wir unter freiem Himmel im Zelt. Die Landschaft erinnert stark an den Mond und erlangte weltweite Berühmtheit, weil die Sowjets ihr erstes Mondgefährt „Lunar Roving Vehicle-1“ hier testeten.
Tag 11
Heute bekommen Sie die Gelegenheit die relativ jungen Krater von Tolbaschik zu besuchen. Sie entstanden im 20. Jahrhundert. Wir sehen darüber hinaus ein natürliches Denkmal, den Toten Wald, der Ergebnis des Vulkanausbruchs im Jahr 1975 ist. Sie können neue Lavaröhren sowie erkaltete Lava von dem Ausbruch im Jahr 2013 entdecken. Wenn Sie sich für Tektonik interessieren, ist die hiesige Szenerie ein echtes Highlight, da sie jede vorstellbare Landschafsform umfasst.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Esso
Tag 12
Wir fahren weiter Richtung Westen und erreichen das Dorf Esso, die wichtigste Ansiedlung ewenkischer Einwohner, die sich auf Kamtschatka innerhalb des Bystrinski-Naturparks ihr Zuhause geschaffen haben. Wir beziehen unsere Hotelzimmer und besuchen anschließend die Vorstellung einer lokalen Tanzgruppe. Die Darsteller repräsentieren die verschiedenen einheimischen Stämme von Kamtschatka: die Korjaken, die Ewenken und die Itelmenen.
Tag 13
In der Umgebung von Esso gibt es viel zu entdecken. Mit dem Hubschrauber fliegen wir zu einem Camp, das von ewenkischen Rentierhirten bewohnt wird. Das Leben als Hirte ist eine Berufung mit langer Geschichte und hat sich bis heute in der Praxis bewährt. Die Rentierherden auf Kamtschatka umfassen etwa zwischen 500 und 2500 Tiere. Heute übernachten Sie in der freien Natur. Sie sind umgeben von alten Vulkanen, von Gletschern geschliffenen Hängen und wunderschöner alpiner Tundra. Nach einer spektakulären Nacht bringt uns der Helikopter am kommenden Tag zurück zu unserem Hotel in Esso.
Tag 14
Freizeit.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Petropawlowsk-Kamtschatski
Tag 15
Am heutigen Tag fahren wir mit einem kurzen Zwischenstopp in Milkowo zurück nach Petropawlowsk. In der Stadt übernachten Sie in einem komfortablen Hotel.
Tag 16
Optionaler Bootsausflug in die Avacha-Bucht. Bei unserer heutigen Exkursion erkunden wir die Gegend rund um die Avacha-Bucht vom Wasser und vom Land aus. Wir besichtigen die Insel Starichkow, um Seevögel und Säugetiere zu beobachten. Bei unserem sechsstündigen Aufenthalt haben wir genügend Zeit die Vögel in ihrer natürlichen Umgebung und - mit ein bisschen Glück - beim Fischfang zu sehen und zu fotografieren. Wir kosten Ukha, eine beliebte Fischsuppe und wichtiger Bestandteil der regionalen Küche.

Am Abend besuchen wir den Farmer Sasha Yastrebov in seiner Jurte und genießen bei ihm das Folklore Konzert. Wir sind in Russland, was eine Garantie dafür ist, dass dieser Abend ein unvergessliches Partyevent sein wird. Wir werden lokale Fischgerichte probieren und mit den Gastgebern mit Wodka und hausgemachtem Balsam anstoßen können. Ihre letzte Nacht verbringen Sie im Hotel, damit Sie für die Rückreise erholt sind.
Tag 17
Heute geht unsere Tour zu Ende und Sie treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise oder Weiterreise an. Mit Kamtschatka haben Sie eine der fesselndsten Regionen Russlands kennengelernt. Bis zum nächsten Mal!
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.
Reisepaket
Komfort
Jahr der Reise
2022
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Buchung
14/07/2022 - 30/07/2022 €5,695 / €6,795 €545 buchen
29/07/2022 - 14/08/2022 €5,695 / €6,795 €545 buchen
01/08/2022 - 17/08/2022 €5,695 / €6,795 €545 buchen
22/08/2022 - 07/09/2022 €5,695 / €6,795 €545 buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer (Kabine bei den Kreuzfahrten).
Lesen Sie, was unsere Kunden über diese Tour sagen
Wir sind sehr glücklich darüber, tausende zufriedene Gäste begleitet zu haben.
Allles war gut organisiert, die Reiseleiter vor Ort waren super! Vielen Dank!

<>
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie in Russland reisen