Filter löschen Filter anwenden
HOME URLAUBSPLANER RUSSISCHE FLUSSKREUZFAHRTEN KREUZFAHRT AN DER WOLGA ENTLANG: MOSKAU - NISCHNI NOWGOROD - WOLGOGRAD - ROSTOW 16 TAGE (CR-50)

Kreuzfahrt an der Wolga entlang: Moskau - Nischni Nowgorod - Wolgograd - Rostow 16 Tage (CR-50)

Gruppengröße
von 2 Personen
Saison
Sommer
Dauer
16 Tage
Abreise
Wie pro Zeitplan
Anfang
Moskau
Ende
Rostow am Don
Länder
Russland
Städte
Moskau, Kasan, Nischni Nowgorod, Rostow am Don, Samara, Wolgograd, Uglitsch, Kostroma, Saratow, Ulianovsk, Astrachan, Starotscherkassk
Preis
ab €2,295
Reservierung
Termine und Preise
Die Wolga ist seit jeher eine traditionelle Hauptverbindungsroute zwischen dem russischen Norden und Süden. Entlang der Strecke gibt es etwa 40 Städte, darunter Twer, Nischni Nowgorod, Kasan, Wolgograd und einige kleinere Provinzstädte des sogenannten Goldenen Rings wie Jaroslawl, Kostroma und Uglitsch. Diese 16-tägige Flusskreuzfahrt auf der Wolga und dem Don ist die perfekte Möglichkeit für die Erkundung des „unbekannten“ Russlands. An jedem Tag dieser Reise werden Sie von der wunderschönen Landschaft und den altrussischen Städten mit ihrer beeindruckenden Auswahl an historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten begeistert sein.

InbegriffenIm Paketpreis enthaltene Leistungen.
Nicht inbegriffenNicht im Paketpreis enthaltene Leistungen.
ZusatzleistungenMachen Sie Ihre Reise lohnender. Ihre Optionen.
Praktische InformationenAlles, was Sie über unsere Pakete wissen müssen.
Moskau
Tag 1
Cocktailempfang zur Begrüßung an Bord des Schiffes
Transfer vom Flughafen zum Schiff
Bei Ihrer Ankunft am Moskauer Flughafen wartet unserer Fahrer bereits auf Sie. Er ist an einem „Go Russia“ Schild zu erkennen und fährt Sie zu Ihrem Schiff, der Unterkunft für Ihre Reise.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Uglitsch
Tag 2
Stadtrundgang und Besichtigung des Kremls in Uglitsch
Der beste Weg, sich der altrussischen Provinzstadt Uglitsch zu nähern, ist die Anreise mit dem Schiff. Von der Wolga aus genießen wir den Blick auf eine der schönsten Stadtsilhouetten während unserer Reise. Uglitsch wurde 1148 gegründet und gehörte zum Goldenen Ring. Bereits von weitem sehen wir die Johanneskirche und die Erlöserkathedrale, eines unserer Ausflugsziele am heutigen Tag. Im Anschluss besuchen wir den Kreml, der zu den ältesten Gebäuden der Stadt zählt. Hinter den Mauern lebte die siebte Frau von Iwan dem Schrecklichen im 16. Jahrhundert im Exil.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kostroma
Tag 3
Wir setzen unsere Erkundungstour auf dem Goldenen Ring fort. Heute erreichen wir den Hafen von Kostroma. Die Stadt liegt an der Mündung der Kostroma in die Wolga. Wir machen eine geführte Tour durch das Ipatjew-Kloster aus dem späten 18. Jahrhundert. Hier finden wir auch ein Freilichtmuseum mit zahlreichen Holzbauten wie z. B. Windmühlen, Badehäuser, Kirchen und Wassermühlen, die aus der umliegenden Gegend hierher gebracht wurden.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Nischni Nowgorod
Tag 4
Besuch des Kremls
Nischni, wie die Einheimischen ihre Stadt titulieren, ist unser heutiger Stopp. Es befindet sich in herausragender Lage und ermöglicht traumhafte Ausblicke auf die Flüsse Wolga und Oka. In Nischni Nowgorod besichtigen wir den Kreml und machen einen Spaziergang über die Fußgängerpromenade. Schließlich kehren wir an Bord zurück, um unsere Flusskreuzfahrt fortzusetzen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Kasan
Tag 5
Stadtführung durch Kasan
Besuch des Kasaner Kremls
