Australia Canada Deutschland España France India New Zeland Österreich South Africa Schweiz United Kingdom USA Ein weiteres Land
Russland Führende Inbound Reiseagentur
World Travel Awards Gewinner
Entdecken Sie das Unbekannte mit den wahren Experten
Home Urlaubsplaner Abenteuerreisen Hund- und Rentierschlittenfahrten im Russischen Norden (KL-09)

Hund- und Rentierschlittenfahrten im Russischen Norden (KL-09)

von
8 Tage

Wählen Sie Ihr Datum
Wählen Sie ein Datum aus
  • Wählen Sie ein Datum aus
oder
Wählen Sie Ihr eigenes Datum
  • Überblick
  • Gruppengröße – 2-10 Personen
  • Saison – der Winter
  • Bedingungen
Buchen Anfrage senden Touren Vergleichen

Hund- und Rentierschlittenfahrten im Russischen Norden (KL-09)

Haben Sie jemals von einem Abenteuerurlaub im russischen Norden im Winter geträumt? Genießen Sie die einzigartige und unvergessliche Erfahrung einer Reise entlang der zugefrorenen Seen durch schneebedeckte Taiga mit einem Hundeschlitten. Sie werden von der unberührten Wildnis, majestätischer Winterlandschaft und reicher Tierwelt in Ihrer Nähe begeistert sein. Klare Luft und die endlosen verschneiten Wälder werden Sie in die Welt eines Wintermärchens versetzten. Wir bieten Ihnen eine atemberaubende und anspruchsvolle Abenteuer im russischen Norden. Sie besuchen auch die charmante Stadt St. Petersburg und ein UNESCO-Weltkulturerbe, das Museum der Holzarchitektur in Kizhi.

Tag 1
Donnerstag - St. Petersburg
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Bahnhof
Ankunft in St. Petersburg. Unser Fahrer erwartet Sie im Ankunftsbereich mit einem "Go Russia"-Schild. Transfer zum Bahnhof.
Tag 2
Freitag - Petrosawodsk
Petrosaöodsk Stadtrundgang. Einführungskurs im Hundeschlittenfahren. Die Fahrten mit dem Hundegespann auf dem See. Besuch der Husky-Farm. Eisangeln auf dem See
Nach der Ankunft in Petrosawodsk - der Hauptstadt von Karelien - haben wir eine kurze Stadtrundfahrt zur Orientierung. Petrozawodsk erstreckt sich entlang der Westküste des Onega Sees auf rund 27 Kilometer und ist durch seinen neoklassizistischen Architekturstil aus dem 18-19 Jahrhundert bekannt.

Heute ist unser erster Tag der spannenden Winteraktivitäten. Wir werden eine theoretische Einweisung und einen praktischen Unterricht in das Hundeschlittenfahren bekommen. Unser Reiseleiter zeigt Ihnen, wie man mit dem Hundeschlittengespann lenkt, und Sie machen eine Einführungsrunde, um den Hundeschlittengespann an die flache Oberfläche des zugefrorenen Sees anzupassen. Nach dem Mittagessen werden wir die Hunde-Farm besuchen, wo Sie die Hunde aus dem Hundeschlittengespann wieder treffen. Sie werden sehen, wie die Hunde gezüchtet und ausgebildet werden.