Heute legen wir in Kasan an. Die Stadt gilt als Perle der Wolgaregion und als Zentrum für tatarische Kultur. Die Mongolen gründeten Kasan im 13. Jahrhundert. Später wurde es zur Hauptstadt des gleichnamigen Khanats, bevor schließlich Iwan der Schreckliche im 16. Jahrhundert das Gebiet besetzte. Die bewegte Vergangenheit Kasans hat bis heute ihre Spuren hinterlassen. Kasan ist ein faszinierender Schmelztiegel aus Christen und Muslimen. Wir besichtigen den alten Kreml und die Kul-Sharif-Moschee.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Uljanowsk
Tag 6
Uljanowsk hieß ursprünglich Simbirsk, als Lenin im Jahr 1870 hier zur Welt kam. Der große russische Revolutionär lebte bis 1887 in der Stadt. Die Häuser seiner Kindheit existieren bis heute und wir ergreifen die Chance, diese zu besuchen. Lenins Geburtsname war Wladimir Iljitsch Uljanow. Zu Ehren des ehemaligen Einwohners wurde die Stadt 1924 umbenannt.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Samara
Tag 7
Stadtführung durch Samara
Am heutigen Tag genießen wir eine Rundfahrt durch Samara, eine der größten Städte der Russischen Föderation. Sie wurde im 14. Jahrhundert gegründet und galt während des Zweiten Weltkriegs - damals noch unter der Bezeichnung Kuibyschew - als Ersatzhauptstadt für Moskau. Zu einem vollständigen Wechsel des Regierungssitzes kam es jedoch nie, da Moskau den Bedrohungen durch die Deutschen standhielt. In der Nachkriegszeit war Samara aufgrund ihrer Bedeutung für die Rüstungsindustrie eine geschlossene Stadt.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Saratov
Tag 8
Stadtführung durch Saratow
City Tour around SaratovHeute besuchen wir das geschichtsträchtige Saratow. In der Stadt lebten zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert zahlreiche Wolgadeutsche. Diese wurden jedoch aufgrund der aufkeimenden Feindschaft während des Zweiten Weltkriegs nach Kasachstan und Sibirien ins Exil geschickt und kehrten fast alle nicht mehr zurück. Wie Samara wurde auch Saratow in den Nachkriegsjahren für westliche Ausländer geschlossen. Saratow war am Weltraumprogramm der Sowjets beteiligt und eine wichtige Produktionsstätte für Militärflugzeuge. Ein berühmter Sohn der Stadt ist Juri AlexejewitschGargarin, der als erster Mensch ins Weltall flog.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Wolgograd
Tag 9
Stadtführung durch Wolgograd
Besuch des Mamajew-Hügels
Unser Schiff hält am heutigen Tag in Wolgograd. Die Stadt ging als Zarizyn und Stalingrad in die Geschichte ein und war Schauplatz der großen Schlacht um Stalingrad. Die Umbenennung der Stadt in Anlehnung an den größten und wichtigsten Fluss Russlands gilt als Honorierung für das herausragende Heldentum der Stadtbewohner in und nach dem Zweiten Weltkrieg. Wolgograd, durch die Angriffe der Deutschen nahezu völlig zerstört, ist wortwörtlich aus der Asche auferstanden und zu der modernen Stadt geworden, die wir heute besichtigen. Während unseres Tagesausflugs besuchen wir den Mamajew-Hügel, auf dem die imposante Kolossalstatue „Mutter Heimat ruft“ in den Himmel ragt.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Auf der Wolga
Tag 10
An Bord
Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die wundervolle Fahrt auf der Wolga. Die russische Landschaft bildet eine traumhafte Kulisse, die zum Entspannen einlädt.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Astrachan
Tag 11
Stadtführung durch Astrachan
Besuch des Kreml
An Tag 12 unserer Reise verlassen wir das Schiff, um uns Astrachan anzusehen. Die Truppen von Iwan dem Schrecklichen zerstörten die Stadt, die erstmal im 13. Jahrhundert geschichtliche Erwähnung fand, im 16. Jahrhundert und bauten sie anschließend neu auf. Heute ist Astrachan eine moderne Großstadt mit Fokus auf den Kaviarhandel.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Auf der Wolga
Tag 12
An Bord
Wir genießen einen freien Tag an Bord des Schiffes und haben Zeit, bisher Gesehenes Revue passieren zu lassen.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Wolgograd
Tag 13
Freie Zeit