Das ist Ihre Chance, das Eisangeln auf dem zugefrorenen See auszuprobieren und die traditionelle Angel-Art der nördlichen Regionen zu erleben. Nach dem Mittagessen im Gasthaus zeigt und erklärt Ihnen der Reiseleiter, wie Sie das Gerät benutzen, und jeder ist zum Fischen eingeladen. Übrigens, wenn Sie Glück haben, den frischen Fisch zu angeln, kann er gleich zum Abendessen vorbereitet werden.
Tag 3
Samstag - Petrosawodsk
Hundeschlittenfahrt durch den Waldweg. Rentierschlittenfahrt. Transfer nach Petrozawodsk
Heute werden wir mit dem Hundeschlittengespann durch den Waldweg (15-20 km) fahren und die verschneite Taiga genießen. Wo der Weg bergauf geht, werden Sie den Hunden helfen müssen, raufzukommen. Wir werden unterwegs auch einige Waldvögel sowie verschiedene Tierspuren sehen können. Picknick im Wald. Transfer nach Petrozawodsk. Auf dem Weg nach Petrozawodsk machen wir einen Halt auf einer Rentierfarm und versuchen mit dem Rentier-Schlitten zu fahren.
Tag 4
Sonntag - Petrosawodsk - Kizhi - Petrosawodsk - St. Petersburg
Freilichtmuseum der Holzarchitektur der Insel Kizhi. Ankunft in St. Petersburg
Nach dem Frühstück  im Hotel beginnen wir unsere Winterentdeckungstour von Kizhi mit dem Luftkissenboot. Das Kischi-Museum ist eine der interessantesten kulturellen Sehenswürdigkeiten im Norden Russlands. Es gehört auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Freilichtmuseum sind über 80 herrliche Bauwerke zu bewundern. Besonders erstaunlich sind die Verklärungskirche mit 22-Kuppeln (1714) und die älteste Holzkirche in Russland - die Kirche der Auferstehung des Lazarus aus dem 14. Jahrhundert. Ihre gesamte Struktur ist ohne einen einzigen Nagel gebaut! Am Nachnittag erfolgt der Transfer nach Petrosavodsk. Fahrt mit einem Nahverkehrszug nach St. Petersburg. Ankunft in St. Petersburg und Transfer zum Hotel.
Tag 5
Montag - St. Petersburg
Stadttour durch St. Petersburg
St. Petersburg, die zweitgrößte Stadt Russlands, weist von allen russischen Städten die größten Ähnlichkeiten zu europäischen Städten auf. Wir beginnen unsere St. Petersburg Entdeckertour mit einer geführten Stadtrundfahrt durch das atemberaubende „Venedig des Nordens“. Bewundern Sie die Peter-Pauls-Festung, die Isaakskathedrale und die Kirche der Auferstehung Christi. Außerdem bekommen Sie die Aurora zu sehen, das legendäre Kriegsschiff, durch dessen Kanonenfeuer das Signal zum Beginn der Oktoberrevolution im Auftrag von Lenin vor mehr als 90 Jahren gegeben wurde.
Tag 6
Dienstag - St. Petersburg
Yusupov Palast
Der Yusupov Palast befand sich einst im Besitz der adeligen Yusupov-Familie und gilt als einer der elegantesten Paläste in St. Petersburg. Aber der Schein trügt. Dieses hochklassige Anwesen war der Ort der Ermordung einer der skandalösesten Personen in der russischen Geschichte: Grigory Rasputins, des Mannes, von dem man annimmt, er habe die letzten Jahre der Regentschaft Zar Nikolaus II. maßgeblich beeinflusst. Heute findet sich im Keller, wo das grausige Ereignis stattfand, eine Ausstellung zu Rasputins Leben und Tod.
Tag 7
Mittwoch - St. Petersburg
Eremitage Museum (Winterpalast) - Geführte Tour
Eine geführte Tour durch die Eremitage, den ehemaliger Wohn- und Regierungssitz der russischen Zaren (auch bekannt als Winterpalast) und durch eines der weltbesten Museen. Dieser atemberaubende Palast ist bereits ein architektonisches Meisterwerk für sich. Dort befindet sich eine Kunstsammlung bestehend aus über 3 000 000 Kunstartefakten, die die Entwicklung der Weltkultur von der Steinzeit bis zum 20. Jahrhundert dokumentiert. Die Sammlung beinhaltet Werke von Leonardo Da Vinci, Titian, Raphael, französischen Impressionisten, sowie Skulpturen, Münzen und Schmuck der Zaren. Die Eremitage ist ein unvergesslicher Ort, den man unbedingt mit eigenen Augen gesehen haben muss.
Tag 8
Donnerstag - St. Petersburg
Abflug - Transfer vom Hotel
Transfer zum Flughafen. Unser Fahrer erwartet Sie mit einem "Go Russia"-Schild in der Hotellobby.

Termine und Preise Tour Buchen
Hotel Nevsky Grand St. Petersbrug 3*
Das Nevsky Hotel Grand befindet sich in idealer Lage im Zentrum St. Petersburgs und somit in unmittelbarer Nähe der Wahrzeichen St. Petersburgs wie z.B. der Eremitage, der Kasaner Kathedrale, der Isaakskathedrale und der Auferstehungskirche und dem Russischen Museum. Das Hotel ist elegant eingerichtet und vermittelt eine warme, häusliche Atmosphäre. Die 135 Hotelzimmer und 5 Suiten sind modern gestaltet mit einigen antiken Elementen. An technischen Einrichtungen sind Telefon, kostenloses WiFi, interaktives Satelliten-TV, Safe und Air-Conditioning vorhanden. Auf jedem Stockwerk besteht die Möglichkeit, 24 Stunden am Tag Soft-Drinks, Kaffee und Tee zu bekommen.Erfahren Sie mehr
Preise und Abreisetermine sind auf Anfrage, bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Ihr Feedback hilft uns weiter! Wir sind sehr glücklich darüber, tausende zufriedene Gäste begleitet zu haben. Schauen Sie sich bitte unser Gästebuch unten an, lesen Sie die Meinungen unserer Kunden auf Tripadvisor, und sehen Sie sich auch ein kurzes Interview (auf englisch) einer unserer Kunden, die ihre Reiseerfahrung mit Go Russia teilt. Um die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen, sind alle Namen verschlüsselt.
Bitte beachten Sie, alle Preise sind pro Person in der Gruppe von mindestens zwei Personen angegeben, die zu gleichem Termin reisen. Lesen Sie mehr über die Preise für Alleinreisende

Wählen Sie Ihr zusätzliches Reiseprogramm

St. Petersburg
St. Petersburg
Zugbrücken – geführte Nachttour Wie Venedig erstreckt sich St. Petersburg über viele große und kleine Inseln. Es ist kaum möglich, mehr als einige Hundert Meter am Stück zu spazieren, ohne dabei eine Brücke zu überqueren. Sankt Petersburg ist weltweit betrachtet die Stadt mit den meisten Überführungen. Bei einer Gesamtanzahl von 539 Brücken (davon alleine 315 im historischen Zentrum) können nicht einmal Venedig, Stockholm und Amsterdam mit der russischen Millionenmetropole mithalten. Es gibt hier mehr als zwanzig Zugbrücken und einige Brücken fügen sich dank ihrer Eleganz nahtlos in das architektonisch schöne Stadtbild ein. Die St. Petersburger Brücken sind zu einem wesentlichen Bestandteil der Stadt geworden.

€95

pro Person
3 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Geführte Halbtagestour in die ”Zarenstadt” Zarskoje Selo (Katharinenpalast und Bernsteinzimmer) Geführte Tour zu einem der architektonischen Schätze des königlichen St. Petersburg – die Siedlung Zarskoje Selo (Puschkin), 25km südlich von der Stadt entfernt. Hier gibt es zwei gigantische Paläste inmitten von wunderschönen Parks: den prächtigen Katharinenpalast, ein barockes Meisterstück des italienischen Architekten Bartolomeo Rastrelli, und den Alexanderpalast, wo die letzte Zarenfamilie lebte. Wir besichtigen den Katharinenpalast mit dem beeindruckenden Bernsteinzimmer, dessen Innengestaltung u.a. von den berühmten Architekten Rastrelli, Cameron, Stasov und Monighetti entworfen wurde.

€95

pro Person
5 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Das Russische Museum - Geführte Tour Wir besuchen das Russische Museum, das die weltgrößte Sammlung russischer Kunst darstellt. Das Museum befindet sich im ehemaligen Mikhailovski-Palast, einem atemberaubenden Beispiel imperialer Architektur. Die Sammlung des Museums umspannt die gesamte Geschichte der russischen bildenden Künste vom 10. Jahrhundert bis heute, darunter einmalige Sammlungen russischer Ikonen, Gemölde, Grafiken, Skulpturen Art-Deco und angewandte Kunst, Kunsthandwerk und Numismatik, außerdem die weltgrößte Sammlung russischer Avant-Garde.