Bei unserem zweiten Halt in Wolgograd ist kein festes Programm vorgesehen. Erkunden Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo und ganz nach Ihrem Belieben oder wählen Sie unseren optionalen Ausflug zu der Deutschen Kriegsgräberstätte Rossoschka.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Auf der Wolga
Tag 14
An Bord
Wir setzen unsere Kreuzfahrt auf der Wolga fort und erleben weitere zauberhafte Szenerien.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Starocherkassk
Tag 15
Stadtführung durch Starocherkassk
Heute kommen wir zum ehemaligen Kosakenstützpunkt am Don. Starocherkassk wurde 1593 gegründet und war zwei Jahrhunderte lang die Hauptstadt der Donkosaken. In seiner Glanzzeit im 18. Jahrhundert, war Cherkassk eine belebte Festungsstadt. Seit dem 14. Jahrhundert bevölkerten Menschen, die mit dem bestehenden Sozialsystem unzufrieden waren, die die Macht der Landbesitzer nicht anerkennen wollten und diejenigen, die nach Freiheit strebten, die riesige Steppe der Donregion. Die entflohenen Leibeigenen, Armen und weitere Menschen, die der unteren Klasse angehörten, schlossen sich zusammen zu einer Gemeinde und wurden als „Kosaken" bezeichnet.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Rostow am Don
Tag 16
Transfer vom Schiff zum Flughafen
Heute treten Sie die Rückreise an. Ihr Flughafentransfer steht bereit. Unser Fahrer trifft Sie mit einem „Go Russia“-Schild am Ausgang des Schiffes.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.
Reisepaket
Jahr der Reise
2021
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/09/2021 - 12/10/2021 €2,295 / €2,745 €945 3* Tschechow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/09/2021 - 12/10/2021 €2,445 / €2,895 €995 3* Tschechow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/09/2021 - 12/10/2021 €2,395 / €2,845 €995 3* Tschechow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/09/2021 - 12/10/2021 €2,695 / €3,145 - 3* Tschechow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/09/2021 - 12/10/2021 €2,595 / €3,045 €1,145 3* Tschechow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/09/2021 - 12/10/2021 €2,495 / €2,945 €1,095 3* Tschechow buchen
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Motorschiff Buchung
27/09/2021 - 12/10/2021 €2,795 / €3,245 €1,295 3* Tschechow buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer (Kabine bei den Kreuzfahrten).
  5. Der Zuschlag Zug-Upgrade ist ein Upgrade für ein Abteil für 2 Personen und bezieht sich nur auf die Nachtzüge. Empfehlenswert zu buchen, wenn Sie mehr Privatsphäre und Komfort während Ihrer Nachtzugreisen bevorzugen. Lesen Sie mehr über das Zug-Upgrade.
Lesen Sie, was unsere Kunden über diese Tour sagen
Wir sind sehr glücklich darüber, tausende zufriedene Gäste begleitet zu haben.
go russia - das ist Alissa, sie hat unsere Reise von der Buchung bis zum Start betreut. Keine Abstriche - Angebot und tatsächliche Leistung waren 100% identisch. Ihre Arbeit strahlte auch in den Reiseverlauf hinein - vieles war für go russia Gäste auf dem Schiff und den Ausflügen wesentlich besser geregelt, als für die Gäste der anderen Reiseveranstalter. Unsere Erfahrung - wenn Russland, dann nur go russia.
Alles hat uns gefallen - es gibt nichts zu bemeckern. Alles was go russia zu vertreten hatte, war hervorragend organisiert.
Alles hat uns gefallen - es gibt nichts zu bemeckern. Alles was go russia zu vertreten hatte, war hervorragend organisiert.
Die Betreuung auf dem Schiff stellte kein Problem dar. Wir waren positiv überrascht über den sehr guten Service von Go Russia und bedanken uns sehr herzlich dafür. Wir haben Ihr Unternehmen auch schon weiterempfohlen.
Das im Preis inkludierte Exkursionsprogramm hat mir sehr gut gefallen.

<>
Unsere Kunden sprechen
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie in Russland reisen