€65

pro Person
4 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Volksfest am Nikolaewsky Palast Das Volksfest “Fühlen Sie sich russisch” besteht aus fröhlichen Darbietungen der St. Petersburger Volkstanz- und -musikgruppen. Während dieser zweistündigen, dynamischen, bunten Show bekommen Sie romantische und lebhafte Volkslieder, untermalt von inspirierenden Tänzen aus unterschiedlichen russischen Provinzen. Dabei werden Sie auch lernen, dass man einige Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie Sägen, Holzlöffel und andere Haushaltsgegenstände auch als Musikinstrument verwenden kann! Die Vorstellungen werden durch die fröhlichen Farben der Kleider nach altrussischer Tradition noch farbenfroher.

€55

pro Person
2 Stunden

Hinzufügen Anfrage senden
Anfang Ende St. Petersburg St. Petersburg Abreise Dauer Donnerstag 8 Tage
Reisebroschüre erstellen Tour-Dossier Herunterladen Buchen
Inbegriffen
Nicht inbegriffen
Zusatzleistungen
Praktische Information
Unser Videokanal

Reiseroute
St. Petersburg St. Petersburg
St. Petersburg is most populous city in the world... Weiter
Kischi Kischi
Kischi is most populous city in the world... Weiter
Petrosawodsk Petrosawodsk
Petrosawodsk is most populous city in the world... Weiter
Alternative Touren

Russische Städtetouren – Reisen nach Moskau, Sankt Petersburg und zum Goldenen Ring. Gruppen und maßgeschneiderte Reisen.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Reisemöglichkeiten, egal ob Sie sich nun generell für Land und Leute interessieren, oder spezielle Vorlieben, wie das Zeitalter des Zweiten Weltkriegs oder die Sowjet-Zeit haben.

Wählen Sie „Ihre perfekte Reise“ aus. 

Terminkalender Januar Mai September Februar Juni Oktober März Juli November April August Dezember
Mehr lesen Tour finden

Reisen entlang der Transsibirischen Eisenbahnroute. Entdecken Sie Russland, die Mongolei und China, „Naadam“ Fest.

Die volle Länge der Transsibirischen Eisenbahnstrecke beträgt über 9.288 Kilometer, womit sie durch nahezu ganz Eurasien verläuft. Es ist die längste Eisenbahnstrecke der Welt, welche durch drei Länder – Russland, die Mongolei und China – verläuft. 

"Finden Sie Ihre Transsibirische Reise".

Terminkalender Januar Mai September Februar Juni Oktober März Juli November April August Dezember
Mehr lesen Tour finden

All Inclusive-Kreuzfahrten durch Russland: von Moskau nach Sankt Petersburg und entlang der Wolga.

Basierend auf unserer weitgefächerten Erfahrung in Russland haben wir für Sie die aufregendsten Flusskreuzfahrten, die von den entsprechenden russischen Schifflinien angeboten werden, herausgesucht. 

Wählen Sie einfach den Abfahrtsmonat aus oder "finden Sie Ihre ganz besondere Russlandkreuzfahrt".

Terminkalender Januar Mai September Februar Juni Oktober März Juli November April August Dezember
Mehr lesen Tour finden

Abenteuer- und Entdeckungsreisen in Russland – fahren Sie nach Karelien, Kamtschatka, Elbrus, Altai.

Werfen Sie einen Blick auf die Gegenden jenseits der Großstädte und entdecken Sie die wahre Kultur und das Erbe Russlands. Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade eines Pauschalurlaubs und erleben Sie eine neue Art des Reisens. 

Klicken Sie auf den Reisemonat oder "finden Sie Ihren Abenteuerurlaub“.

Terminkalender Januar Mai September Februar Juni Oktober März Juli November April August Dezember
Mehr lesen Tour finden

Visafreie Reisen nach Russland - Entdecken Sie St. Petersburg und Moskau.

Laut dem Russischen Gesetz, dürfen sich Reisende, die auf einem Schiff reisen, bis zu 72 Stunden ohne gültiges Visum in St. Petersburg aufhalten. Go Russia hat verschiedene Reiseroutenoptionen mit den Behörden abgestimmt und wir laden sie nach St. Petersburg und Moskau mit der St. Peter Line aus Helsinki ein.
 
"Finden Sie Ihre Visa-freie Reise".

Terminkalender Januar Mai September Februar Juni Oktober März Juli November April August Dezember
Mehr lesen Tour finden